Sa., 14.05.2016

Fußball Mäßige Pokal-Generalprobe für BVB: Nur 2:2 gegen Köln

Dortmunds Mats Hummels (rechts) und Kölns Anthony Modeste im Luftduell.

Dortmunds Mats Hummels (rechts) und Kölns Anthony Modeste im Luftduell. Foto: Bernd Thissen

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat in der Generalprobe für das Pokal-Endspiel gegen den FC Bayern eine nur mäßige Vorstellung geboten. Eine Woche vor dem Showdown der deutschen Fußball-Branchenführer in Berlin musste sich das Team von Trainer Thomas Tuchel gegen den 1. FC Köln mit einem 2:2 (1:2) begnügen. Vor 81 359 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna sorgten die Torschützen Anthony Modeste (27.) und Milos Jojic (44.) am Samstag für den verdienten Punktgewinn der Kölner. Die Treffer für den BVB, der als einziger Bundesligist in dieser Saison ohne Heimschlappe blieb, erzielten Gonzalo Castro (11.) und Marco Reus (75).

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4004383?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F