Mo., 16.05.2016

Denkmäler Verband ist zufrieden mit Mühlentag

Die Egelsbergmühle ist in Krefeld zu sehen.

Die Egelsbergmühle ist in Krefeld zu sehen. Foto: Ina Fassbender

Historische Kraftmaschinen und ein gewisser Hang zur Nostalgie - beim Mühlentag dreht sich alljährlich alles um die etwa 1000 noch erhaltenen Anlagen in Nordrhein-Westfalen. 170 Mühlen öffneten ihre Türen, die Veranstalter sind zufrieden.

Von dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mühlen in ganz NRW haben am Pfingstmontag ihre Türen geöffnet und ein Einblick verliehen in die Bedeutung der Gebäude für die nordrhein-westfälische Wirtschaft. Besucherzahlen nannte der Rheinische Mühlenverband am Montag nicht, Geschäftsführer Lothar Esser zeigte sich aber zufrieden.

In Nordrhein-Westfalen waren in diesem Jahr rund 170 Anlagen beim Deutschen Mühlentag dabei. Ob Wind-, Wasser-, oder Rossmühlen: Besucher konnten sich in den historischen Bauten über die «älteste Kraftmaschine der Menschheit» informieren. Auch alte Techniken und Handwerksarten wurden präsentiert. Geöffnet waren unter anderem die Dülkener Narrenmühle, die 1809 erbaut und 1906 stillgelegt wurde. Sie ist heute Sitz der Narrenakademie und dreht ihre Flügel alljährlich eigentlich nur am närrischen 11. November, wenn die Jecken sie auf Steckenpferden umrunden. Auch die Bongartzmühle (Viersen) und die Braunsmühle Büttgen (Kaarst) nahmen am Mühlentag teil.

Hinter dem Aktionstag stehen die Gesellschaft für Mühlenkunde und ihre Landesverbände. «Menschen kommen natürlich aus nostalgischen Gründen», sagte Esser. «Aber sie schauen sich die Mühlen auch an, weil es ihnen um Nachhaltigkeit geht bei Energie, Lebensmitteln und Wasserantrieb. All das assoziieren sie mit Mühlen.»

Bis zur Erfindung der Dampfmaschine haben Menschen Mühlen für verschiedenste Zwecke genutzt. Sie mahlten Getreide, pressten Öl und betrieben damit Sägewerke. Dabei setzten sie auf Wind-, Wasser- oder Muskelkraft.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4005965?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F