Mo., 23.05.2016

Kriminalität 13 Schwarzkopfschafe von Weide verschwunden

Grevenbroich (dpa/lnw) - Diebe haben gleich 13 Schwarzkopfschafe von einer Weide bei Grevenbroich geklaut. Unbekannte haben am Wochenende wohl das Zaungatter geöffnet und die ausgewachsenen Tiere auf einen Transporter getrieben, vermutete die Polizei. Der Zaun sei nicht beschädigt. Daher könne ausgeschlossen werden, dass die Tiere mit schwarzer Haut und weißem Fell entlaufen seien. Dem Schäfer mit einer Herde von jetzt noch rund 110 Tieren entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Es sei einer der größten Fälle von Tierdiebstahl der Region, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4025834?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F