Fr., 27.05.2016

Polizei Baum stürzt um und verletzt 95-jährigen Radfahrer schwer

Köln (dpa/lnw) - Ein 95-jähriger Kölner ist beim Fahrradfahren von einem umstürzenden Baum getroffen und schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Donnerstagnachmittag im Stadtteil Lindenthal unterwegs, als ihn der acht Meter hohe Baum traf. Ein 56-jähriger Zeuge habe nach eigenen Angaben noch vergeblich versucht, den vor ihm radelnden Senior durch lautes Rufen zu warnen. Der Mann kümmerte sich um den ansprechbaren Verletzten, bis die Rettungskräfte eintrafen. Das Grünflächenamt der Stadt Köln wurde über den Vorfall informiert. Warum der Baum umgestürzt ist, konnte die Polizei zunächst nicht beantworten.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4036358?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F