Di., 31.05.2016

Kriminalität Minderjährige Einbrecher liefern sich Verfolgungsjagd

Aachen (dpa/lnw) - Zwei minderjährige mutmaßliche Serien-Einbrecher haben sich in Aachen eine hollywoodreife Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. In einem Auto rasten die beiden Jugendlichen mit Tempo 100 durch Ortschaften, bis es zu einer heftigen Kollision kam, bei der vier Autos erheblich ramponiert wurden. Im Wagen fand sich gestohlener Schmuck, berichtete die Polizei am Dienstag. Mediziner mussten das Alter der Jugendlichen ermitteln und kamen auf 15 und 16 Jahre. Die Verdächtigen seien für ihre Diebestouren vermutlich regelmäßig aus Belgien eingereist.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4046586?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F