Mo., 16.04.2018

Luftverkehr Neuer Geschäftsführer am Flughafen nimmt Arbeit im Mai auf

Johan Vanneste steht nach einer Pressekonferenz im Terminal.

Johan Vanneste steht nach einer Pressekonferenz im Terminal. Foto: Marius Becker

Köln/Bonn (dpa/lnw) - Der neue Chef des Köln/Bonner-Flughafens, Johan Vanneste, tritt seine neue Stelle voraussichtlich am 2. Mai an. Das teilte der Flughafen am Montag mit. Der 57-Jährige war Mitte März vom Aufsichtsrat einstimmig zum neuen Mitglied und Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt worden. Bislang führte der belgische Luftfahrtunternehmer den Flughafen Luxemburg. «Wir erleben zurzeit große Veränderungen im europäischen Luftverkehr», teilte Vanneste mit Blick auf seinen künftigen Job im Rheinland mit. «Ich möchte mit meinen Erfahrungen dazu beitragen, den Flughafen in diesem anspruchsvollen Marktumfeld erfolgreich weiterzuentwickeln.»

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5664992?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F