Unfälle
Bus überfährt Mann in Neuss: tot

Neuss (dpa/lnw) - Ein Linienbus hat einen Mann in Neuss überfahren - der 58-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der tödliche Unfall ereignete sich am Donnerstagabend an einer Bushaltestelle, wie die Polizei mitteilte. Der 58-Jährige war vermutlich kurz zuvor aus dem Bus ausgestiegen und wurde dann vom Heck des Busses erfasst. Die genauen Hintergründe des Unfall waren noch unklar.

Freitag, 18.05.2018, 07:32 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 18.05.2018, 07:19 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 18.05.2018, 07:32 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5748174?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker