Di., 08.03.2016

Leichtathletik: Kerstin Schulze Kalthoff stürmt bei Deutschen Crosslaufmeisterschaften auf Rang neun Durch den Schlamm in die deutsche Spitzengruppe

Leichtathletik: Kerstin Schulze Kalthoff stürmt bei Deutschen Crosslaufmeisterschaften auf Rang neun : Durch den Schlamm in die deutsche Spitzengruppe

Couragiert startete Kerstin Schulze Kalthoff (links, Nr. 1051) bei den Deutschen Crossmeisterschaften in Herten und erreichte nach 4500 Meter den neunten Platz. Foto: az

Rosendahl (pb). Ihre erste Top-10-Platzierung bei einer Deutschen Meisterschaft erkämpfte sich Kerstin Schulze Kalthoff bei den nationalen Crossmeisterschaften in Herten. Bei schwierigen Bedingungen kam sie als Neunte ins Ziel.

Von Peter Brüggemann

Der tiefe und morastige Parcours forderte den 45 Läuferinnen der Altersklasse U 20 über 4500 Meter alles ab. Mehrfach blieben Rennschuhe im Schlamm stecken, aber die junge Rosendahlerin meisterte die koordinativ anspruchsvolle und überaus kräftezehrende Piste mit Bravour. Nachdem die Führungsgruppe mit der Titelverteidigerin Alina Reh und Sarah Kistner, dem Mitglied des U 20-Europameisterinnen-Teams im Crosslauf, frühzeitig enteilt war, biss sich Kerstin in einer Verfolgergruppe drei Runden lang auf Platz zehn fest. Im Schlussspurt im Stadion mobilisierte das Lauf-As der LG Rosendahl nochmals alle Kräfte. Sie überholte auf den letzten Metern noch eine Läuferin aus Nordhausen und lief nach 18:32 Minuten als Neunte durch das Ziel. „Das hat Spaß gemacht“, meinte die 17-jährige Athletin letztlich völlig erschöpft nach ihrer hervorragenden Platzierung unter den besten zehn Läuferinnen Deutschlands.

Carla Weiser ging bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft das Tempo der U 18-Top-Läuferinnen zunächst beherzt mit. Klugerweise nahm die junge Holtwickerin dann einen Gang raus, um nicht zu übersäuern. Dennoch gab die 16-Jährige alles und erreichte nach 20:57 Minuten völlig abgekämpft auf Platz 43 das Ziel.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3856204?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F