So., 08.05.2016

Rosendahl Flüchtlinge im Blickfeld

Rosendahl. 231 Flüchtlinge in Rosendahl, davon 55 Prozent mit Bleibeperspektive – in einem vielseitigen Vortrag zur Flüchtlingssituation ging Bürgermeister Christoph Gottheil nicht nur auf die reinen Zahlen ein. Vielmehr machte er beim deutsch-französischen Freundschaftsabend allen 350 Gästen deutlich, wie vielfältig das ehrenamtliche Engagement für die Schutzsuchenden in der Gemeinde sei. Das beeindruckte Didier Marquet, Bürgermeister der Gemeinde Entrammes, zutiefst. „230 Flüchtlinge in Rosendahl, aber in unserem Department Mayenne mit 300 000 Einwohnern nur 30“, stellte er fest. „Darüber müssen sich die Verantwortlichen Gedanken machen.“

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3989082?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F