Fr., 13.05.2016

Förderprogramm der Gemeinde soll Leerstand in den geschlossenen Ortslagen verhindern Finanzielle Hilfe bei Altbau-Kauf

Rosendahl (fw). Paare und Familien mit Kindern, die künftig in den geschlossenen Ortslagen von Darfeld, Holtwick und Osterwick einen Altbau als Wohneigentum erwerben, dürfen auf eine finanzielle Unterstützung der Gemeinde hoffen. Bei einer Nein-Stimme und einer Enthaltung empfahl der Haupt- und Finanzausschuss dem Rat, das Programm „Jung kauft alt – Junge Leute kaufen alte Häuser“ aufzulegen.

Von Frank Wittenberg

Damit entsprach der Ausschuss einem entsprechenden Antrag der CDU-Fraktion. „Dabei geht es nicht um die Weitergabe der Immobilie innerhalb einer Familie“, machte Guido Lembeck (CDU) deutlich. Vielmehr gehe es darum, den Verkauf in den Ortskernen zu fördern, um einen Leerstand von Wohngebäuden zu verhindern. „Leute, zieht in den Ortskern und nicht nur in die Baugebiete“, brachte Frederik Deitert (CDU) die Intention auf den Punkt.

Intensiv diskutierten die Ausschussmitglieder über die Höhe der jeweiligen Förderungen. Vorgeschlagen wird dem Rat zum Beispiel, dass Familien für den Erwerb eines Altbaus (mindestens 25 Jahre ab Bezugsfertigstellung) für fünf Jahre ein Grundbetrag von 800 Euro jährlich gewährt wird, dazu weitere 400 Euro für jedes Kind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, maximal aber 2000 Euro jährlich. Zudem soll es einen jährlichen Zuschuss von 400 Euro für ein pflegebedürftiges Familienmitglied geben, das zum Haushalt gehört. Für die Erstellung eines Altbaugutachtens sollen einmalig 600 Euro als Grundbetrag und 300 Euro pro Kind, maximal 1500 Euro fließen.

Bei der Festsetzung der förderwürdigen Ortslage sei sehr großzügig geschnitten worden, erläuterte Bürgermeister Christoph Gottheil auf Anfrage von Michael Neumann (WIR): „Wir können aber nicht alle Bereiche der Gemeinde berücksichtigen.“ Endgültig entscheiden muss der Rat in seiner Sitzung am Mittwoch (25. 5.).

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4003144?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F