Fr., 14.07.2017

Gottesdienst unter freiem Himmel am Bahnhof gut besucht Gut gerüstet in die Ferien

Gottesdienst unter freiem Himmel am Bahnhof gut besucht : Gut gerüstet in die Ferien

Rund ums „Koffer packen“ war der Gottesdienst am Bahnhof gestaltet. Foto: Martina Hegemann

Darfeld (heg). Die Familiengottesdienst mit Fahrzeugsegnung am Bahnhof Darfeld kam bei den Gemeindemitgliedern sehr gut an, weshalb die sonst dem Café vorbehaltene Terrasse auch sehr gut gefüllt war. Unter dem Motto „Koffer packen“ waren Lesung, Lieder, Fürbitten und Gebete auf das Thema Urlaub und Reisen abgestimmt. Besonders die Kinder waren sichtlich angetan von diesem Gottesdienst.

Von Allgemeine Zeitung

Aber auch die Erwachsenen erlebten einen wunderbaren Gottesdienst unter freiem Himmel.

Fotostrecke: Open-Air-Messe 2017 am Bahnhof Darfeld

„So einen Open-Air-Gottesdienst darf es gern öfter geben“, meinte ein Gemeindemitglied beim kleinen Umtrunk nach dem Gottesdienst, den der Förderverein Generationenpark anbot. Eine wunderschöne Idee war die Postkartenaktion. Jeder der wollte, konnte eine Karte mit seiner Adresse versehen und zum Schluss eine andere mit nach Hause nehmen, um diese dann als Urlaubsgruß zu versenden. Eine kleine, feine Aktion, die dem Zusammenhalt der Gemeinde dienen soll. Nach dem Segen der Fahrzeuge durch Pfarrer em. Otto Banse und Diakon Bernhard Scheipers können nun die Gemeindemitglieder gut gerüstet die Ferien beginnen und in den Urlaub starten.

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5012488?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F