Do., 11.01.2018

Rosendahl Täter nach Beschädigungen gesucht

Rosendahl: Täter nach Beschädigungen gesucht

Foto: az

Osterwick. Zu mindestens drei Sachbeschädigungen kam es am Mittwoch in der Zeit von 21.45 bis 21.55 Uhr in Osterwick. Nach Angaben der Polizei brachen unbekannte Täter im Kreuzungsbereich Lengeres Kämpchen/Schöppinger Straße den Mast eines Verkehrsschildes durch. Im Bereich der Gartenstraße deformieren sie vermutlich durch Tritte einen Metallzaun, und einige Meter weiter warfen sie mit zwei Steinen die Glasscheiben einer Geschäftsvitrine ein. In Tatortnähe wurden drei Jugendliche von einem Zeugen angetroffen, die gegenüber ihm einräumten, den Schaden an der Vitrine verursacht zu haben. Anschließend flüchteten sie vom Tatort. Diese werden wie folgt beschrieben: 1. Person: männlich, 18-20 Jahre alt, ca. 1,90 Meter groß, dünne Statur, kurze schwarze Haare und bekleidet mit einer roten Jacke; 2. Person: ebenfalls männlich und ca. 18-20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, normale Statur und dunkel gekleidet. Zur dritten Person kann lediglich gesagt werden, dass es sich hierbei um eine männliche Person handelt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in einer Höhe von rund 2500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, zu melden.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5416886?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F