Mi., 14.02.2018

Fachausschuss stimmt einem Gemeinde-Zuschuss von 30 000 Euro zu / Mehrere Vereine profitieren Reithalle für 83 000 Euro sanieren

Fachausschuss stimmt einem Gemeinde-Zuschuss von 30 000 Euro zu / Mehrere Vereine profitieren: Reithalle für 83 000 Euro sanieren

Die Reithalle in Darfeld wird vielfältig genutzt.Inzwischen ist das Gebäude 40 Jahre alt und dringend sanierungsbedürftig. Für die Errichtung der Halle hat die Gemeinde in den Jahren 1978 und 1979 Zuschüsse in Höhe von 35 000 Mark gewährt. Foto: Manuela Reher

Darfeld. Einen einmaligen Zuschuss von 30 000 Euro soll der Reit- und Fahrverein Darfeld für die Sanierung der Reithalle erhalten. Das hat der Sport-, Kultur-, Familien- und Sozialausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.

Von Manuela Reher

Jetzt muss nur noch der Gemeinderat am 1. März grünes Licht geben. Dann können die Baumaßnahmen beginnen. Herbert Lobbe, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins, freute sich sehr über diese Vorentscheidung im Fachausschuss.

Der Vorsitzende machte deutlich, dass der Reit- und Fahrverein in der Vergangenheit schon viele Baumaßnahmen – wie zum Beispiel eine neue Toilettenanlage – in Eigenarbeit übernehmen konnte. „Doch die Dachsanierung und die Sanierung der Außenverkleidung ist nicht in Eigenleistung möglich“, sagte er.

Die Sanierung der Halle sei nach 40 Jahren dringend erforderlich, da die Bausubstanz – insbesondere die Dach- und Wandverkleidung – teilweise marode seien. Zudem seien die in der Außenwand und Giebelverkleidung verbauten Faserzementplatten asbesthaltig und gesundheitsgefährdend. Das betonte auch die Gemeindeverwaltung.

Wie Herbert Lobbe bereits im Vorfeld mitgeteilt hatte, sei die 800 Quadratmeter große Dacheindeckung teilweise gebrochen und undicht. Es bestehe die Gefahr, dass auch die tragende Leimbunderkonstruktion Schaden nehme. Die Lichtplatten aus Kunststoff seien porös und kaum noch lichtdurchlässig, sodass ein Reitbetrieb nur bei zusätzlicher Beleuchtung möglich sei.

83 000 Euro werde die Sanierung voraussichtlich kosten. Die nicht aus Eigenmitteln gedeckten Kosten hat der Verein auf der Grundlage von vorliegenden Preisangeboten mit 30 000 Euro ermittelt. In dieser Größenordnung hatte der Reit- und Fahrverein Darfeld die Gemeinde mit einem Antrag um finanzielle Unterstützung gebeten.

Aus eigenen Mitteln, Zuwendungen und zukünftigen Verpachtungseinnahmen der Dachflächen (Photovoltaik) stehen dem Verein 55 000 Euro zur Verfügung. Die Photovoltaik-Anlage soll bald auch den Strom für eine Aufladestation für Elektroautos an der Reithalle liefern. Da es sich überwiegend um eine Asbestsanierung handele, die nur autorisierte Fachfirmen durchführen, sind Eigenleistungen durch die Vereinsmitglieder nicht möglich. Wie der Fachausschuss entschieden hat, soll der Zuschuss von 30 000 Euro für den Reit- und Fahrverein im Haushaltsplan 2018 der Gemeinde Rosendahl beim Produkt Sportförderung eingestellt werden.

Alle Fraktionen betonten, dass sich der Reit- und Fahrverein in hervorragender Weise unter anderem für die Jugendarbeit einsetze. Frederik Lethmate (CDU) brachte es auf den Punkt: „Wir stehen dem Vorhaben sehr positiv gegenüber.“

Der Reit- und Fahrverein Darfeld hat aktuell 257 Mitglieder, davon 95 Jugendliche und Kinder. Von einer baulich einwandfreien Reithalle würden nicht nur der Reit- und Fahrverein, sondern ebenfalls weitere örtliche Vereine profitieren, sagte Herbert Lobbe. Die Halle ist in der Vergangenheit bereits für unterschiedliche Veranstaltungen (Oktoberfest oder auch erster Darfelder Schützenball) genutzt worden. Das sei auch künftig der Fall.

Bürgermeister Christoph Gottheil betonte, dass es auf der Grundlage der bisherigen Zuschusspraxis – der Drittelregelung – im Sinne der Sportförderung vertretbar und angemessen sei, dem Reit- und Fahrverein Darfeld für die grundlegende Sanierung der Reithalle den einmaligen, zweckgebunden Zuschuss in Höhe von 30 000 Euro zu gewähren.

Durch die Sanierung werde die Reithalle fit für die Zukunft gemacht, freute sich Herbert Lobbe. Dann sei es möglich, auch künftig Reit-, Voltigier und Fahrsport auf Vereinsbasis in Rosendahl anzubieten.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5526204?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F