Anzeige

Di., 06.03.2018

Rosendahl „Alles nur Theater“ – Vorfreude ist groß

Rosendahl: „Alles nur Theater“ – Vorfreude ist groß

Maria Kramer (vorne) und Marianne Hünteler präsentieren im Rahmen der bunten Vorstellungen einen plattdeutschen Sketch. Foto: az

Osterwick. 13 Laien-Schauspielerinnen in Action auf der Bühne? – „Alles nur Theater“, versichern die Mitglieder der katholischen Frauengemeinschaft Osterwicker, die auch in diesem Jahr zu drei bunten Veranstaltungen in den Saal der Gaststätte Haus Grüner einladen. Die Vorfreude ist groß – sowohl bei den Aktiven als auch beim Publikum, das den Veranstaltungen in jedem Jahr entgegenfiebert.

Von Tom-D. Rademacher

Premiere feiert das humorvolle Programm am Dienstag (13. 3.) um 14 Uhr. Es folgen zwei weitere Vorstellungen am Mittwoch (14. 3.) um 19 sowie am Donnerstag (15. 3.) um 19 Uhr. Zur letzten Veranstaltung seien auch die Männer herzlich eingeladen, teilen die Organisatorinnen mit.

Zur Nachmittagsvorstellung am Dienstag werden durch die Gaststätte Kaffee und Kuchen oder Schnittchen serviert, an den Abenden Tellergerichte.

„Wir haben Spiel, Spaß und Spannung im Angebot“, lacht Martina Boll von der kfd, die noch nicht zu viel vom Programm verraten will. „Eins ist aber sicher: Es werden zeitlose Klassiker, noch unbekannte Sketche, drei plattdeutsche Szenen und sogar selbstgeschriebene lustige Geschichten erzählt.“

Die Frauen unterhalten ihr Publikum dann mit 13 nicht ganz ernstgemeinten Sketchen – Lachfalten sind in jedem Fall garantiert.

„Wir haben den Auftrag, unsere Gäste zu unterhalten, und den werden wir auch erfüllen“, schmunzelt Lieschen Schönnebeck, die zwei der Szenen selbst kreiert hat.

Vorbereitet wurde das Theater neben Schönnebeck, die auch Regie führt, von Hildegard Nonhoff, Heike Krüger und Hildegard Bußmann. Durch das bunte Programm führt während der Vorstellungen Heike Krüger.

„Zwischendurch wird es auch noch einmal nass, nicht aber für das Publikum“, versichert Martina Boll lachend.

Darüber hinaus sei ein noch nicht näher bekannter „Stargast“ zwar nicht visuell, aber zumindest mit voller Stimme dabei – nicht minder sind es die Frauen: „Wir lassen singen“, blickt Autorin Schönnebeck neckisch zu Martina Boll und Ulla Marsula.

7 Anmeldungen für die lustig-bunten Veranstaltungen der kfd Osterwick nimmt die Gaststätte „Haus Grüner“ telefonisch unter Tel. 0 25 47 / 224 entgegen.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5572793?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F