Rosendahl
„Herz der Fußball-Abteilung“

Darfeld (heg). Zurecht feiern ließen sich die Alten Herren von Turo Darfeld für 50 Jahre aktive Beteiligung im Sportverein.

Dienstag, 15.05.2018, 08:02 Uhr

Rosendahl: „Herz der Fußball-Abteilung“
Die Alten Herren der Fußballabteilung von Turo Darfeld feierten mit dem Sportverein ihr 50-jähriges Bestehen. Foto: Martina Hegemann

Markus Plogmaker, Vorsitzender der Fußballabteilung, betonte: „Ohne das hohe Maß an Idealismus und das Engagement der Alten Herren wären viele Aktivitäten und Erfolge der gesamten Fußball-Abteilung nicht möglich gewesen.“

Herbert Kortüm, erster Vorsitzender von Turo Darfeld, ergänzte: „Man kann feststellen, dass die Alten Herren das Herz der Fußballabteilung sind. Ihnen gebührt der Dank des ganzen Vereins, denn durch ihren Einsatz für die Kinder, im Catering und in weiteren Bereichen wäre der Verein nicht so lebendig.“

Natürlich ließen es sich auch die befreundeten Fanclubs nicht nehmen, ihre Gratulation auszusprechen und Geschenke zu überreichen. Achim Hirtz von den Dorfknappen überreichte einen Schal. Vier glückliche Gewinner der Alten Herren werden das Vergnügen haben, in der kommenden Saison das Spiel „Schalke gegen Nürnberg“ live auf Schalke sehen zu dürfen.

Für den BVB-Fanclub gratulierte Franz Schubert: „Bleibt noch lange so fit, wie ihr seid, denn eure Unterstützung und Arbeit bereichern das gesamte Dorfleben, wofür euch alle danken.“ Kurzweilig gestaltet wurde der Abend durch eine Aufführung eines Sketches der Spielschar der katholischen Frauengemeinschaft Darfeld, die von den Frauen der Alten Herren gebucht war und für viel Freude sorgte. Aber auch die Sketche der jungen Fußballspieler, bei denen die eingeladenen Gruppen einen Preis gewinnen konnten sorgte für viel Heiterkeit. Alex Vollmer fungierte als Moderator. Lustig und freundlich aufs Korn genommen wurden in den Sketchen bekannte Größen des Dorfes, wie zum Beispiel Winfried Dolle, Werner Abbenhaus und Markus Lindner, die es zu erraten galt. Die Lokalgrößen am besten erkannt hat die 2. Fußballmannschaft, die sich über den Sieg freute. Diesen gelungenen Abend ließ die Fußballabteilung am nächsten Tag mit einem gemütlichen Familientag am Sportheim Revue passieren und ausklingen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5741084?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker