Di., 14.08.2018

Erster «Titel» Stilvoll in die neue Saison - Wolfsburg ist Trikotmeister

Stilvoll: Wolfsburgs Admir Mehmedi im neuen VfL-Trikot.

Düsseldorf (dpa) - Schon vor dem Start in die neue Bundesliga-Runde steht Fast-Absteiger VfL Wolfsburg an der Spitze einer Tabelle: Die Mediadesign Hochschule hat den Verein zum Trikotmeister der Saison gekürt. Von dpa

Di., 14.08.2018

Muskelverletzung Hannover 96 im Pokal ohne Neuzugang Haraguchi

Werder-Neuzugang Genki Haraguchi hat sich eine Muskelverletzung zugezogen.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss ohne Neuzugang Genki Haraguchi am Sonntag im DFB-Pokal beim Karlsruher SC antreten. Von dpa


Di., 14.08.2018

Transfermarkt AC Mailand leiht Franzosen Bakayoko vom FC Chelsea aus

Tauscht das Chelsea- gegen das Milan-Trikot: Tiémoué Bakayoko.

Mailand (dpa) - Der italienische Fußball-Spitzenclub AC Mailand hat den französischen Mittelfeldspieler Tiémoué Bakayoko ausgeliehen. Der 23-Jährige wechselt aus der englischen Premier League vom FC Chelsea in die Serie A und kann per Option fest verpflichtet werden. Von dpa


Di., 14.08.2018

Europäischer Supercup Real Madrid startet ins Jahr eins nach Ronaldo

Europäischer Supercup: Real Madrid startet ins Jahr eins nach Ronaldo

Erstmals wird ein Stadtderby über den Sieger des UEFA-Supercups entscheiden. In Tallinn treffen die Madrider Rivalen Real und Atlético aufeinander. Es wird der fünfte Triumph eines LaLiga-Teams in Serie sein. Von dpa


Di., 14.08.2018

Champions League Das neue TV-Zeitalter beginnt mit dem Supercup

Fußballfans müssen nun öfters in die Kneipe ausweichen.

Berlin (dpa) - Der 2:1-Sieg von Real Madrid gegen Manchester United war vor einem Jahr der Auftakt der Abschiedssaison für das ZDF. 3,82 Millionen Zuschauer sahen die Live-Übertragung des Supercup-Finales im frei empfangbaren Fernsehern. Von dpa


Di., 14.08.2018

DTB gegen Reformvorschläge Heftiges Ringen um Zukunft des Davis Cups

DTB gegen Reformvorschläge: Heftiges Ringen um Zukunft des Davis Cups

Wie geht es weiter mit dem Davis Cup? Die Frage wird im Welttennis schon lange heftig diskutiert. Nun wird über eine Reform abgestimmt, die viel Geld bringen, aber alles auf den Kopf stellen würde. Von dpa


Di., 14.08.2018

Radprofi auf Teamsuche «Kein neues Angebot»: Tony Martin verlässt Katusha-Alpecin

Sagt Katusha-Alpecin definitiv Goodbye: Radprofi Tony Martin.

Berlin (dpa) - Radprofi Tony Martin wird sein Team Katusha-Alpecin nach Saisonende definitiv verlassen. «Katusha-Alpecin ist keine Option - Tony hat kein neues Angebot erhalten», sagte Martin-Manager Jörg Werner der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Di., 14.08.2018

Trainer Hertha BSC Dardai zu Auslandstour: Darf «kein Störfaktor» sein

Pal Dardai leitet das Training von Hertha BSC.

Berlin (dpa) - Trainer Pal Dardai hat sich grundsätzlich positiv über die geplante Überseereise von Hertha BSC geäußert, aber bestimmte Bedingungen daran geknüpft. Von dpa


Di., 14.08.2018

HSV-Investor Kühne: Bei Kostic-Wechsel allen Beteiligten gerecht werden

Für den Wechsel von Filip Kostic zum HSV hatte Investor Kühne ein Darlehen gewährt.

Hamburg (dpa) - Investor Klaus-Michael Kühne und Fußball-Zweitligist Hamburger SV sollen ihre Standpunkte bei einem angestrebten Transfer von Offensivspieler Filip Kostic angenähert haben, berichtet das «Hamburger Abendblatt». Von dpa


Di., 14.08.2018

Keine reine Fußballarena Sportsenator gegen Umbau des Berliner Olympiastadions

Ein Umbau des Olympiastadion in Berlin in eine reine Fußballarena wird wohl nicht machbar sein.

Berlin (dpa) - Berlins Sportsenator Andreas Geisel hat sich dagegen ausgesprochen, das Berliner Olympiastadion zu einer reinen Fußballarena umzubauen. Von dpa


Di., 14.08.2018

Arsenal-Keeper Cech fühlt sich nach Beinahe-Eigentor von Bayer verspottet

Etwas angesäuert: Arsenal-Keeper Petr Cech (M).

Düsseldorf (dpa) - Torhüter Petr Cech vom FC Arsenal hatte keinen Sinn für Humor und fühlte sich vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen verspottet. Von dpa


Di., 14.08.2018

Bundesliga-Absteiger Veh nach Kölner Remis gegen Berlin: «Es ist zäh»

Redebedarf: Die FC-Profis Serhou Guirassy (l) und Marcel Risse nach dem 1:1 gegen Berlin.

Die geplante Rückkehr in die Erstklassigkeit dürfte für den 1. FC Köln kein leichter Prozess werden. Das erkennt auch der neue Trainer Markus Anfang. Gegen Union Berlin reichte es nur zu einem 1:1. Von dpa


Di., 14.08.2018

Nach Sturz im Staffel-Rennen Sprinter Jakubczyk: «Nächstes Jahr wird wieder angegriffen»

Bei seinem Sturz bringt Lucas Jakubczyk (l) beim Wechsel auch Julian Reus zu Fall.

Berlin (dpa) - Nach dem bösen Sturz im Staffel-Rennen bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin hat Sprinter Lucas Jakubczyk seinen Optimismus wiedergefunden. Von dpa


Di., 14.08.2018

Verkehrsexperte Studie: Massenandrang auf Tokios Bahnhöfen zu Olympia 2020

In Tokio pendeln jeden Tag rund acht Millionen Menschen in 47.000 Zügen.

Tokio (dpa) - Das morgendliche Gedränge in Tokios Pendlerbahnen droht sich während der Olympischen Spiele 2020 zu verschärfen. Von dpa


Di., 14.08.2018

DFB-Pokal Werder Bremen bei Wormatia Worms ohne Harnik

Martin Harnik fällt für Werder Bremen verletzt aus.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss im ersten Pflichtspiel der Saison auf Neuzugang Martin Harnik verzichten. Der Angreifer fällt in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag bei Wormatia Worms aus. Von dpa


Di., 14.08.2018

Verletzung Verletzungssorgen um Augsburger Stürmer Finnbogason

Alfred Finnbogason leidet unter einer Entzündung der Patellasehne im Knie.

Augsburg (dpa) - Trotz der Verletzungssorgen um Topstürmer Alfred Finnbogason will der FC Augsburg auf dem Transfermarkt voraussichtlich nicht mehr aktiv werden. Von dpa


Di., 14.08.2018

Bericht «Tuttosport» Juve schlägt rund 60 Millionen Euro von Real für Pjanic aus

Juventus Turin soll ein millionenschweres Angebot von Real Madrid für Miralem Pjanic ausgeschlagen haben.

Turin (dpa) - Italiens Rekordmeister Juventus Turin soll einem Medienbericht zufolge ein millionenschweres Angebot von Real Madrid für Mittelfeldspieler Miralem Pjanic abgelehnt haben. Von dpa


Di., 14.08.2018

Zehn Tage vor Bundesliga-Start Nach dem WM-Blues: Neue Jagd auf Seriensieger FC Bayern

Kam von Pokalsieger Frankfurt zu Meister Bayern München: Trainer Niko Kovac.

Mit dem Start der Bundesliga kehrt der deutsche Fußball nach dem desaströsen WM-Sommer wieder in den Alltag zurück. Das Top-Thema ist für die Clubs der Eliteklasse auch schon wieder das gleiche: Ist der Serienmeister FC Bayern überhaupt zu stoppen? Von dpa


Di., 14.08.2018

Radsport Keirin-Weltmeister Puerta Zapata positiv getestet

Der Kolumbianer Fabián Hernando Puerta Zapata (r) wurde positiv auf das anabole Steroid Boldenon getestet.

Cali (dpa) - Keirin-Weltmeister Fabián Puerta Zapata aus Kolumbien ist nach einer positiven Doping-Probe vorläufig suspendiert worden, berichteten mehrere kolumbianische Online-Portale. Von dpa


Di., 14.08.2018

Saison 2018/2019 Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Niko Kovac tritt Trainer bei den Bayern die Nachfolge von Jupp Heynckes an und soll Titel gewinnen.

104 Tage nach dem letzten Bundesligaspieltag und 58 Tage nach dem WM-Ausscheiden der Fußball-Nationalmannschaft wird der Ball in Deutschlands Eliteklasse wieder rollen. Wer zieht den Fokus vor dem Start besonders auf sich? Von dpa


Di., 14.08.2018

EM-Organisationschef Prokop will European Championships auch 2022 in Berlin

Clemens Prokop spricht sich für Berlin als Austragungsort der European Championships 2022 aus.

Berlin (dpa) - EM-Organisationschef Clemens Prokop hat sich erneut für Berlin als Austragungsort der nächsten European Championships ausgesprochen. Von dpa


Di., 14.08.2018

Bruno Hübner Eintracht-Sportchef: Bayern und Dortmund sollen investieren

Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner erwartet von den Bundesliga-Spitzenclubs finanzielles Engagement auf dem Transfermarkt.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner hat die Bundesliga-Spitzenclubs im finanziellen Kräftemessen mit Englands Premier League zu mehr Engagement auf dem Transfermarkt aufgefordert. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Damen-WTA-Turnier Wimbledon-Halbfinalistin Görges scheidet in Cincinnati aus

Ist in Cincinnati bereits früh ausgeschieden: Julia Görges.

Cincinnati (dpa) - Julia Görges ist beim Damen-Tennis-Turnier in Cincinnati bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe gab gegen die Französin Kristina Mladenovic beim Stand von 4:6, 2:3 vorzeitig auf. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Tennis-ATP-Turnier Gojowczyk siegt in Cincinnati - Nächster Gegner Federer

Steht in Cincinnati in der zweiten Runde: Peter Gojowczyk.

Cincinnati (dpa) - Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht und trifft nun auf Superstar Roger Federer. Der 29 Jahre alte Münchner setzte sich in seinem Erstrundenmatch gegen den Portugiesen João Sousa mit 2:6, 6:4, 7:5 durch. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Topspiel 2. Liga Remis bei Heimdebüt von Köln-Coach Anfang gegen Union

Unions Marcel Hartel (r) versucht FC-Kapitän Jonas Hector vom Ball zu trennen.

Der 1. FC Köln hat beim Heimdebüt von Trainer Markus Anfang den ersten Dämpfer in der 2. Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Gegen Union Berlin reicht es trotz Führung nur zum 1:1. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Supercup-Gewinner Bayern schon im Angriffsmodus: Bundesliga muss zittern

Im Konfettiregen feiern die Spieler des FC Bayern München den Sieg beim DFL-Supercup.

Bayern München hat knapp zwei Wochen vor dem Bundesligastart ein Zeichen der Stärke an die Konkurrenz gesendet. Beim Supercup-Gewinn durch den 5:0-Kantersieg in Frankfurt glänzt vor allem Torjäger Lewandowski. Entwarnung gibt es bei David Alaba. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook