Anzeige

Mi., 28.09.2016

Marathon-Match Erste Niederlage als Nummer eins: Kerber in Wuhan raus

Angelique Kerber verlor in Wuhan im Achtelfinale.

Auf den ersten Sieg als Nummer eins im Damen-Tennis folgte für Angelique Kerber gleich die erste Niederlage. Das Marathon-Match gegen Petra Kvitova in Wuhan hatte alles zu bieten - auch ein Sieg für Kerber wäre möglich gewesen. Von dpa mehr...

Mi., 28.09.2016

Bundesliga Jaanimaa wechselt vom THW Kiel nach Melsungen

Dener Jaanimaa wechselt zum MT Melsungen.

Kiel (dpa) - Der estnische Handball-Nationalspieler Dener Jaanimaa verlässt den THW Kiel und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesliga-Rivalen MT Melsungen. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Bundesliga Werder-Kapitän Fritz: Mannschaft für Nouri als Trainer

Alexander Nouri wird den SV Werder Bremen wohl auch gegen Darmstadt 98 betreuen.

Bremen (dpa) - Interimscoach Alexander Nouri bekommt in der Trainerfrage bei Werder Bremen immer mehr Rückendeckung aus der Mannschaft. «Es gibt keinen in der Mannschaft, der sagt: Wir wollen unbedingt einen Trainerwechsel», sagte Werder-Kapitän Clemens Fritz. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Primera División Spanischer Erstligist FC Granada beurlaubt Trainer Jémez

Primera División : Spanischer Erstligist FC Granada beurlaubt Trainer Jémez

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Granada hat Trainer Paco Jémez beurlaubt. Die Trennung erfolge aufgrund der bisher erzielten Ergebnisse, teilte der Verein mit. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Tennis-Star Djokovic sagt Turnierstart in Peking ab

Der Serbe Novak Djokovic sagte seine Teilnahme in Peking ab.

Peking (dpa) - Der serbische Tennis-Star Novak Djokovic hat seine für kommende Woche geplante Teilnahme an den China Open in Peking verletzungsbedingt abgesagt. Der Weltranglistenerste begründete seine Entscheidung mit Ellenbogenproblemen. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Sportausschuss Spitzensport-Reform soll Abwärtstrend stoppen

Alfons Hörmann möchte die Sportarten filigraner durchleuchten.

Die Medaillenausbeute deutscher Sportler bei Olympischen Spielen hat sich seit 1992 fast halbiert. Mit einer Spitzensport-Reform soll der Abwärtstrend nun gestoppt werden. Disziplinen mit hohen Medaillenchancen werden zukünftig verstärkt gefördert. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

CAS muss entscheiden Nach Kosovo-Aufnahme in UEFA: Serbischer Verband klagt

Der Kosovo war von der UEFA aufgenommen worden.

Lausanne (dpa) - Der serbische Fußballverband geht vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen die Aufnahme des Kosovo in die UEFA vor. Der CAS in Lausanne setzte nach eigenen Angaben für den 31. Oktober eine Anhörung in dem Fall an. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Trennung Allardyce-Aus: Englands Fußball in der Krise

Sam Allardyce ist nicht mehr Trainer der englischen Nationalmannschaft.

Sam Allardyce war angetreten, Englands Nationalmannschaft aus der sportlichen Krise zu führen. Stattdessen hinterlässt er nach nur 67 Tagen als Chefcoach eine Debatte über Geldgier und Doppelmoral. Als Nachfolger ist unter anderem ein Deutscher im Gespräch. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Europa League «Mentalitätsfrage» - Nur ein überzeugender Sieg hilft S04

Markus Weinzierl braucht mit Schalke ein Erfolgserlebnis.

Auf Schalke hat nach fünf Bundesliga-Niederlagen Verunsicherung um sich gegriffen. Nun, vor dem zweiten Gruppenspiel in der Europa League, gibt es unter anderem von Weltmeister Höwedes Appelle an die königsblauen Profis. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Krise Issinbajewa kandidiert für Vorsitz im Leichtathletikverband

Jelena Issinbajewa will den russischen Verband aus der Krise führen.

Moskau (dpa) - Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa will den russischen Leichtathletikverband als Vorsitzende aus seiner schweren Krise führen. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

«Zu frisch für Brähmer» Herausforderer Cleverly vor Boxduell

«Zu frisch für Brähmer» : Herausforderer Cleverly vor Boxduell

Berlin (dpa) - Mit fast 38 Jahren steht Halbschwergewichts- Weltmeister Jürgen Brähmer vor seiner wohl schwersten Aufgabe. Der Gegner bei seiner sechsten Titelverteidigung als WBA-Weltmeister ist in Neubrandenburg der Waliser Nathan Cleverly. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Champions League «Nicht im Schockzustand»: Bayer nach Remis gelassen

Roger Schmidt hat seinen Humor nicht verloren.

Monaco (dpa) - Chefcoach Roger Schmidt verlor trotz des bitteren 1:1 von Bayer Leverkusen bei AS Monaco seinen Humor nicht gänzlich. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Pokal Krawalle in Magdeburg: Polizei identifiziert Pyro-Werfer

Ein weiterer Übeltäter konnte identifiziert werden.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den Krawallen beim Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt ist ein weiterer Täter identifiziert worden. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Kostenbremse Tokio plant Auslagerung von Olympia-Stätten für 2020

Kostenbremse : Tokio plant Auslagerung von Olympia-Stätten für 2020

Die Kosten laufen den Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokio 2020 davon. Jetzt sollen einige Wettkämpfe ausgelagert. Einige würden dann hunderte von Kilometern weit entfernt stattfinden. Das Konzept der kompakten Spiele ist längst erledigt. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

2. Bundesliga Düsseldorf meldet Verlust von 1,88 Millionen Euro

Fortuna Düsseldorf beklagt einen Zuschauerrückgang.

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat das am 30. Juni 2016 beendete Geschäftsjahr bei einem Umsatz von rund 29 Millionen Euro mit einem Verlust von 1,88 Millionen Euro abgeschlossen. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

2. Bundesliga St. Paulis Sobiech für zwei Spiele gesperrt

Lasse Sobiech wurde nachträglich anhand von TV-Bildern bestraft.

Hamburg (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Abwehrspieler Lasse Sobiech vom FC St. Pauli wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Punktspiele gesperrt. Wie der Zweitligist weiter mitteilte, muss Sobiech zudem 5000 Euro Geldstrafe bezahlen. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Champions League Schürrle schießt sich in die Herzen der BVB-Fans

André Schürrle tritt nach seinem Treffer die Eckfahne um.

Welch ein Comeback, was für ein Treffer. Mit seinem späten Tor zum 2:2 gegen Real Madrid schoss sich Neuzugang André Schürrle in die Herzen der BVB-Fans. Das Remis gegen den Titelverteidiger bestärkt die neue Borussia in ihrem Glauben, auf dem richtigen Weg zu sein. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Bilanz Schalke 04 macht im ersten Halbjahr 5,9 Millionen Euro Minus

Schalke 04 verdient in der Europa League dazu.

Gelsenkirchen (dpa) - Der Fußballkonzern FC Schalke 04 hat im ersten Halbjahr 5,9 Millionen Euro Verlust gemacht, rund eine Million mehr als im Vorjahreszeitraum. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Bundesliga Allofs in Wolfsburg um Gelassenheit bemüht

Klaus Allofs bleibt in Wolfsburg gelassen.

Das traditionelle VW-Fahrtraining des VfL Wolfsburg entwickelt sich für den Krisenclub zu einer verspäteten Teambuilding-Maßnahme. Der spät zusammen gestellte Kader soll nun endlich liefern. Die Verantwortlichen demonstrieren Ruhe und versichern: "Alles wird gut." Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Bundesliga FC Kölns Ex-Präsident Overath über Schmadtke: «Das Beste»

Kölns Sportmanager Jörg Schmadtke erhält höchstes Lob vom ehemaligen Vereins-Präsidenten Wolfgang Overath.

Köln (dpa) - Wolfgang Overath hat sich als ehemaliger Präsident des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln überaus lobend zu Jörg Schmadtke geäußert. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Formel 1 Zweikampf am Limit: Hamilton will Rosbergs Lauf stoppen

Formel 1 : Zweikampf am Limit: Hamilton will Rosbergs Lauf stoppen

Mit drei Siegen in Serie hat sich Nico Rosberg die Führung im Formel-1-Titelrennen zurückgeholt. Rivale Lewis Hamilton wirkt verunsichert. In Malaysia haben die Mercedes-Piloten aber auch ein gemeinsames Ziel. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Krebserkrankung Darmstadts Fach: «Fußball nie das Wichtigste»

Holger Fach ist Sportdirektor in Darmstadt.

Darmstadt (dpa) - Darmstadts Holger Fach hat den enorm hohen Stellenwert des Fußballs in der heutigen Zeit kritisiert. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

ATP-Turnier Alexander Zverev sagt Start in Shenzhen ab

Alexander Zverev hat seinen Start beim Turnier in Shenzhen abgesagt.

Shenzhen (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev hat seinen Start beim ATP-Turnier in Shenzhen kurzfristig abgesagt. Er nannte unmittelbar vor seinem Erstrundenmatch gegen den Japaner Yoshihito Nishioka Müdigkeit als Grund für seinen Verzicht. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Champions League Chicharitos 100. Tor in Europa - das Torjäger-Phänomen

Champions League : Chicharitos 100. Tor in Europa - das Torjäger-Phänomen

Monaco (dpa) - Javier «Chicharito» Hernandez ist kein spielender Mittelstürmer, sondern eher der klassische Vollstrecker im Strafraum. So erzielte der 28 Jahre alte Mexikaner per Kopf auch im Champions-League-Spiel bei AS Monaco (1:1) die Führung und sein 100. Tor in Europa. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Bundesliga Bayer will nun Sieg gegen BVB

Leverkusen will mit Stefan Kießling an die Leistung gegen Monaco anknüpfen.

Monaco (dpa) - Bayer Leverkusen will sich durch das unglückliche 1:1 in der Champions League gegen AS Monaco vor dem richtungsweisenden Westderby am Samstag gegen Borussia Dortmund nicht verrückt machen lassen. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Hintergrund Der Ryder Cup - Geschichte und Regeln

Namnesgeber für den Team-Wettbewerb war Golf-Enthusiast Samuel Ryder aus England.

Chaska (dpa) - Der Ryder Cup ist der wichtigste Team-Wettbewerb im Golf. Die jeweils besten zwölf Spieler aus Europa und den USA treffen im Zwei-Jahres-Rhythmus als wechselnde Gastgeber aufeinander. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook