Mi., 22.11.2017

Damen und Herren des TC in ihren Ligen zum Auftakt erfolgreich / Zwei Siege des Jungen-Team Nach zweieinhalb Stunden die Siegerfaust

Damen und Herren des TC in ihren Ligen zum Auftakt erfolgreich / Zwei Siege des Jungen-Team: Nach zweieinhalb Stunden die Siegerfaust

Haben allen Grund zum Jubeln (v.l.): die erfolgreichen TC-Herren Matti Ziemann, Ali Krause und Peter Lisowski. Foto: Archiv

Billerbeck. Die Teams des TC Billerbeck starten erfolgreich in die Winterrunde. So schaffte das 30er Damen-Team in der Bezirksliga einen hart umkämpften Auftaktsieg gegen den TC Drensteinfurt. Dagmar Bix und Sophia Ebbing gewannen ihre Einzel, während sich Anja Morawe und Maike Dübbelde (erst im Match-Tiebreak) geschlagen geben mussten, heißt es dazu in der Pressemitteilung des Tennisclubs Blau Weiß Billerbeck.

Von Allgemeine Zeitung

In den Doppeln konnten Maike Dübbelde und Dagmar Bix einen weiteren Punkt sichern, während Marion Lorenz und Anja Morawe unglücklich verloren. Am Ende hieß es 3:3 im Auftaktspiel der Bezirksliga.

Beim TuS Münster machte Sophia Ebbing dann kurzen Prozess und entschied das Spiel mit 6:0 und 6:2 für sich. Auch Marion Lorenz, Maike Dübbelde und Dagmar Bix gingen erfolgreich vom Platz. Im Doppel behielten Sophia Ebbing und Marion Lorenz mit 6:1, 3:6 und 10:8 die Oberhand. Dagmar Bix und Maike Dübbelde gingen im weiteren Doppel mit 3:0 in Führung, wobei Bix dann aber verletzungsbedingt aufgeben musste. Endergebnis: 5:1-Sieg mit zur Zeit Tabellenrang 1.

Auch die Herren 50 landeten in Greven einen Auftaktsieg in der Münsterliga. „So kann es weiter gehen“, war der einhellige Tenor der siegreichen Spieler nach dem 4:2-Sieg gegen den DJK BW Greven. Der sehr umkämpfte Einzelsieg von Kapitän Matti Ziemann war der mit entscheidende Punkt. Nach zweieinhalb Stunden reckte er erschöpft, aber happy die Faust in die Höhe. Nach zwei Tiebreaks in den ersten beiden Sätzen musste der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen. Mit 10:6 ging der entscheidenden 3. Satz an den TC’ler.

Die ersten beiden Punkte steuerten Ali Krause und Peter Lisowski durch klare Zwei-Satz- Siege bei. Punkt Nummer 4 holten Ali Krause/ Peter Lisowski im Doppel. Damit war der erste Sieg unter Dach und Fach. Das nächste Spiel ist am Samstag, 2. Dezember, im Sportpark Billerbeck gegen den Top-Favoriten RW Greven.

Das U-15 Jungen-Team startete mit zwei Siegen in die Winterrunde der Bezirksklasse. Die erste Partie gegen die zweite Mannschaft des DJK VfL Billerbeck wurde mit 3:0 gewonnen. Die Einzelsiege errangen Joshua und Aaron Hinkes. Das Doppel gewannen Jakob Kienitz und Tom Schröder in zwei Sätzen.

Das zweite Spiel gegen Westf. Gemen war sehr umkämpft. Das Eingangsdoppel drehten Aaron Hinkes und Jakob Kienitz nach Satzrückstand noch im Match-Tiebreak. In den entscheidenden beiden Einzeln holte Tom Schröder den entscheidenden Siegpunkt. Am Ende stand es 2:1 für das TC-Team.

Die U12-Mädels starten am Sonntag, 3.12., im Sportpark gegen den Dorstener TC.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5307373?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947815%2F