Fr., 11.05.2018

Coesfeld Spätschicht zum Saisonausklang

Coesfeld: Spätschicht zum Saisonausklang

Coesfeld. Der Saisonausklang gerät in der Tat zur Spätschicht. „Am Muttertag um 18 Uhr, das ist eine Top-Zeit“, wundert sich Dirk Haverkämper ein wenig über die Ansetzung für eine Partie, in der für beide Kontrahenten nicht mehr viel auf dem Spiel steht. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 11.05.2018

Coesfeld Nele Sietmann lässt es krachen

Coesfeld: Nele Sietmann lässt es krachen

Coesfeld. Für den Paukenschlag aus Sicht der LG sorgte Nele Sietmann: Vor knapp zwei Wochen hatte Nele Sietmann bei den Kreismehrkampf-Meisterschaften im Blockwettkampf Lauf die alte Bestmarke um mehr als 100 Punkte gesteigert. Jetzt setzte die talentierte Nottulnerin vor heimischer Kulisse noch einen drauf: Westfalenrekord! Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 09.05.2018

Coesfeld Tor-Spektakel mit Tempofußball

Coesfeld: Tor-Spektakel mit Tempofußball

Coesfeld (fw). Nach der Pause nahm das Spektakel seinen Lauf. „Da haben wir endlich mit Tempofußball die Räume genutzt, die uns der Gegner geboten hat“, lächelte Sebastian Scheinig. Von Frank Wittenberg mehr...


Mi., 09.05.2018

Coesfeld Die Gefahr aus dem Südkreis

Coesfeld: Die Gefahr aus dem Südkreis

Kreis Coesfeld. Die Gefahr droht aus dem Südkreis, war lange Zeit kaum im Bewusstsein und heißt Union Lüdinghausen. „Die haben ich erst gar nicht im Blick gehabt“, gibt Marco Streuff zu. Wie wohl viele seiner Trainerkollegen richtete sich das Augenmerk auf die Bezirksliga 11, wo der SV Gescher, Adler Buldern und SuS Stadtlohn II um den Klassenerhalt ringen. Von Frank Wittenberg mehr...


So., 06.05.2018

Coesfeld Nur zwei Mann auf der Auswechselbank

Coesfeld: Nur zwei Mann auf der Auswechselbank

Coesfeld (uh). Ein Blick auf die Auswechselbank reichte, um sich die argen Personalnöte beim Absteiger DJK Coesfeld-VBRS vor Augen zu führen. Sebastian Scheinig, eigentlich Trainer und kein Spieler, sowie „Jojo“ Hähner aus der Reserve saßen da einsam und verlassen bei der 1:2-Heimniederlage. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Fr., 04.05.2018

Coesfeld Spektakel auch ganz ohne Druck

Coesfeld: Spektakel auch ganz ohne Druck

Coesfeld. Druck verspürt keiner der beiden Kontrahenten mehr. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 04.05.2018

Coesfeld Eine Frage der Einstellung

Coesfeld: Eine Frage der Einstellung

Coesfeld. Das vierwöchige Zwischenhoch ist wieder abgeflaut. „Da jetzt rein rechnerisch der Abstieg feststeht, fehlt die Motivation“, kritisiert Sebastian Scheinig, Trainer des Noch-Landesligisten DJK Coesfeld-VBRS, seine Belegschaft, „deshalb kitzelt nicht jeder hundert Prozent Leistung heraus.“ Ob das im Heimspiel gegen den Werner SC am morgigen Sonntag anders ist? Von Ulrich Hörnemann mehr...


Do., 03.05.2018

Coesfeld SG-Karatekas freuen sich auf die Meisterschaften

Coesfeld: SG-Karatekas freuen sich auf die Meisterschaften

Die Vorfreude ist groß. Riesengroß. Am Samstag starten die jungen Karatekas der SG Coesfeld 06 bei den Westdeutschen Meisterschaften in Halle 1 des Schulzentrums: hinten von links: Philipp Wolf, Lucy Ly, Lena Große-Föller, Max Janzen, Lotta Tebarth; vorn von links: Melina Averkamp, Victoria Link, Luka Hörsting, Jeroen Lanwer und Aika Chodera. Vor heimischer Kulisse hofft die Nachwuchsgarde auf gute Platzierungen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 03.05.2018

Coesfeld Titel verteidigt und Finale erreicht

Coesfeld: Titel verteidigt und Finale erreicht

Coesfeld. In einem spannenden und über weite Strecke ausgeglichenem Spiel verteidigten die Mädels (Jahrgang 1998 - 2002) vom St.-Pius am Ende erfolgreich ihren Kreismeistertitel gegen das Team von der Liebfrauenschule. Sehr früh gingen sie durch einen schön herausgespielten Treffer von Moira Farwick in der 3. Minute in Führung und erspielten sich weitere sehr gute, ja sogar hundertprozentige Torchanchen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 02.05.2018

Coesfeld    Karate der  Extraklasse

Coesfeld:    Karate der  Extraklasse

Coesfeld. Der ganze Aufwand ist enorm hoch. Von Ulrich Hörnemann mehr...


11 - 20 von 1779 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook