So., 07.01.2018

Handball: DJK/VBRS-Herren und Trainerduo Grimmelt/Levermann gehen ab sofort getrennte Wege Erfolgsstory endet vorzeitig

Handball: DJK/VBRS-Herren und Trainerduo Grimmelt/Levermann gehen ab sofort getrennte Wege: Erfolgsstory endet vorzeitig

Coesfeld. Die Enttäuschung können sie nicht verbergen, logisch. „Natürlich hätten wir die Saison gerne beendet, und das mit vollem Einsatz“, betont Jörg Levermann. Von Frank Wittenberg mehr...


So., 07.01.2018

DJK Coesfeld-VBRS feiert einen 4:0-Sieg gegen SuS Stadtlohn II Finale furioso nach schwachem Start

DJK Coesfeld-VBRS feiert einen 4:0-Sieg gegen SuS Stadtlohn II: Finale furioso nach schwachem Start

Coesfeld. Die Hausherren kamen langsam, aber gewaltig! „Die Vorrunde war alles andere als souverän“, gab Sebastian Scheinig ehrlich zu, „das war recht wacklig.“ Dem 4:2-Sieg über DJK Dülmen folgten die Nullnummer gegen BVH Dorsten und das 1:1-Remis gegen den SC Arminia Ochtrup. Von Ulrich Hörnemann mehr...


So., 07.01.2018

Coesfeld Mit Pokal und 300 Euro Siegprämie – Feierbiester rocken das Schulzentrum

Coesfeld: Mit Pokal und 300 Euro Siegprämie – Feierbiester rocken das Schulzentrum

Die Stimmung kochte! Semih Tompa hielt den „VR-Bank Westmünsterland-Cup“ fest, ganz fest in seiner linken Pranke. Käpt’n André Dumpe krallte sich den Siegerscheck, den die VR-Bank als Sponsor locker gemacht hatte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 05.01.2018

Coesfeld „Hiwi“ Steinberg hilft Bauherr „Klaasi“

Coesfeld: „Hiwi“ Steinberg hilft Bauherr „Klaasi“

Coesfeld (uh). Wetten, dass Patrick Steinberg heute dicke Blasen an den Fingern hat . . ? Weil Christoph Klaas, sein alter „Spezi“, am Erlenweg ein Häusle baut, ging Steinberg in die Vollen. „Ich muss Steine packen für die Maurer“, teilte er per Handy mit, „ich bin hier der Hiwi – aber das mach ich gut.“ Kumpel „Klaasi“ konnte sich auf Handlanger „Patty“ verlassen. Zu hundert Prozent. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Fr., 05.01.2018

Fußball: In der Rückrunde spielt der Ex-Stadtlohner für den A-Kreisligisten Westfalia Osterwick Mario Worms, der Königstransfer

Fußball: In der Rückrunde spielt der Ex-Stadtlohner für den A-Kreisligisten Westfalia Osterwick: Mario Worms, der Königstransfer

Osterwick. Das ist der Hammer! Mario Worms (26) kickt künftig für den Spitzenreiter der Kreisliga A: Westfalia Osterwick. Engin Yavuzaslan freut sich über den Sensationscoup. „Unser Königstransfer“, verkündet er euphorisch die Verpflichtung des Mittelfeldspielers, der zuvor beim kriselnden Westfalenligisten SuS Stadtlohn unter Vertrag stand. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Fr., 05.01.2018

24-Stunden-Schwimmen: Am 12. Januar sind 16 Mannschaften und sieben Einzelstarter im Einsatz Auf der Jagd nach neuen Rekorden

24-Stunden-Schwimmen: Am 12. Januar sind 16 Mannschaften und sieben Einzelstarter im Einsatz: Auf der Jagd nach neuen Rekorden

Coesfeld. Am kommenden Freitag (12. Januar) um 15 Uhr heißt es wieder für die Dauerschwimmer in der Region: Start zum 24-Stunden- Schwimmen und Kilometersammeln bis zum 13. Januar 2018 um 15 Uhr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 03.01.2018

Fußball: Chemiker von Beruf und Keeper in seiner Freizeit / Ex-DJK-ler macht mit beim Hallenturnier Dr. Kasnatscheew steht im Tor

Fußball: Chemiker von Beruf und Keeper in seiner Freizeit / Ex-DJK-ler macht mit beim Hallenturnier: Dr. Kasnatscheew steht im Tor

Coesfeld. Na klar kommt er nach Coesfeld. „Ich bin live dabei, muss doch meinen Titel verteidigen“, sagt Johannes Kasnatscheew und lacht, „dieses Turnier lass ich mir nicht entgehen.“ Im Vorjahr wurde er zum besten Torwart beim 8. VR-Bank Westmünsterland-Cup gewählt. Am Samstag folgt die 9. Auflage in Halle 1 des Schulzentrum (Beginn: 14 Uhr). Von Ulrich Hörnemann mehr...


Mi., 03.01.2018

Coesfeld DJK-VBRS Sieger beim Quali-Turnier in Oeding

Coesfeld: DJK-VBRS Sieger beim Quali-Turnier in Oeding

Coesfeld. Für die E-Jugend der DJK Coesfeld-VBRS ging es beim Qualifikationsturnier für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften um alles oder nichts. Denn nach den Regeln des Fußballkreises qualifizieren sich lediglich die Gruppensieger der fünf Qualifikationsturniere für das Finalturnier am 28. Januar in Gronau. In der Gruppenphase wurde zunächst der Gastgeber FC Oeding etwas glücklich mit 2:1 geschlagen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 02.01.2018

29. Silvesterlauf in Münster: Gesamt-Erster über 10 Kilometer / Anika Fels gewinnt die 5 Kilometer Spaziergang für Manuel Meyer

29. Silvesterlauf in Münster: Gesamt-Erster über 10 Kilometer / Anika Fels gewinnt die 5 Kilometer: Spaziergang für Manuel Meyer

Coesfeld (msch). Manuel Meyer aus Lette und die Sendenhorsterin Miriam Zirk gewannen beim 29. Silvesterlauf von LSF Münster die „Königsstrecke“ über 10 Kilometer. David Schönherr (LSF Münster) und die Billerbeckerin Anika Fels siegten über 5000 Meter. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 02.01.2018

34. Stadtlohner Silvesterlauf: Steven Orlowski und Kerstin Schulze Kalthoff eilen der Konkurrenz davon Serientäter haben wieder zugeschlagen

34. Stadtlohner Silvesterlauf: Steven Orlowski und Kerstin Schulze Kalthoff eilen der Konkurrenz davon: Serientäter haben wieder zugeschlagen

Coesfeld (kei). Zwei Serientäter taten sich bei der 34. Auflage des Stadtlohner Silvesterlaufs hervor. Das war zum einen Lokalmatador Steven Orlowksi (LG Olympia Dortmund), der insgesamt seinen vierten Sieg in Serie feierte und über die 15-Kilometer-Distanz mit 49:24 Minuten auch noch eine neue Bestzeit lieferte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


61 - 70 von 1674 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook