Mo., 29.02.2016

SG Coesfeld 06 bietet am Sonntag (6. 3.) ein vielseitiges Sportprogramm zum Ausprobieren Zwischen WingTsun und Bouncer-Ball

SG Coesfeld 06 bietet am Sonntag (6. 3.) ein vielseitiges Sportprogramm zum Ausprobieren : Zwischen WingTsun und Bouncer-Ball

Die Organisatoren des Multi-Sports bei der SG Coesfeld 06 haben ein tolles Programm vorbereitet: (hinten von links) Ulrich Wiesner, Katja Kühler, Mike Roters, Winfried Wache, Ute Hölscher, Carsten Kram; vorne: Martin Kemmerling, Elke Bethke. Foto: az

Coesfeld. Von WingTsun über HipHop bis zum Bouncer-Ball: Ein abwechslungsreiches Sportevent am Puls der Zeit erwartet Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren beim Multi-Sports amkommenden Sonntag (6. 3.) ab 14 Uhr in der Heriburg-Sporthalle. Die Organisatoren der SG Coesfeld 06 um Mike Roters und Carsten Kram haben für dieses vielseitige Sportmeeting einiges geplant. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene Trendsportarten in unterschiedlichen Workshops auszuprobieren.

Von Allgemeine Zeitung

Im Parcour können Kinder und Jugendliche ihre Beweglichkeit und ihr Geschick trainieren. Marcel Gerbersmann von der SG-Tanzabteilung ist mit einem HipHop-Workshop dabei, und die Fußballabteilung stellt Fußball speziell für Mädchen vor. Im Workshop WingTsun führt Noah Hesse seine Sportart zur Gewaltprävention und Selbstverteidigung vor und muntert zum Mitmachen auf. Eine hohe Nachfrage erfährt gerade der Dartsport. Auch hierzu bietet Multi-Sports einen Workshop an und trifft damit bereits die Vorbereitungen für ein zukünftiges Dauerangebot der SG Coesfeld, denn die Dartfreunde André Bauland und Paul Feldmann planen eine neue Dart-Abteilung in der SG Coesfeld.

„Das ist noch nicht alles“, so Mike Roters, „denn mit Bouncer-Ball, Badminton, Kickboxen und MiniTramp wartet noch mehr auf alle, die bei coolen Sportarten einfach mal reinschnuppern möchten.“ Eine SG-Mitgliedschaft nicht erforderlich. „Wir wollen alle Kinder ermuntern, sich neuen Sportangeboten zu öffnen und sie einfach mal auszuprobieren“, sagt Carsten Kram in der Vorankündigung Der Eintritt ist frei und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl der Kinder und der begleitenden Eltern soll bei Waffeln, Brezeln und Grillwürstchen gesorgt sein.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3838476?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F