Di., 15.03.2016

Jugendfußball: Mit großer Zuversicht spielt die C II in der Meisterrunde SG 06 träumt vom Aufstieg

Jugendfußball: Mit großer Zuversicht spielt die C II in der Meisterrunde : SG 06 träumt vom Aufstieg

Der Relegationsplatz für den Aufstieg in die Kreisliga A: hinten von links: Trainer Markus Schmidt, Marc Knippenborg, Frederic Noll, Philipp Noll, Jonah Nührenbörger, Theodor Dittmer, Luis Kolm, Christian Thier, Trainer Marc Schmidt-Krischik; vorn von links: Colin Pranschke, Younes Aboulrhit, Luke Riering, Maurice Wulff, Steve Burdelak, Finn Löbbert, Mats Klüner, Luca Waltering, Jonas Rabbe. Es fehlen: Finn Elkemann, Tom Klüner und Jan Grothues. Foto: az

Coesfeld. Nachdem die C II der SG Coesfeld 06 mit einem 7:1-Sieg über Fortuna Seppenrade II furios in die Rückrunde gestartet war, gab es am vergangenen Spieltag jedoch einen deutlichen 2:6-Dämpfer gegen die C II von GW Nottuln.

Von Allgemeine Zeitung

Nach der 1:0-Pausenführung gaben die SG-Kicker in der zweiten Halbzeit das Spiel aus der Hand und verloren verdient. „Nach dem Seitenwechsel haben wir die Spielkontrolle verloren und der Gegner war klar die bessere Mannschaft“, musste auch Trainer Markus Schmidt eingestehen.

Dennoch können die Junioren mit der bisherigen Saison zufrieden sein. In der Hinrunde konnte die Mannschaft bereits gegen viele C I Teams bestehen. Mit der zweitbesten Offensive der Liga sicherte sie sich den fünften Platz und verpasste die Aufstiegrunde am Ende nur sehr knapp. Mit der Teilnahme an der Meisterrunde wahrt das Team allerdings die Chance auf einen Relegationsplatz für den Aufstieg in die Kreisliga A.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3871208?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F