Mi., 11.05.2016

Ju-Jutsu: Erfolgreiche Gürtelprüfung bei DJK Coesfeld-VBRS Mehr Farbkleckse auf der Matte

Ju-Jutsu: Erfolgreiche Gürtelprüfung bei DJK Coesfeld-VBRS : Mehr Farbkleckse auf der Matte

Stolz präsentiert der Nachwuchs seine Urkunden nach bestandener Gürtelprüfung. Foto: az

Coesfeld. Dass es bei den ganzen weißen Anzügen nicht farblos im Kampfsport-Dojo der DJK Coesfeld-VBRS an der Dieselstraße blieb, dafür sorgten wieder 15 Ju-Jutsu-Nachwuchs-Kämpfer.

Von Allgemeine Zeitung

Mit viel Training und Herzblut bereiteten sie sich auf die Prüfung zum gelben und orangenen Gürtel vor.

Das Ergebnis der intensiven Vorbereitung konnte sich sehen lassen: Alle Anwärter haben mit guten Leistungen unter den kritischen Augen von Prüferin Tina Stevermann (2. Dan) bestanden.

Das freute nicht nur die frisch gebackenen Gelb- und Orangegurtträger, sondern auch die stolzen Trainer Sarah Laumann, Britta Laumann und Thorsten Kösters, die mit unermüdlichem Engagement ihr Können an die jungen Kämpfer weiter vermitteln.

Einen gelben Gürtel dürfen ab sofort tragen: Lisa Kraus, Merrit Üffing, Raphael Bese, Vincent Lohmann, Arne Neiteler, Felix Grevelhörster, Hendrik Tiedeken, Leon Weiß, Lucas Wink, Jacob Bücker, Robin Richter und Jonathan Voss.

In Orange stehen demnächst auf der Matte: Marcel Bese, Hendrik Grevelhörster und David Estergomb.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3997482?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F