So., 21.01.2018

Fußball: Bezirksliga 7 SVD spielt remis nach 2:0-Führung

Torschütze zum 1:0 für den SV Drensteinfurt war Ercan Taymaz (re.).

Drensteinfurt - Im ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die Rückrunde kam Bezirksligist SV Drensteinfurt gegen den TuS Uentrop zu einem 2:2 (1:0)-Unentschieden. Dennoch war SVD-Trainer Oliver Logermann keineswegs unzufrieden. Von Kristian van Bentem mehr...

So., 21.01.2018

Fußball: Bezirksliga 7 Noch viel Luft nach oben

Gelungener Einstand: Rückkehrer Nikita Bassauer (Mitte) auf dem Weg zum Ausgleich.

Sendenhorst - Genau eine Woche nach dem Start der Vorbereitung und einer harten Trainingswoche haben die Bezirksliga-Fußballer der SG Sendenhorst ihre „Mission Klassenerhalt“ mit einem Testspiel eingeläutet. Gegen GW Westkirchen feierten die Rot-Weißen einen mühevollen Heimerfolg, der erst in den letzten 20 Minuten herausgeschossen wurde. mehr...


Sa., 20.01.2018

Fußball: Bezirksliga 7 Dauerbrenner Tobias Brune stand 1400 Minuten auf dem Rasen

Mit Zug zum Tor: Im Heimspiel gegen die Hammer SpVg II erzielte der 22-Jährige Tobias Brune (re.) zwei Treffer für den SV Drensteinfurt.

Drensteinfurt/Sendenhorst - Auf ihn ist Verlass. Tobias Brune, Fußballer des SV Drensteinfurt, kam in allen bislang 15 Bezirksliga-Spielen dieser Saison zum Einsatz. Und nicht nur das. Der 22-Jährige gehörte immer zur Startelf und spielte als einziger immer bis zum Abpfiff. Rund 1400 Minuten, die Nachspielzeit mit eingerechnet, stand Brune auf dem Platz. Von Matthias Kleineidam mehr...


Fr., 19.01.2018

Fußball: Kreisliga B3 Münster Rüsing schlägt aus und verlängert beim SV Drensteinfurt 2

Volker Rüsing 

Drensteinfurt - Er hatte ein Angebot von einem A-Ligisten. Doch das schlug Volker Rüsing aus und verlängerte nun beim B-Ligisten SV Drensteinfurt II. Schließlich hat er dort noch einiges vor. mehr...


Fr., 19.01.2018

Handball: Bezirksliga Frauen HSG-Coach Huhnold sieht keinen großen Druck

Melina Bormann 

Drensteinfurt. Beim TB Burgsteinfurt stehen die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt am Sonntag ab 18 Uhr unter Zugzwang. HSG-Coach Heinz Huhnold sieht allerdings keinen großen Druck vor der Partie. Von Karl-Heinz Kock mehr...


Fr., 19.01.2018

Handball: Landesliga SG Sendenhorst will Aufwärtstrend beim 1. HC Ibbenbüren fortsetzen

Claudius Heyna (Mitte) hofft mit den Sendenhorster Handballern in Ibbenbüren auf den dritten Erfolg im dritten Match.

Sendenhorst. Zwei Spiele, zwei Siege – besser könnte die Zwischenbilanz des neuen Sendenhorster Handball-Coaches Claudius Heyna kaum aussehen. Nach und nach werden die Aufgaben nun aber schwerer werden. Von Karl-Heinz Kock mehr...


Fr., 19.01.2018

Radsport: Jahreshauptversammlung Kein neuer Abteilungsleiter bei den Radsportlern von Fortuna Walstedde

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Fortuna-Radsportler. Ein großer Teil der Mitglieder war erschienen.

Walstedde - Die Radsportler von Fortuna Walstedde trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Dabei wurde zurück und nach vorne geschaut. Eine wichtige Position konnte jedoch nicht besetzt werden. mehr...


Fr., 19.01.2018

Sonstiges Patrick Günner wird spielender Co-Trainer beim SV Drensteinfurt

Patrick Günner wird Co-Trainer beim SV Drensteinfurt.

Die Fußballer des SV Drensteinfurt haben für die nächste Saison einen neuen Co-Trainer für die erste Mannschaft verpflichtet, da der bisherige Amtsinhaber Marcel Bonnekoh ab dem Sommer eine Pause einlegen möchte. Der Neue ist beim SVD kein unbekanntes Gesicht. mehr...


Do., 18.01.2018

Volleyball: Bezirksklasse Frauen Taktik der SG Sendenhorst trägt gegen BSV Ostbevern III Früchte

Mit knallharten Angriffen setzten die Sendenhorsterinnen ihren Gegner ständig unter Druck und ließen ihm damit kaum einmal Zeit zum Verschnaufen.

Sendenhorst - Gehörigen Respekt hatten die Volleyballerinnen der SG Sendenhorst vor dem jungen Team des BSV Ostbevern III. Trainer Stefan Schubert legte sich ein ausgeklügeltes taktisches Konzept zurecht, das dann auch prächtig funktionierte. Von Marius Umlauf mehr...


Do., 18.01.2018

Fußball-Bezirksliga 7: SG Sendenhorst Sie schlafen wieder besser

Spielertrainer Florian Kraus (re.) und seine Mannschaft wissen, dass sie in der Bringschuld sind. Mit stabilisierter Defensive und gestärkter Offensive startet das Team vom Osttor in das Projekt Klassenerhalt.

Nur zwei Siege, die wenigsten geschossenen Tore (13), die meisten Gegentreffer (42) und folgerichtig der letzte Tabellenrang: Warum SG Sendenhorsts Trainer Florian Kraus und das Team trotzdem in der Rückrunde mit jeder Menge Lust und Laune auf den Platz gehen, erklärt der Übungsleiter im Interview mit Redakteur Ulrich Schaper. mehr...


Mi., 17.01.2018

Tennis: GW Albersloh / TC Drensteinfurt GWA-Damen haben im Derby gegen TCD die Nase vorn

 

Albersloh - Die ersten Spiele im Jahr 2018 brachten für die beiden Damen-Mannschaften der Tennis-Abteilung von GW Albersloh jeweils ein Heimspiel. Die Bilanz war am Ende mit einem Sieg und einer Niederlage ausgeglichen. Von Kristian van Bentem mehr...


Mi., 17.01.2018

Futsal: Westfalenliga An Klimas führt beim UFC Münster wie beim SV Meppen kein Weg vorbei

Alle Hände voll zu tun: Torhüterin Kathrin Klimas ist sowohl zuverlässiger Rückhalt des UFC Münster als auch des SV Meppen.

Münster - Kathrin Klimas ist es egal, wie groß der Ball ist und welche Farbe er hat. Nur vorbeilassen ist keine Option: Die Sport- und Mathematikstudentin aus Drensteinfurt steht im Tor: Sowohl bei den Futsalspielerinnen des UFC Münster als auch beim Fußball-Zweitligisten SV Meppen. Von Uwe Niemeyer mehr...


Mi., 17.01.2018

Fußball: SV Rinkerode Platz zwei für U13-Juniorinnen des SVR

Die U13 des SV Rinkerode mit dem Pokal für den zweiten Rang.

Rinkerode - Den zweiten Platz unter acht Mannschaften errangen die U13-Juniorinnen des SV Rinkerode beim Hallenturnier in Hiltrup. Erst im Finale musste sich die Mannschaft geschlagen geben. mehr...


Di., 16.01.2018

Handball: Landesliga Frauen Wunsch und Wirklichkeit klaffen bei der HSG auseinander

Neun Treffer erzielte Melina Borgmann für HSG, die dennoch am Ende ohne Punktgewinn blieb.

Drensteinfurt - Es wäre so schön gewesen: Mit einem Heimsieg gegen Vorwärts Gronau aus der Weihnachtspause kommen und den Vorsprung auf das Schlusslicht auf vier Punkte vergrößern. Die Realität sah für die Bezirksliga-Frauen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt anders aus. Von Kristian van Bentem mehr...


Di., 16.01.2018

Handball: Kreisliga HSG Ascheberg/Dreinsteinfurt bricht spät, aber gewaltig ein

Ascheberg - Dauerte ein Handballspiel nur 40 Minuten, hätten sich die Kreisliga-Männer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt beim designierten Meister Sparta Münster sehr achtbar aus der Affäre gezogen. Da aber bekanntlich erst nach einer Stunde Schluss ist, wurde es für die Gäste dann doch noch eine amtliche Klatsche. Von Florian Levenig mehr...


Mo., 15.01.2018

Fußball: Fortuna-Cup 2018 Dabeisein ist für die Gastgeber alles

Mit Begeisterung dabei: Dass es sportlich nicht optimal lief, tat der Spielfreude der Walstedder D-Junioren keinen Abbruch.

Walstedde - Volle Zuschauerränge und viele gut gelaunte Nachwuchsfußballer bestimmten auch das Bild am dritten und somit letzten Tag des diesjährigen Fortuna-Cups in der Drensteinfurter Dreingau-Halle. Sportlich lief es für die Gastgeber nicht optimal. Von Simon Beckmann mehr...


So., 14.01.2018

Fußball: Fortuna-Cup 2018 Walstedde lässt Gästen den Vortritt

Platz zwei sicherten sich die E-Juniorinnen des gastgebenden Vereins in ihren Wettbewerb, den GW Amelsbüren gewann.

Walstedde - Spannende Wettbewerbe, freudestrahlende Gesichter und ein passendes Rahmenprogramm zum Wohlfühlen: Am vergangenen Wochenende rollte in der Stewwerter Dreingau-Halle beim traditionellen Fortuna-Cup von Fortuna Walstedde wieder der Ball. Dabei ließen die Gastgeber den Gästen bei der Pokalvergabe den Vortritt. Von Simon Beckmann mehr...


So., 14.01.2018

K+K-Cup 2018: Bauernolympiade Topleistungen zum Abschluss

Zum Abschluss der Bauernolympiade in der Halle Münsterland präsentierten alle teilnehmenden Mannschaften ihre Vereinsstandarten.

Münster/Albersloh/Rinkerode - In den Kampf um die Medaillenplätze beim Mannschaftswettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster konnten die Teams des RV Rinkerode und des RV Albersloh beim Finale zwar nicht mehr eingreifen. Im abschließenden A**-Springen zeigten beide aber ein starke Leistung. Von Kristian van Bentem mehr...


So., 14.01.2018

Fußball: Hallenkreismeisterschaft Warendorf der Frauen Endstation für SG Rinkerode/Hiltrup in der Vorrunde

Drei Niederlagen kassierte die SG Rinkerode/Hiltrup (hier eine Szene aus der Partie gegen Telgte II).

Rinkerode - Bei den Hallenkreismeisterschaften für Frauen-Teams im Kreis Warendorf war für die SG Rinkerode/Hiltrup nicht unerwartet in der Vorrunde Endstation. Zumindest einen Teilerfolg konnte die Mannschaft verbuchen. Von Kristian van Bentem mehr...


Sa., 13.01.2018

Fortuna Walstedde: Prävention vor sexueller Gewalt im Sport „Man meint immer, das sei weit weg“

Sensibilisieren statt tabuisieren: Clemens Kuhn ist es wichtig, dass Fortuna Walstedde mit dem Thema „sexuelle Gewalt im Sport“ offensiv umgeht und klar benennt, welche Präventionsmaßnahmen der Verein ergreift.

Walstedde - „Sexuelle Gewalt im Sport“ ist bei vielen noch ein Tabuthema. „Man meint immer, das sei weit weg“, sagt Clemens Kuhn. „Völlig unverständlich“, wie der Vorsitzende von Fortuna Walstedde findet. Mit seinem Verein hat er deshalb ein weitreichendes Konzept zur Prävention entwickelt. Von Simon Beckmann mehr...


Fr., 12.01.2018

Reiten: K+K-Cup – Bauernolympiade Viel Applaus für gelungene Vorstellungen des RV Albersloh und des RV Rinkerode

Höhepunkte in der Choreographie bescheinigte der Kommentator der Mannschaft des RV Rinkerode nach der Kür.

Münster/Albersloh/Rinkerode - Die Atmosphäre bei der Bauernolympiade am Donnerstagabend in der Halle Münsterland war wieder sensationell. Für eine Sensation im Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster am zweiten Tag des K+K-Cups reichte es für die Teams des RV Albersloh und des RV Rinkerode allerdings nicht. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 12.01.2018

Handball: Bezirksliga Frauen Richtungsweisendes Match für HSG Ascheberg/Drensteinfurt gegen Gronau

Heinz Huhnhold, Coach der HSG-Handballerinnen.

Drensteinfurt - In der Frauen-Bezirksliga kommt es am Sonntag ab 18 Uhr zu einem richtungsweisenden Heimspiel für die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt. Sie wollen den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen, im Falle einer Niederlage droht aber auch ein Abrutschen. Drei Spielerinnen fehlen. Von Kark-Heinz Kock, Drensteinfurt mehr...


Fr., 12.01.2018

Handball: Landesliga SG Sendenhorst klarer Favorit gegen Spvgg. Ibbenbüren

Claudius Heyna, neuer Trainer der SG Sendenhorst.

Nach vierwöchiger Spielpause nehmen die Landesliga-Handballer der SG Sendenhorst den Spielbetrieb am Samstag ab 19.15 Uhr mit einem Heimspiel gegen die Spielvereinigung Ibbenbüren wieder auf. Dabei kommt es zu einer klaren Rollenverteilung. Von Sendenhorst mehr...


Fr., 12.01.2018

Hallenfußball Frauen eröffnen heute den Turnierreigen bei Fortuna Walstedde

Am Wochenende kommen die Nachwuchsfußballer beim Fortuna-Cup auf ihre Kosten. Eröffnet wird der Turnierreigen schon heute mit Wettbewerben für Frauen und Ü 45-Teams.

Walstedde - Die Frauenfußballerinnen eröffnen am Freitag die zahlreichen Wettbewerbe um den Fortuna-Cup in der Dreingau-Halle. Anschließend kommen vor allem die Nachwuchskicker zu ihrem Recht. Das Organisationsteam von Fortuna Walstedde kennt die Gründe für die vielen schnellen Zusagen zum Turnier. mehr...


Do., 11.01.2018

Ulrike Fronda leitet den Sportabzeichen-Stützpunkt Drensteinfurt „Ich muss immer in Aktion sein“

Ulrike Fronda sitzt natürlich auch mal auf dem Sofa. Doch spätestens am dritten Tag müsse sie runter von der Couch und sich wieder bewegen, sagt die 57-Jährige.

Drensteinfurt - „Sport ist mein Leben“, sagt Ulrike Fronda, die seit 2013 den Sportabzeichen-Stützpunkt Drensteinfurt leitet. Gleichzeitig gibt die 57-Jährige aber auch noch Kurse bei DJK Olympia. Der Weg in die Leichtathletik war dabei keineswegs vorgezeichnet. Von Matthias Kleineidam mehr...


1 - 25 von 623 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook