Mi., 25.04.2018

Fußball Fortuna Walstedde II löst schwere Aufgabe mit Bravour

Nach seinem Führungstreffer jubelt Patrick Winkler (Nummer 7) mit den Auswechselspielern und Trainern.

Es war eines der wichtigsten Spiele der Saison für die Fortuna-Reserve – und die Elf von Trainer Peter Janssen meisterte die Aufgabe gegen die BSG Eternit im Topspiel der Kreisliga C Beckum mit Bravour. mehr...

Mi., 25.04.2018

Tennis: Saisoneröffnung Auf die Sendenhorster Herren 40 warten gleich drei Derbys

Die Tennisabteilung der SG Sendenhorst traf sich zur Eröffnung der neuen Freiluftsaison. Dabei erspielten die Herren im Mixed-Doppel Rosen für ihre Damen.

Sendenhorst - Mit dem traditionellen Rosenturnier eröffneten die Mitglieder der Tennisabteilung der Sendenhorster Sportgemeinschaft die neue Tennissaison. In den Meisterschaftsspielen warten auf die Herren 40 gleich drei Derbys. Von Dirk Vollenkemper mehr...


Mi., 25.04.2018

Stammzellenspende für 52-jährigen Franzosen Fußballer von Fortuna Walstedde wird Lebensretter

Tobias Ophaus spendete in Frankfurt Stammzellen, die einem 52-jährigen Franzosen möglicherweise das Leben gerettet haben. Anschließend durfte der 26-jährige Walstedder 14 Tage lang keinen Kontaktsport betreiben.

Walstedde - Eigentlich kämpft Tobias Ophaus gerade mit den Fußballern von Fortuna Walstedde um den Aufstieg in die Bezirksliga, doch in den vergangenen Wochen musste dieses Ziel ein wenig zurückstehen. Der 26-Jährige gab eine möglicherweise lebensrettende Stammzellenspende ab. Von Simon Beckmann mehr...


Mo., 23.04.2018

Handball: Bezirksliga Frauen HSG Ascheberg/Drensteinfurt beendet gegen Westfalia Kinderhaus Negativserie

Vier Treffer steuerte HSG-Spielerin Julia Feige (2.v.r.) zum Punktgewinn ihrer Mannschaft bei.

Drensteinfurt - Manche Kuriositäten kann man nicht so recht erklären. „Mit dem Hinspiel in Kinderhaus hat unser Dilemma begonnen. Und mit dem Rückspiel haben wir es beendet“, stellte Heinz Huhnhold, Trainer der Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt, nach dem 20:20 (11:10) gegen die Westfalia-Reserve fest. Von Kristian van Bentem mehr...


Mo., 23.04.2018

Handball-Kreisliga: HSG Ascheberg/Drensteinfurt schlägt Westfalia Kinderhaus 2 Schepper! Rumms! Bäm!

Und wieder ein Tor für die HSG: In dieser Szene trifft Kapitän Thorsten Zartner.

Drensteinfurt - Sollte noch jemand ernsthafte Zweifel am Klassenerhalt der Kreisliga-Handballer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt gehegt haben: Matthias Lohmann hat sie nachhaltig zertrümmert. Der Halbrechte der Spielgemeinschaft traf in der Partie gegen Westfalia Kinderhaus II nach der Pause, wie er wollte. Von Florian Levenig mehr...


So., 22.04.2018

Fußball: Bezirksliga 7 Drensteinfurt geht steil: 4:2-Sieg und Tabellenplatz vier

Erst Hitze, dann ein Gewitter und zudem ein starker Gegner: Jens-Uwe Niemeyer und Kollegen hatten einiges zu bewältigen.

Drensteinfurt - Die dritte Pause tat den Bezirksliga-Fußballern des SVD gut. Nach einer Unterbrechung Mitte der ersten Halbzeit, um den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen, der regulären Pause und einer Gewitter-Auszeit drehten die Stewwerter kurzzeitig auf, machten es beim 4:2-Heimsieg gegen den FSC Rheda aber noch mal spannend. Von Matthias Kleineidam mehr...


So., 22.04.2018

Fußball: Kreisliga A Beckum 4:1-Sieg in Beckum: Fortuna ist bereit fürs Spitzenspiel

Marcel Brillowski (rechts) traf drei Mal gegen die Zweitvertretung von Roland Beckum. Der Fortuna-Stürmer hat nun 19 Treffer auf seinem Konto.

Beckum/Walstedde - Die Weichen sind gestellt, es ist alles angerichtet für das Gipfeltreffen am kommenden Sonntag in der Kreisliga A Beckum: Denn sowohl die Fußballer von Fortuna Walstedde (58 Punkte) als auch Konkurrent und Spitzenreiter BW Sünninghausen (60 Punkte) gewannen ihre gestrigen Spiele und blicken nun dem Spitzenspiel entgegen. Von Simon Beckmann mehr...


So., 22.04.2018

Fußball: Kreisliga A2 Münster Triumph über die Versagensängste: Rinkerode gewinnt 4:3 beim Schlusslicht

Maximilian Groß erzielte den Treffer zum 3:2 für seine Mannschaft.

Rinkerode - Um 14.17 Uhr Ortszeit wurde das Duell zwischen dem BSV Roxel II und Spitzenreiter Bösensell abgepfiffen. 3:1 hatte der Tabellenelfte die Begegnung für sich entschieden. Eine Information, die auch beim SV Rinkerode die Runde machte, bevor es auf den Rasen ging. „Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das gut war. Von Ulrich Schaper mehr...


So., 22.04.2018

Fußball: Bezirksliga 7 Sendenhorst verliert erst Eilmann, dann die Partie in Wiedenbrück

Nikita Basser (rechts) erzielte das Tor zum 1:5 aus Sicht der SG Sendenhorst

Wiedenbrück/Sendenhorst - Jetzt auch noch Niklas Eilmann. Es war die 22. Spielminute in der Begegnung zwischen dem Tabellenzweiten Wiedenbrück II und der SG Sendenhorst. Ein Zweikampf, ein Sturz auf den Arm, und der SG-Spieler bleibt schmerzverzerrt liegen. „So wie es aussieht ist es ein schwieriger Bruch des Arms“, sagt Trainer Jürgen Kraus. Von Ulrich Schaper mehr...


So., 22.04.2018

Handball: Landesliga Freude über Punktgewinn: Sendenhorst holt wichtigen Zähler in Ladbergen

Mit vereinten Kräften: Personell angeschlagen wehrte sich die SG Sendenhorst gegen Ladbergen nach Kräften. Und wurde dafür mit einem Punktgewinn belohnt.

Ladbergen/Sendenhorst - Mit einem Punktgewinn kamen die Landesliga-Handballer der SG Sendenhorst gestern Abend wieder nach Hause. Das Team von Claudius Heyna erkämpfte sich in Ladbergen ein 25:25. Punkt gewonnen, oder Punkt verloren – darüber können die Sendenhorster Handballfans sicher nachdenken. Von Dirk Vollenkemper mehr...


So., 22.04.2018

Fußball: Kreisliga A2 Münster Punkteteilung trotz Powerplay von GW Albersloh

Bernd Grenzer (link) sorgte im Angriff für Gefahr – blieb im Torabschluss aber glücklos.

Albersloh - Spiele auf ein Tor sind ja auch mal ganz schön – zumindest bei 30 Grad Celsius im Schatten. Nachdem sich GW Albersloh und der SC Nienberge in den ersten 45 Spielminuten der Kreisliga A-Begegnung ordentlich zwischen den Strafräumen hin- und hergescheucht hatten, verlief die Partie in Halbzeit zwei nur noch in eine Richtung. Von Ulrich Schaper mehr...


Fr., 20.04.2018

Fußball: Bezirksliga Drensteinfurt und Sendenhorst vom Verletzungspech verfolgt

Freie Schussbahn für die Offensivkräfte des SV Drensteinfurt.

Sendenhorst/Drensteinfurt - Während die SG Sendenhorst am Wochenende beim Tabellenzweiten Wiedenbrück II vorstellig wird, ist der SV Drensteinfurt daheim gegen den FSC Rheda gefordert. Beide Teams hadern mit ihrem Verletzungspech. Als Ausrede gelten lassen wollen das weder SG-Trainer Florian Kraus noch Drensteinfurts Oliver Logermann. Von Ulrich Schaper mehr...


Di., 10.04.2018

Handball Viel Spaß – solange die Profis nicht ernst machen

Ascheberg/Hamm - An den Beginn des ersten „Westfalen Voting Game“ hat Oliver Sevenich nicht die besten Erinnerungen. Die Bälle flogen dem 38-Jährigen nur so um die Ohren. Dann wurde es doch noch ein „unvergesslicher Abend“ für Aschebergs Nummer eins. Von Florian Levenig mehr...


Fr., 20.04.2018

Radsport Bekannte Namen beim 2. Warendorfer Karree am Start

Auf dem Gelände der Bundeswehr-Sportschule geht es am 28. April rund.

Warendorf - Noch sind es einige Tage bis zum 2. Warendorfer Karree, schon jetzt aber zeichnet sich eine wieder starke Beteiligung ab. Am 28. April, ein wenig früher als bei der ersten Austragung vor einem Jahr, drehen sich auf dem Gelände der Sportschule der Bundeswehr wieder die Räder. Am 1,4 Kilometer langen Rundkurs wird sich nichts ändern. Von René Penno mehr...


Do., 19.04.2018

Handball: Die Spiele der heimischen Teams im Überblick Sendenhorst braucht einen Sieg – um jeden Preis

Stammkraft Thomas Cervenka (rechts) fällt am Wochenende aus.

Sendenhorst/Drensteinfurt - Nur drei Punkte beträgt der Vorsprung der SG Sendenhorst auf die Abstiegszone – am Wochenende ist das Team von Trainer Claudius Heyna gefordert. Anspruchsvoll – im Hinblick auf die Tabelle aber weniger brisant – sind die Aufgaben der anderen heimischen Teams. Von Ulrich Schpaer mehr...


Mi., 18.04.2018

Tanzen: Jazz- und Moderndance Increase im Höhenflug: Tanzformation aus Drensteinfurt gewinnt erneut Silber

Die Tanzformation „Increase“ darf nun sogar von der Relegation für die Regionalliga träumen.

Drensteinfurt - Silbermedaille und Rang zwei in der Gesamtwertung – die Drensteinfurter Tanzformation Increase stürmt durch die Oberliga II West und darf nun sogar von der Teilnahme an der Relegation zur Regionalliga träumen. mehr...


Mi., 18.04.2018

Reitsport im Kreis Warendorf Neuer Vorstand im Kreisreiterverband Warendorf

Kreis Warendorf - Der Kreisreiterverband Warendorf stellt sich an der Spitze neu auf. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Thomas Haddenhorst einstimmig als neuer Vorsitzender des Verbandes gewählt. Von René Penno mehr...


Mi., 18.04.2018

Badminton: Stadtmeisterschaft Sendenhorst Favoriten siegen im starken Teilnehmerfeld

Die Sieger der Sendenhorster Stadtmeisterschaften mit ihren Pokalen. Bei der Siegerehrung ließen die Badmintonspieler den Abend gemeinsam ausklingen.

Sendenhorst - 40 Teilnehmer verzeichneten die Verantwortlichen der Sendenhorster Badmintonabteilung bei den Stadtmeisterschaften, welche in der St.-Martin-Halle durchgeführt wurden. In acht verschiedenen Disziplinen wurden die besten Badmintonspieler ermittelt. Von Dirk Vollenkemper mehr...


Mi., 18.04.2018

Schach Schachfreunde Drensteinfurt II sind Meister in der Kreisliga

Die zweite Mannschaft der Schachfreunde Drensteinfurt: (v.l.) Frank Neugebauer, Christophe Revaux, Werner Elkendorf, Daniel Jost, Siegfried Jackisch und Johann Dik. Es fehlt Stammspieler Joscha Weißen.

Drensteinfurt - Einen Spieltag vor Abschluss der Saison haben es die Schachfreunde Drensteinfurt II schon geschafft: Sie sind Meister der Kreisliga Münster. Ein Nachbarverein wurde zuletzt deutlich bezwungen. mehr...


Mi., 18.04.2018

Reiten RV Albersloh diesmal auf Platz drei

Die Albersloher A-Mannschaft belegte den dritten Platz in Warendorf: (v.l.) Anna Schulze Zuralst, Charlotte Strotmeier, Carolin Rebsch, Alida Schröder, Larissa Haves, Carla Lütke Harmann, Robin Bartmann und Katharina Wahlert. Vorne ist Trainerin Andrea Niebling zu sehen.

Albersloh - Die Nachwuchsreiter des RV Albersloh gingen als Titelverteidiger beim Wettbewerb um die Kreisjugendstandarte an den Start, mussten sich diesmal jedoch mit Platz drei zufrieden geben. Zudem gab es zahlreiche Platzierungen für heimische Pferdesportler. Von René Penno mehr...


Di., 17.04.2018

Reiten: U 25-Championat Vielseitigkeit Schulze Beckendorf vom RFV Gustav Rau Westbevern räumt in Warendorf groß ab

Carla Luetke-Harmann (RV Albersloh) mit Qicera beim Springen der Klasse A Vielseitigkeitsturnier

Kreis Warendorf - Wer beim Reitturnier des Reitvereins Warendorf bis zum Schluss ausharrte, kam nicht nur in den Genuss besten Frühlingswetters, sondern durfte auch einen interessanten Stil-Geländeritt verfolgen. Eine Amazone räumte dabei groß ab. Von René Penno mehr...


Mo., 16.04.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Rückschritt in alte Zeiten: Desolate Walstedderinnen unterliegen 0:6

Vanessa Kallus und ihre Teamkolleginnen hatten gegen Amelsbüren keine Chance.

Walstedde - Die Köpfe gen Boden gerichtet, dabei frustrierte Blicke und in den Hinterköpfen der Gedanke: „Das können wir eigentlich besser.“ Diese Szenerie konnten die Zuschauer nach dem Abpfiff bei den Fußballerinnen von Fortuna Walstedde beobachten. Von Simon Beckmann mehr...


Mo., 16.04.2018

Turnen: Oberliga Sendenhorst zeigt solide Leistung bei starker Konkurrenz

Es turnten: Henriette Bröckelmann (vorn), dahinter Annika Ermeling, Annika Breuker, dahinter Saskia Hopfe, Marie Böckenkötter und Valerie Hövener.

Die Kunstturnerinnen der SG Sendenhorst starteten am vergangenen Samstag in die Oberligasaison. In Rheda trafen sich die besten acht Mannschaften der höchsten Liga des Westfälischen Turnerbundes, um sich erstmalig in diesem Jahr zu messen. mehr...


Mo., 16.04.2018

Jazz- und Moderndance: DJK Olympia Drensteinfurt Bronzerang für Pamoja

Das junge Team und die Betreuer mussten einen Schreckensmoment verarbeiten, als sich eine Tänzerin verletzte – umso bemerkenswerter war das Auftreten im Wettkampf.

Sendenhorst - Die DJK-Jugendformation „Pamoja“ bestritt in Paderborn ihr zweites Saisonturnier in der Jugendlandesliga 3 West: in Paderborn. Ziel war es, erneut das große Finale zu erreichen, um den vierten Platz, den man beim ersten Turnier erreicht hatte, zu bestätigen oder gar zu verbessern. mehr...


So., 15.04.2018

Fußball: Bezirksliga 7 Es geht auch minimalistisch: Drensteinfurt schlägt Hultrop mit 1:0

Nach dem Foul an Daniel Möllers (rechts) verwandelte Drensteinfurts Ercan Taymaz den fälligen Elfmeter zum 1:0.

Drensteinfurt - Die Mannschaft der Stunde in der Bezirksliga-Staffel 7 hat wieder zugeschlagen und die Krise des Gegners verschärft. Die Fußballer des SV Drensteinfurt feierten beim neuen Tabellenletzten in Hultrop den vierten Sieg in Serie und liegen nach dem 1:0 als Sechster nur noch vier Punkte hinter Platz zwei. Für die Gastgeber war es drei Tage nach dem Aus im Kreispokal-Halbfinale die sechste Liga-Niederlagen in Serie. mehr...


1 - 25 von 853 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook