Fr., 19.01.2018

Aus Istanbul Robin van Persie kehrt nach Rotterdam zurück

Kehrt von Fenerbahce Istanbul in seine Heimat zurück: Robin Van Persie.

Rotterdam (dpa) - Der frühere niederländische Nationalstürmer Robin van Persie kehrt zu Feyenoord Rotterdam zurück. Er werde am Montag einen Vertrag unterschreiben, teilte der Club mit. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Schalker Nationalspieler Goretzka als neue Bayern-«Attraktion» - Vertrag bis 2022

Nationalspieler Leon Goretzka wird im Sommer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München wechseln.

Der FC Bayern schnappt sich den nächsten deutschen Nationalspieler, der FC Schalke muss mal wieder den Abgang einer Schlüsselfigur verkraften. Bayern-Trainer Heynckes stuft den Transfercoup aus mehreren Gründen als wichtig ein. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Wirbel um Torjäger Sportdirektor Zorc: Dortmund plant weiter mit Aubameyang

Geht von einem Verbleib von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang beim BVB aus: Sportdirektor Michael Zorc.

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hält trotz des erneuten Wirbels um Pierre-Emerick Aubameyang einen Abschied des Torjägers in der Winterpause noch nicht für ausgemacht. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Fußball-Idol Rätsel um Gesundheitszustand: Pelé sagt London-Reise ab

Musste seine Reise zur einer Ehrung nach London absagen: Fußball-Idol Pelé.

Rio de Janeiro/London (dpa) - Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat aus Gesundheitsgründen seine Teilnahme an einer Ehrung der britischen Football Writers Association (WTA) abgesagt. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Zum hessischen Nachbarn Medojevic wechselt von Frankfurt nach Darmstadt

ist künftig für Zweitligist Darmstadt 98 am Ball: Mittelfeldspieler Slobodan Medojevic.

Frankfurt/Main (dpa) - Mittelfeldspieler Slobodan Medojevic wechselt vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Zweitliga-Nachbarn SV Darmstadt 98. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Sechsmal unsportlich 1. FC Kaiserslautern muss 28 000 Euro Geldstrafe zahlen

Unter anderem wegen dem Abbrennen von Pyrotechnik seiner Fans muss der 1. FC Kaiserslautern eine hohe Strafe zahlen.

Kaiserslautern (dpa) - Weil sich seine Fans in gleich sechs Fällen unsportlich verhalten haben, muss Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern eine Geldstrafe von insgesamt 28 000 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Spiel bei Hertha BSC Wieder Wirbel um Aubameyang: BVB streicht Gabuner erneut

Lässt das Sportliche bei Borussia Dortmund derzeit in den Hintergrund rücken: Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang.

Pierre-Emerick Aubameyang sorgt wieder einmal für Unruhe bei Borussia Dortmund. Der BVB greift vor dem Bundesligaspiel bei Hertha BSC durch und streicht wie schon eine Woche zuvor den Stürmer aus dem Kader. Der Abschied rückt näher: Hertha hat ganz andere Personalfragen. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Führungs-Duo Doppel-Rückkehr auf Schalke: Heldt/Breitenreiter ohne Groll

Horst Heldt (l) als Sportdirektor und 96-Trainer André Breitenreiter kehren erstmals nach Gelsenkirchen zurück.

Der Abschied fiel beiden 2016 sehr schwer. Sowohl Horst Heldt als auch André Breitenreiter fühlten sich auf Schalke am Ende schlecht behandelt. Nun kehrt das Duo mit Hannover 96 zurück. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Charme-Offensive um Trainer Heynckes nervt Diskussion über seine Zukunft beim FCB

Der Bayern-Trainer wird die Diskussion um eine mögliche Verlängerung seiner Amtszeit beim FC Bayern zu viel.

München (dpa) - Trainer Jupp Heynckes vom FC Bayern München möchte wegen des wiederholtem Werbens um seine Person das Gespräch mit den Bossen Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß suchen. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Nach Führungskrise Mainz 05 wählt neuen Vereinschef

Mainz 05 wählt einen neuen Präsidenten. Eva-Maria Federhenn ist eine Kandidatin.

Es rumort beim FSV Mainz 05. Nach dem unrühmlichen Ende der Ära Strutz stürzten die Rheinhessen in den vergangenen Monaten in eine Führungskrise. Am Sonntag wird ein neuer Vorsitzender gewählt, der die tiefen Gräben zuschütten und den Club befrieden soll. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Beliebter Trainer Liverpool-Torwart Karius: Klopp «hat immer ein offenes Ohr»

Der Torwart, Loris Karius, des FC Liverpool lobt seinen Trainer Jürgen Klopp.

Liverpool (dpa) - Der deutsche Torwart Loris Karius vom englischen Fußballverein FC Liverpool hält große Stücke auf seinen Coach Jürgen Klopp. «Wir haben ein sehr gutes Verhältnis, ich schätze ihn als Trainer und auch als Mensch», sagte Karius im Interview der «Welt». Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Bayern gegen Werder Lewandowski wieder fit - Hummels fehlt gegen Bremen

Die Münchner können wieder auf Top-Stürmer Robert Lewandowski zurückgreifen.

München (dpa) - Der FC Bayern kann beim Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen wieder auf Torjäger Robert Lewandowski zurückgreifen. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Gipfel im Keller HSV gegen Köln im «gefühlt 25. Endspiel»

Bei Abstieg weg? Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV.

Tiefer geht's nicht: Der Letzte beim Vorletzten. Qualität ist nicht zu erwarten beim Kellerduell, aber Kampf und Spannung. Schafft Köln das Unmögliche, kriegt der HSV noch die Kurve? Uwe Seeler bangt mit seinem HSV, kritisiert zugleich aber heftig dessen Transferpolitik. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Weichen für Zukunft gestellt Barça verlängert vorzeitig mit Sergi Roberto bis 2022

Der FC Barcelona bindet Sergi Roberto (M.) bis 2022.

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat mit Fußball-Profi Sergi Roberto eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2022 vereinbart. Man werde eine Ausstiegsklausel mit einer Ablösesumme von 500 Millionen Euro festschreiben, teilte der spanische Verein mit. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Bayer-Kapitän bleibt Lars Bender verlängert Vertrag mit Leverkusen bis 2021

Bayer Leverkusen verlängerte den Vertrag von Lars Bender.

Leverkusen (dpa) - Fußballprofi Lars Bender hat seinen Vertrag mit dem Bundesligisten Bayer Leverkusen vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das gaben der Club und der 28 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler am Freitag bekannt. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Start nach WM in Russland Die Nations League als Mysterium - Kommt die Mini-WM?

Joachim Löw trifft mit dem DFB-Team in der Nations League möglicherweise auf Frankreich, England oder Italien.

Kurz nach der Fußball-WM in Russland startet die neue Nations League. Schon kommende Woche erfahren Joachim Löws Weltmeister ihre Gegner. Doch viele Fragen sind noch offen - auch eine Global Nations League ist möglich. Die Kritik der Vereine ist deutlich. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

FCB und BVB verärgert Kritik an Nations League: Würde «niemand vermissen»

FC Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht die Nations League kritisch.

Lausanne (dpa) - Kurz vor der Premieren-Auslosung kritisieren der FC Bayern München und Borussia Dortmund die neue Nations League und warnen vor einer Ausweitung der Fußball-Länderspiele. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Copa del Rey Spanischer Pokal: Real Madrid siegt ohne Stars in Leganés

Reals Jesus Vallejo (r) beim Laufduell mit Claudio Beauvue von CD Leganes.

Leganés (dpa) - Marco Asensio hat den spanischen Fußball-Meister Real Madrid vor einer erneuten Enttäuschung bewahrt. Der 21-Jährige erzielte im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey bei CD Leganés in der 89. Minute den entscheidenden Treffer zum glücklichen 1:0 (0:0)-Erfolg. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Wechselwilliger Stürmer BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang wird auch gegen Hertha BSC nicht auflaufen.

BVB-Trainer Stöger kündigt eine neue Chance für Aubameyang im Freitagsspiel bei Hertha an - doch dann fliegt Dortmunds Problem-Stürmer nicht mit nach Berlin. Ein Wechsel rückt offenbar näher. Arsenal-Trainer Wenger verärgert Dortmunds Sportdirektor Zorc. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Außenbandriss am Sprunggelenk BVB-Profi Erik Durm fällt wieder aus

Fällt bei Borussia Dortmund erneut aus: Weltmeister Eric Durm (r).

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Erik Durm bleibt der große Pechvogel beim Bundesligisten Borussia Dortmund. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

50+1-Regelung 96-Chef Kind weist Kritik der Vereins-Opposition zurück

Spaltet die Lager bei Hannover 96: Clubchef Martin Kind.

Hannover (dpa) - Hannover-96-Clubchef Martin Kind hat Kritik der vereinsinternen Opposition an mangelnder finanzieller Unterstützung für eine Ausnahmegenehmigung von der 50+1-Regelung zurückgewiesen. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Wertschätzung Kevin-Prince Boateng: Kovac würde «perfekt» zu Bayern passen

Eintracht-Profi Kevin-Prince Boateng hat eine hohe Meinung von seinem Trainer Niko Kovac.

Frankfurt/Main (dpa) - Kevin-Prince Boateng von Eintracht Frankfurt traut seinem Trainer Niko Kovac den Sprung zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München zu. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Gislason kommt aus Nürnberg Verhandlungspoker beendet: Sandhausen verlängert mit Kocak

Hat seinen Vertrag beim SV Sandhausen verlängert: Trainer Kenan Kocak.

Sandhausen (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den Vertrag mit Trainer Kenan Kocak vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Leihgabe Augsburger Stafylidis wechselt bis Saisonende zu Stoke City

Wird bis zum Saisonende auf die Insel ausgeliehen: Ausgburgs Konstantinos Stafylidis.

Augsburg (dpa) - Konstantinos Stafylidis vom FC Augsburg läuft für den Rest der Saison in der Premier League für Stoke City auf. Das gab der Club von der Insel bekannt. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Begehrter Nationalspieler Juve: Setzen alles dran, Emre Can zu bekommen

Steht bei Juventus Turin hoch im Kurs: Nationalspieler Emre Can vom FC Liverpool.

Turin (dpa) - Juventus Turin setzt nach den Worten seines Generaldirektors alles daran, den deutschen Nationalspieler Emre Can von Liverpool nach Italien zu holen. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Sehnenriss Mané fehlt VfB Stuttgart bis Saisonende

Stuttgarts Carlos Mané hat sich erneut verletzt.

Stuttgart (dpa) - Der Langzeitverletzte Carlos Mané wird dem VfB Stuttgart nach einer erneuten schweren Blessur in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Von dpa mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook