Anzeige

Mo., 21.05.2018

Werdegang des Fußballers «Weltmeister ohne Talent»: Mertesacker stellt Biografie vor

Per Mertesacker im Moment seines größten sportlichen Erfolgs.

Per Mertesacker im Moment seines größten sportlichen Erfolgs. Foto: Andreas Gebert

Hannover (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker hat in seiner Heimatstadt Hannover seine Biografie vorgestellt.

Von dpa

In «Weltmeister ohne Talent» beschreibt der 33-Jährige seinen Aufstieg vom TSV Pattensen über Hannover 96 und Werder Bremen bis zum FC Arsenal. Im Fußballstadion von Hannover las der Abwehrspieler, der in diesem Sommer seine aktive Karriere als Profi beim FC Arsenal beendete, vor über 500 Zuschauern Passagen aus seinem Buch vor. «Es ist ein süffisanter Titel, das wollten wir auch genau so», sagte Mertesacker. Er berichtete: «Als ich damals angefangen habe, da war alles noch ganz anders.»

Der Niedersachse spielte knapp zehn Jahre für das deutsche Nationalteam und gewann mit der DFB-Elf 2014 den Weltmeister-Titel in Brasilien. Im Frühjahr hatte «The Big Fucking German», wie Mertesacker in seiner Wahlheimat London liebevoll genannt wird, mit Aussagen zum immensen Druck im Profifußball für kontroverse Diskussionen gesorgt. Er erzählte dabei auch, wie Brechreiz und Durchfall vor Spielen bei ihm zur Normalität wurden.

Ab nächster Saison wird Mertesacker die Nachwuchsakademie des FC  Arsenal leiten. «Ich möchte einiges bewegen. Ich will Jugendliche davon überzeugen, dass Arsenal der richtige Weg ist», sagte der Weltmeister.

Google-Anzeigen
Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5757699?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F