Geschäftsführer bleibt
Mintzlaff verlängert bei RB Leipzig bis 2023

Leipzig (dpa) - Oliver Mintzlaff hat seinen Vertrag als Geschäftsführer beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig bis 2023 verlängert.

Freitag, 25.05.2018, 13:04 Uhr

Oliver Mintzlaff bleibt Geschäftsführer von RB Leipzig.
Oliver Mintzlaff bleibt Geschäftsführer von RB Leipzig. Foto: Jan Woitas

«RB Leipzig hat aus meiner Sicht alles, um perspektivisch ein echter Top-Club zu werden», sagte der auch als Vorstandschef agierende Mintzlaff.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5765610?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Nachrichten-Ticker