Mo., 02.05.2016

Fußball Champions-League-Teilnahme in Italien weiter umkämpft

Fußball : Champions-League-Teilnahme in Italien weiter umkämpft

Foto: Simone Arveda

Genua (dpa) - Der Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation bleibt bis zum Schluss in der italienischen Seria A spannend. Im Fernduell zwischen dem AS Rom mit Nationalspieler Antonio Rüdiger und dem SSC Neapel gewannen beide Teams.

Von dpa

Zwei Spieltage vor Saisonende liegt Neapel zwei Punkte vor dem AS Rom auf dem zweiten Tabellenplatz. Neapel gewann gegen Atalanta Bergamo 2:1 (1:0). Die Roma siegte auswärts bei Genua 3:2 (1:1). Juventus Turin hatte sich vorzeitig als Meister für die Königsklasse qualifiziert.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3976141?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F