Mi., 11.05.2016

Fußball Englands Welbeck fällt nach Knieoperation für EM aus

Danny Welbeck wird nicht bei der EM für England spielen können.

Danny Welbeck wird nicht bei der EM für England spielen können. Foto: Jeon Heon-Kyun

London (dpa) - Englands Fußball-Nationalspieler Danny Welbeck fällt für die EM in Frankreich aus.

Von dpa

Der 25 Jahre alte Profi vom FC Arsenal zog sich im Premier-League-Spiel gegen Manchester City eine schwere Knorpelverletzung am rechten Knie zu und muss voraussichtlich neun Monate pausieren. Welbeck wurde bereits operiert.

Der Offensivspieler hatte erst im Februar nach einer zehnmonatigen Pause wegen einer Verletzung am linken Knie sein Comeback gefeiert. «Ich werde stärker zurückkommen», twitterte Welbeck. Zuvor hatte schon sein Club-Kollege Alex Oxlade-Chamberlain verletzt für die Europameisterschaft vom 10. Juni bis 10. Juli absagen müssen.

Englands Trainer Roy Hodgson hatte bereits zuvor die Benennung seines EM-Kaders um vier Tage auf den kommenden Montag verschoben. Hinter Jack Wilshere steht wegen Fitness-Bedenken ein Fragezeichen. Unklar ist zudem die Situation bei Liverpools Kapitän Jordan Henderson, der sich im April verletzt hatte.

England geht nach einer makellosen Qualifikation und dem 3:2 im Test gegen Weltmeister Deutschland im März mit großen Hoffnungen in die EM. In der Vorrundengruppe B sind Russland, Wales und die Slowakei die Gegner.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3997881?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F