Di., 24.05.2016

Fußball ManUniteds Blind kritisiert Trennung von van Gaal

Manchester Uniteds Daley Blind.

Manchester Uniteds Daley Blind. Foto: Peter Powell

London (dpa) - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Daley Blind hat Unverständnis über die Beurlaubung seines Trainer Louis van Gaal bei Manchester United geäußert.

Von dpa

«Ich glaube, ein Trainer mit dem Status von van Gaal, der in seiner Karriere so viel erreicht hat, verdient mehr Respekt», sagte Blind der britischen Zeitung «Mirror». Die Saison sei in seinen Augen erfolgreich verlaufen, sagte Blind. Er habe die Zusammenarbeit sehr genossen und hätte van Gaal gerne noch länger als Trainer gehabt.

Van Gaal war am Montag als Trainer von Manchester United beurlaubt worden - zwei Tage nachdem der Verein den FA Cup gewonnen hatte. In der Liga hatte der Club aber die Champions-League-Teilnahme verpasst. Als Nachfolger wird der Portugiese José Mourinho gehandelt.

Blinds Landsmann und Teamkollege Memphis Depay nahm die Trennung von van Gaal dagegen gelassen hin. So gingen die Dinge im Leben nun einmal, sagte er dem niederländischen «Telegraf». Auf José Mourinho freue er sich bereits, ließ der Stürmer wissen. Unter ihm spielen zu dürfen, sei eine «schöne Perspektive».

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4029013?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F