Mo., 20.11.2017

Premier League West Bromwich und Trainer Pulis trennen sich

Trainer Tony Pulis und West Bromwich Albion gehen getrennte Wege.

Trainer Tony Pulis und West Bromwich Albion gehen getrennte Wege. Foto: Andy Rain

West Bromwich (dpa) - Nach zehn sieglosen Ligaspielen in Serie hat sich West Bromwich Albion von Trainer Tony Pulis getrennt, gab der englische Premier-League-Club auf seiner Internetseite bekannt.

Von dpa

«Solche Entscheidungen sind nie leicht, aber immer im Interesse des Vereins», sagte Clubboss John Williams. Vorerst wird der bisherige Assistent Gary Megson die Aufgaben von Pulis übernehmen.

Der 59-jährige Pulis hatte die Mannschaft seit 2015 betreut. In der laufenden Saison holte West Brom aus zwölf Spielen nur zehn Punkte und liegt in der Tabelle knapp vor den Abstiegsrängen auf Platz 17. Am Samstag hatte es eine 0:4-Heimniederlage gegen den FC Chelsea gegeben.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5301301?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F