Mi., 11.05.2016

Fußball U20-Junioren vor der EM Trainingspartner

Schon 2014 war das U20-Team von Frank Wormuth Trainingspartner der A-Mannschaft.

Schon 2014 war das U20-Team von Frank Wormuth Trainingspartner der A-Mannschaft. Foto: Markus Gilliar

Düsseldorf (dpa) - Die deutschen U20-Fußballer stehen vor der Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) wieder als Trainingspartner für die A-Nationalmannschaft zur Verfügung.

Von dpa

Wie bereits vor der WM 2014 soll die Junioren-Auswahl im Trainingslager in Ascona die Spielweise der drei deutschen Vorrundengegner bei der EM-Endrunde kopieren. «Wir spielen unsere Rolle so, wie es Joachim Löw verlangt», sagte U20-Coach Frank Wormuth in einer Verbandsmitteilung.

Der DFB-Trainer stand mit seinem Team 2014 in drei Testspielen für die A-Mannschaft als Sparringspartner zur Verfügung. «Das Feedback unserer damaligen Spieler war überragend. Durch die Testspiele haben sie sich der A-Mannschaft ganz nahe gefühlt», sagte Wormuth. Angeführt wird der U20-Kader von den Bundesligaspielern Mo Dahoud (Borussia Mönchengladbach), Nadiem Amiri (1899 Hoffenheim) und Luca Waldschmidt (Eintracht Frankfurt).

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3997198?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947931%2F