Do., 12.05.2016

Fußball U17 auf Erfolgskurs - Viertelfinale gegen Belgien

Baku (dpa) - Nach dem unerwartet klaren 4:0-Sieg gegen Österreich gehen die deutschen U17-Junioren zuversichtlich in die entscheidende Phase der EM-Endrunde in Aserbaidschan.

Von dpa

«Die Leistung war sehr überzeugend, diese Form nehmen wir mit ins Viertelfinale», sagte Trainer Meikel Schönweitz. Als unbesiegter Gruppenerster trifft die DFB-Auswahl, die sich nur 2009 den EM-Titel in diesem Jahrgang sichern konnte, am Samstag auf Belgien.

Der Coach war vom besten Turnierspiel seiner Mannschaft, die zuvor 2:2 gegen die Ukraine spielte und Bosnien 3:1 bezwang, sehr angetan. «Mich freut, dass wir weitergekommen sind, aber auch, dass die Jungs einen extremen Lernfortschritt gezeigt haben. Das ist in jeder Hinsicht sehr wertvoll für alle Beteiligten», befand Schönweitz.

Mit Belgien wartet nun eine sehr defensivstarke Elf auf die DFB-Auswahl, die im Vorjahr im EM-Finale an Frankreich scheiterte. Der Erfolg gegen die Österreicher sorgt im Team für Selbstvertrauen. «Wir haben bewiesen, dass wir es können. Daran wollen wir nun anknüpfen», sagte Mittelstürmer Renat Dadashov, der neben Kapitän Atakan Akkaynak und Kai Havertz zu den Torschützen zählte. Der Österreicher Luca Meisl traf ins eigene Tor.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3998100?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947931%2F