So., 08.05.2016

Bezirksliga: SV Gescher unterliegt beim FC Epe mit 0:1 Keine Punkte – schön war nur das Wetter

Bezirksliga: SV Gescher unterliegt beim FC Epe mit 0:1 : Keine Punkte – schön war nur das Wetter

Das Nachsehen hatten Matthias Efsing (links) und der SV Gescher: Beim FC Epe unterlagen sie am Sonntag mit 0:1. Foto: Frank Wittenberg

Gescher (fw). Ein einziger Treffer reichte dem FC Epe, denn offensiv wollte beim SV Gescher nicht viel zusammenlaufen. „Einige wenige Chancen hatten wir“, erklärte Zoui Allali. „Aber die haben wir nicht genutzt.“ Folglich verlor sein Team mit 0:1 und trat mit leeren Händen die Heimreise an.

Von Frank Wittenberg

Das Tor des Tages fiel schon in der zehnten Minuten – „und das aus keiner Chance“, schüttelte der Spielertrainer, der auf einen eigenen Einsatz verzichten musste, den Kopf. Denn eigentlich hatte seine Defensivabteilung die Situation schon zwei Mal geklärt. Dennoch brachte der FC den Ball erneut vor den Kasten von Alexander Trogemann, wo ein Gescheraner die Kugel verfehlte. Takahiro Tanio, einer der beiden starken Japaner, die zur Winterpause gekommen sind und den FC Epe zum Klassenerhalt schießen, bedankte sich und schob zum 1:0 ein.

Ein Rückstand, über den sich die Gescheraner zur Pause nicht beschweren durften. „Wir haben 40 Minuten schlecht gespielt“, gab Allali ehrlich zu. „Erst in den letzten fünf Minuten ist es endlich besser geworden.“

Viel stärker agierte der SV im zweiten Durchgang, auch wenn sich die Möglichkeiten zum Ausgleich nicht gerade in Hülle und Fülle einstellten. Das dickste Ding hatte Stefan Ostendarp auf dem Schlappen, aber er zielte mit einem Volleyschuss haarscharf drüber. Hubertus Roling verpasste eine scharfe Hereingabe nur knapp. In der Endphase, als die Gäste alles riskierten, boten sich Epe einige Konterchancen, bei denen Torwart Alexander Trogemann den zweiten Gegentreffer verhinderte. Unter dem Strich blieb aber die 0:1-Niederlage. „Das war zu wenig“, redete Zoui Allali Klartext. „Vielleicht haben wir uns zu sehr dem Wetter angepasst.“ 7 FC Epe – SV Gescher 1:0; Tor: 1:0 Takahiro Tanio (10.).

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3991419?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F