Anzeige

So., 15.07.2018

Matellia Metelen absolviert zwei Spiele Sieg und Niederlage für Nacars Elf

Bernd Weßeling (r.) erzielte in Stadtlohn drei Tore..

Metelen - 5:1 ist ein gern genommenes Ergebnis bei Bertino Nacars Matellia. Allerdings nur, wenn die Fünf auf der Seite des Siegers steht. Das war bei den beiden Spielen der Metelener am Wochenende nicht der Fall. Von Günter Saborowski mehr...

Fr., 13.07.2018

Fußball: Frauen-Westfalenpokal Riesennummer für die SpVgg Langenhorst/Welbergen

Peter Krumme freut sich auf Ibbenbüren.

Besser hätte es für die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen kaum kommen können: In der ersten Runde des Westfalenpokals bleibt ihnen eine weite Auswärtsfahrt erspart. Stattdessen treffen sie am 30. August (Donnerstag) im heimischen Vechtestadion auf den Westfalenligisten Arminia Ibbenbüren. Für Trainer Peter Krumme ist das eine „Riesennummer“. mehr...


Mi., 11.07.2018

Radsport: Der 600er Brevert von Merselo Langstreckenspezialist Thorsten Stening fährt 600 Kilometer bis zum Glück

Einfach platt: Thorsten Stening hat auf den letzten zwei Kilometern des Merselo-Brevets noch einmal richtig Volldampf gegeben, um die 24-Stunden-Marke zu unterbieten.

Ochtrup - Thorsten Stening hat eine weitere Herausforderung bestanden. Zum ersten Mal meisterte der für den RSC Ochtrup startende Radsportler eine 600-Kilometer-Fahrt. Was den Reiz der Langdistanzen ausmacht, erklärt der gebürtige Metelener im Interview mit den Westfälischen Nachrichten. mehr...


Mi., 11.07.2018

Fußball: Der Spielplan der Kreisliga-A-Steinfurt Matellia Metelen startet mit Derby-Heimspiel gegen Westfalia Leer

Kreis Steinfurt - Das Geheimnis ist gelüftet: Der Spielplan der Kreisliga A ist raus. Schon der Auftakt hat es in sich, denn in Metelen kommt es zum Derby zwischen der Matellia und Westfalia Leer. Die Ochtruper Teams messen sich im Städtevergleich mit denen aus Emsdetten, während sich in Nordwalde der FCN und der TuS aus Laer gegenüberstehen. Preußen Borghorst beginnt mit einem Heimspiel. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 10.07.2018

Fußball: Das Endrunden-Turnier der U-15-Mädchen Bitteres Elfmeterschießen beschert der Steinfurter Kreisauswahl das Aus

Die U-15-Mädchen des Fußballkreises Steinfurt erreichten am Sonntag beim Endturnier in Lohauserholz den dritten Platz.

Kreis Steinfurt - Viel hat nicht gefehlt, und die U-15-Fußballerinnen des Kreis Steinfurt wären bei der Endrunde des Sichtungsturniers in das Endspiel eingezogen. Weil es im Halbfinale gegen den Kreis Tecklenburg im Elfmeterschießen aber überhaupt nicht laufen wollte, blieb am Ende der dritte Platz. mehr...


Di., 10.07.2018

Tischtenniskreis trifft wichtige Entscheidungen Die Kreisliga wird verkleinert

Der Vorstand des Tischtenniskreises Steinfurt kam jetzt in Rheine zusammen. Unter anderem wurden die Termine für die bevorstehende Saison bekanntgegeben.

Kreis Steinfurt - In den nächsten drei Spielzeiten wird die Zahl der Mannschaften in der Herren-Kreisliga schrittweise von zwölf auf zehn Teams reduziert. Das beschlossen jetzt die 26 Vereinsvertreter bei der Jahreshauptversammlung des Tischtenniskreises Steinfurt in Rheine einstimmig. mehr...


Di., 10.07.2018

Fußball: FC Twente Enschede Twente Enschede weiter vor unsicherer Zukunft

Wout Brama ist zurück beim FC Twente.

Enschede - Nach dem Abstieg aus der Ehrendivision muss der FC Twente jetzt in der Eerste Divisie einen Neustart machen. Doch auch der scheint nicht einfach zu werden, denn finanziell sind die Sorgen nicht kleiner geworden. Zudem stehen daher offiziell nur 14 Spieler im Kader. Von Daniel Buse mehr...


Mo., 09.07.2018

Kreisjugendturnier der Spring- und Dressurreiter in Mesum Überraschungssieger Altenberge

Die Mannschaft des ZRFV Altenberge holte sich die Kreisjugendstandarte, die von Co-Trainer Uli Dües (li.) in Empfang genommen wurde. Vorgestellt wurde die Mannschaft von Sophia Rosenthal (2.v.l.) und für die Dressur vorbereitet von Karin Richter (2.v.r.). Zum Team gehörten außerdem Vera Schilling als Springtrainerin (nicht im Bild), Janina Dües, Lea Schipmann, Ellen Bäumer, Anika Stratmann, Luisa Kersting und Ronja Idelman.

Altenberge - Die Mannschaft des ZRFV Altenberge hat beim Kreisjugendturnier in Mesum die Kreisjugendstadarte gewonnen. Sie schnitt im Springen und in der Dressur in der Gesamtwertung als beste ab. Von Simone Friedrichs mehr...


Mo., 09.07.2018

Tennis beim TC Metelen Aufstiegsparty mit Sektdusche

Die erfolgreichen Damen des TC Metelen: (v.l.) Monika Schumer, Christiane Kemper, Elisabeth Brink, Ulrike Nienhaus, Reinhild Pitlinski, Annette Bückers, Ulla Hollekamp, Reinhild Reuter und Susanne Sundrup. Es fehlen Christiane Waterhoff, Violette Spieß-Hecker und Gabi Seemann.

Metelen - Einen einzigen Verlustpunkt leisteten sich die Damen 40 des TC Metelen und steigen somit verdient in die Bezirksklasse auf. mehr...


So., 08.07.2018

Fußball: FSV Ochtrup Neues Wappen des FSV Ochtrup ist frisch, prägnant und zukunftsweisend

Die „Logo-Kommission“ des FSV Ochtrup mit (v.l.) Carmen Schomann, André Dinkhoff und Luis Teixeira (r.) beglückwünschten Judith Dinkhoff. Ihr Entwurf wurde von den Vereinsmitgliedern mit einer deutlichen Mehrheit zum neuen Wappen gewählt.

Ochtrup - Der FSV Ochtrup hat auf seinem Gründungsfest seine Mitglieder dazu eingeladen, aus sechs Vorschlägen das neue Vereinswappen zu wählen. Die meisten Stimmen erhielt der Vorschlag Judith Dinkhoffs. Schon bald sollen die ersten Trikots mit dem neuen Wappen bedruckt sein. Von Alex Piccin mehr...


Fr., 06.07.2018

Fußball: Fußball im Kreis Steinfurt Fairplay wird im Fußballkreis Steinfurt wieder stärker honoriert

Nicht nur Meister, sondern auch Fairplay-Champion: Thomas Fraundörfer (M.) und die SpVgg Langenhorst/Welbergen waren zusammen mit dem SV Wilmsberg II auch das fairste Team der Kreisliga B 2.

Kreis Steinfurt - Auf überkreislicher Ebene ist es Usus, dass die „Fairplay-Meister“ jeder Staffel ausgezeichnet werden. Im Fußballkreis Steinfurt war das bislang nicht der Fall. Doch jetzt haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, ab der kommenden die fairsten Teams im Kreisgebiet zu belohnen. Von Marc Brenzel mehr...


Do., 05.07.2018

Fußball: Die Kreisliga A Steinfurt Germania Hauenhorst wird viel zugetraut

Patrick Niemeyer (r.) coachte in der vergangenen Saison noch den FC Schwarz-Weiß Weiner. Jetzt sitzt der Neuenkirchener bei Vizemeister Grün-Weiß Rheine auf der Bank.

Kreis Steinfurt - Das Fußball-Kreisoberhaus soll in der kommenden Saison angeblich so stark sein wie selten zuvor. Das deutet zumindest die Papierform an, die die Westfälischen Nachrichten jetzt veröffentlicht. Nach den Teams aus Borghorst, Metelen, Ochtrup, Horstmar, Laer und Nordwalde werden nun die übrigen Teams vorgestellt. Damit ist die Wechselbörse komplett. Von Marc Brenzel mehr...


Mi., 04.07.2018

Fußball: Frauen-Kreispokal Steinfurt FSV Ochtrup und GW Rheine erstmals im Kreispokal am Start

Pokalspielleiter Manfred Bröker (l.) notierte die Paarungen der ersten Runde. Jonas Gövert, Praktikant der Münsterländischen Volkszeitung in Rheine, fischte die Lose aus den Umschlägen.

Kreis Steinfurt - Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat in der abgelaufenen Saison den Fußball-Kreispokal der Frauen gewonnen. Für den Titelverteidiger geht es in der ersten Runde des Wettbewerbs 2018/19 zu den SF Gellendorf. Im Vergleich zur Vorsaison mischen zwei neue Mannschaften mit: der FSV Ochtrup und Grün-Weiß Rheine. Von Julia Gottschick mehr...


Mi., 04.07.2018

Fußball: Das Sommer- und Gründungsfest des FSV Ochtrup FSV Ochtrup wählt Logo aus

Carmen Schomann und André Dinkhoff laden im Namen des Vorstandes zum Gründungs- und Sommerfest ein.

Ochtrup - Der FSV Ochtrup ist der neue Fußballverein in der Töpferstadt. Am Sonntag wird das Gründungsfest gefeiert. In diesem Rahmen können die Mitglieder eine Entscheidung von historischer Tragweite treffen. mehr...


Di., 03.07.2018

Die Landesmeisterschaften im Mehrkampf Ochtruperinnen bestens in Form

Vertraten den SCA: (h.v.l.) Lea-Marie Hils, Daniela Müller und Kampfrichterin Karin Holtmannspötter sowie (v.v.l.) Lena Schneuing, Yuli-Marie Tapken, Pia Holtmann und Trainerin Angelika Müller.

Ochtrup - Bei den Landesmehrmeisterschaften im Mehrkampf wollten sich fünf Ochtruper Turnerinnen für die Deutschen Meisterschaften im September qualifizieren. mehr...


Mi., 04.07.2018

24-Stunden-Schwimmen im Bergfreibad Gronauer verteidigen Doppelsieg beim 24-Stunden-Schwimmen des SC Arminia Ochtrup

„Die Wassermänner“ vom Schwimmverein Gronau gewannen in der Mannschaftswertung vor der vereinsinternen weiblichen Konkurrenz. Ebenso wie viele andere Teilnehmer nutzten sie die Gelegenheit, in der Nacht im Freibad zu zelten.

Ochtrup - Einen neuen Teilnehmerrekord gab es beim 24-Stunden-Schwimmen im Ochtruper Bergfreibad zu feiern. Bei herrlichem Sommerwetter stürzten sich insgesamt 234 Wassersportler in die Fluten des Bergfreibades. Während Lilli Pribnow und Ralf Winking die Einzelkonkurrenz gewannen, sicherte sich der Schwimmverein Gronau wie im Vorjahr den Doppelsieg bei den Mannschaften. Von Maximilian Stascheit mehr...


So., 01.07.2018

Reiten: Die Metelener Reitertage Elmar Vinkelau feiert bei den Metelener Reitertagen eine doppelte Premiere

Elmar Vinkelau entschied sich im Stechen für die richtige Taktik. Und die brachte dem Legdener den Sieg.

Metelen - Elmar Vinkelau hat den Großen Preis von Metelen gewonnen. Auf Montenda siegte er im S**-Springen mit Stechen vor Massimo Bonomi und Kai Antonius Reckmann. Für den 49-jährigen Vinkelau war es eine Premiere der besonderen Art. Von Marc Brenzel mehr...


Sa., 30.06.2018

Reiten: Die Metelener Reitertage Hochspannendes S-Springen in Metelen mit zwei Siegern

Kurios: Atsushi Sakata (l.) und Thomas Holz bewältigten den Parcours in der Siegerrunde in der exakt gleichen Zeit.

Metelen - Das hat es bei den Metelener Reitertagen so noch nie gegeben. Der Grevener Thomas Holz sah schon wie der sichere Sieger aus, doch die Rechnung hatte er ohne einen seiner ehemaligen Schüler gemacht. Und daher gab es am Ende ein ganz kurioses Ergebnis. Von Marc Brenzel mehr...


Fr., 29.06.2018

Reitsport: die Metelener Reitertage Vielversprechender Auftakt der Metelener Reitertage

Die Grevenerin Jana Wargers war mit ihren Pferden wieder einmal sehr flott unterwegs. Im Sattel von SIG Chiari belegte sie im M**-Springen den zweiten Platz. Zudem siegte das Paar in einer M*-Springpferdeprüfung.

Metelen - Am Freitag sind die Metelener Reitertage eröffnet worden. Dabei gab es sehr guten Springsport zu sehen. Das Niveau soll sich am Samstag und Sonntag sogar noch steigern. Da auch das Wetter mitspielen wird, dürfte der Große Preis von Metelen am Sonntag ein echter Zuschauermagnet werden. Von Marc Brenzel mehr...


Do., 28.06.2018

Fußball: Alternativen zur WM nach dem Ausscheiden der Deutschen Bloß kein Fußball mehr! Die Alternativen zur WM in Russland

Mal was anderes: Cricket bietet sich zum Ausprobieren an.

Kreis Steinfurt - Ein Sommer kann lang und langweilig werden, wenn die Deutsche Fußballnationalmannschaft versagt hat. Dem kann vorgebeugt werden. Die Westfälischen Nachrichten haben sich mal umgesehen, was statt Fußball in den nächsten Wochen eine lohnenswerte Alternative wäre. Französische, indische, chinesische und englische Komponenten kommen dabei ins Spiel. Von Marc Brenzel mehr...


Mi., 27.06.2018

Reiten: Die Metelener Reitertage Der „heilige Rasen von Metelen“ lockt

Der Ochtruper Tobias Woltering gewann 2014 und 2015 den Großen Preis von Metelen. In diesem Jahr könnte er im finalen S**-Springen des Turniers Cab Driver satteln.

Metelen - Wer Pferdesport liebt, der kommt von Freitag bis Sonntag in Metelen auf seine Kosten. Der Zucht-, Reit- und Fahrverein lädt zu seinen Reitertagen ein, die es wieder einmal in sich haben. Dafür stehen die drei S-Springen, die die sportlichen Höhepunkte des Turniers sind. Von Marc Brenzel mehr...


Mi., 27.06.2018

Schießsport: Besondere Ehrung Gold für Wilhelm Roters

Wilhelm Roters (r.) wurde ausgezeichnet.

Metelen - Wilhelm Roters hat sich in besonderem Maße für den Schießsport verdient gemacht. Dafür wurde der Vorsitzende der Schießfreunde Metelen jetzt in Burgsteinfurt ausgezeichnet. Damit hatte der Metelener überhaupt nicht gerechnet. mehr...


Do., 28.06.2018

Tischtennis: Die Senioren-WM in Las Vegas „Aussis“ verhindern Gold-Coup der Langer-Brüder

Bei der 19. Tischtennis-Weltmeisterschaft der Senioren im Convention Center in Las Vegas holten sich Horst (l.) und Jürgen Langer in der Altersklasse Ü 75 die Bronzemedaille.

Metelen - In der Wüste von Nevada sind Horst und Jürgen Langer auf Bronze gestoßen. Bei der Weltmeisterschaft der Tischtennis-Senioren in Las Vegas landete das Brüder-Paar aus Metelen in der Altersklasse Ü 75 auf dem dritten Platz. Im Halbfinale vereitelte ein starkes australisches Duo, dass die Langers ihr zweites WM-Doppel-Gold nach 2010 gewannen. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 26.06.2018

Fußball: Die Staffeleinteilungen in den Steinfurter B- und C-Ligen Die Staffeleinteilungen im Fußballkreis Steinfurt

Weiners Rafael Walzel (l.) und Galaxys Eduard Schäfer (r.) treffen auch in der kommenden Saison wieder aufeinander.

Kreis Steinfurt - Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die B- und C-Liga-Fußballer kennen nur die Staffeleinteilungen. In der Kreisliga B 2 treten doch nur 15 Teams an, da ein ausgerechnet ein Aufsteiger vom Spielbetrieb zurückgezogen wurde. Ein Verein hat sogar vom Verband überhaupt kein Startrecht bekommen. Von Marc Brenzel mehr...


Mo., 25.06.2018

LVM-Cup des FC Oster: Bayer 04 Leberbluten gewinnt das Finale gegen Oster II mit 3:0 Als Siegprämie gab‘s einen Grill

Bayer 03 Leberbluten heißt der Sieger des LVM-Pokal-Turniers des FC Oster. Neben einem Goldpokal nahem die Fußballer vom SC Arminia Ochtrup als Preis auch einen Grill mit nach Hause. So manches Spiel stand lange auf der Kippe. Da wackelte ab und zu auch mal das Tor. Spektakuläre Torwartparaden waren beim LVM-Cup keine Seltenheit.

Ochtrup - Zum 17. Mal richtete der FC Oster das Kleinfeldturnier auf seiner Sportanlage am Happens Hof aus. Insgesamt 28 Teams – 21 aus Ochtrup, der Rest aus Gronau Epe und Rheine – waren gemeldet und traten zur Freude des Veranstalters auch an. Am Ende setzte sich das Team „Bayer 03 Leberbluten“ als Sieger durch. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


1 - 25 von 791 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook