Anzeige

Mi., 28.02.2018

Futuristische Wesen Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio haben jetzt Maskottchen

Designer Ryo Taniguchi präsentiert die von ihm entworfenen Maskottchen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Tokio (dpa) - Zwei futuristische Wesen mit großen Kulleraugen sind Japans Maskottchen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Das an japanische Manga-Comics erinnernde Pärchen wurde von Schulkindern des Landes ausgewählt. Von dpa mehr...

Mo., 26.02.2018

Silber vergolden Deutsches Eishockey will Olympia-Hype nutzen

Silber vergolden: Deutsches Eishockey will Olympia-Hype nutzen

Nach Olympia-Silber stellt sich das deutsche Eishockey auf einen neuen Hype ein. Die Euphorie soll langfristig genutzt werden, der Erfolg keine Ausnahme bleiben. «Wenn man das nicht vergoldet, dann wäre das der größte Fehler überhaupt», sagt der Sportdirektor. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Winterspiele in Pyeongchang Jubel-Empfang für deutsche Olympia-Helden in der Heimat

26.02.2018, Hessen, Frankfurt am Main: Athleten stehen nach der Landung der Lufthansa-Maschine LH713 mit mehr als 150 Sportlern, Trainern und Funktionären an Bord mit einem Transparent mit der Aufschrift "Team Deutschland kommt an" auf dem Rollfeld.

Die deutsche Olympia-Mannschaft ist zurück in der Heimat. Am Frankfurter Flughafen wird ein Großteil der erfolgreichen Athleten gebührend empfangen. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Winterspiele in Pyeongchang Russlands Fazit: «Wir bekommen unsere Fahne wieder!»

Der hart erkämpfte Finalsieg im Eishockey gegen Deutschland überragt im russischen Bewusstsein bei den Winterspielen alles.

Russland hat bei den Winterspielen 2014 systematisch gedopt, 2018 hat es dafür büßen müssen. Doch der Sieg im Eishockey überstrahlt die maue Bilanz in Pyeongchang, und die Moskauer Sportpolitik setzt auf eine neue Generation von Athleten. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

ARD/ZDF vor Eurosport Biathlon ist der TV-Quoten-Hit bei Olympia

ARD/ZDF vor Eurosport: Biathlon ist der TV-Quoten-Hit bei Olympia

Das TV-Duell der öffentlich-rechtlichen TV-Sender mit Eurosport und Co. findet einen klaren Sieger. Auch bei den Sportarten steht der Publikumsrenner fest. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Ex-Bundes-Trainer Uwe Krupp: Silber-Team hat «Geschichte geschrieben»

Der frühere Bundestrainer Uwe Krupp.

Berlin (dpa) - Ex-Bundestrainer Uwe Krupp hofft, dass die Olympia-Silbermedaille den Eishockey-Sport in Deutschland auf Touren bringt. «Mir ist klar, dass durch das tolle Abschneiden bei Olympia nicht automatisch der TV-Vertrag verändert wird», sagte der Eisbären-Coach. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Post von der Kanzlerin Merkel schickt Glückwünsche an Olympia-Medaillengewinner

Die deutschen Medaillengewinner dürfen sich über Post von Bundeskanzlerin Angela Merkel freuen.

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird den deutschen Medaillengewinnern bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit einem persönlichen Schreiben gratulieren. Das sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer in Berlin. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Start am 9. Mai Bühne frei für die Paralympics - Nordkorea und Russen dabei

Die Maskottchen der Olympischen Winterspiele (l) und der Winter-Paralympics.

Die Umbauarbeiten für das nächste Großereignis in Pyeongchang laufen. Am 9. März fangen die Paralympics an. Zum ersten Mal überhaupt wird eine Mannschaft aus Nordkorea an Paralympischen Winterspielen teilnehmen. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Olympia-Rückenwind nutzen Für DOSB-Chef Hörmann beginnt Tokio-Countdown

Für DOSB-Präsident Alfons Hörmann beginnt der Countdown für die kommenden Winterspiele.

Nach den Spielen ist vor den Spielen: DOSB-Präsident Hörmann will den Rückenwind der für Deutschland extrem erfolgreichen Winterspiele für die Sommerspiele in Tokio 2020 nutzen. Zudem will der Spitzensport deutlich mehr Fördergeld vom Bund bekommen. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Olympische Winterspiele Ende in Pyeongchang - Startschuss für Tokio 2020

IOC-Präsident Thomas Bach (l) übergibt die olympische Flagge an Pekings Bürgermeister Chen Jining.

Nach dem Ende der Winterspiele blicken alle auf Tokio, wo in zwei Jahren die Sommerspiele ausgetragen werden. Japans Organisatoren planen «aufregende Spiele». Einige Wettbewerbe sollen sogar im Erdbebengebiet mit der Atomruine von Fukushima stattfinden. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Russland-Entscheidung Anti-Doping-Agenturen kritisieren IOC

Einer von zwei russischen Dopingfällen in Pyeongchang: Curler Alexander Kruschelnizki.

Pyeongchang (dpa) - Die Vereinigung der führenden Nationalen Anti-Doping-Agenturen (iNado) hat das IOC scharf für seine Entscheidung über die Wiederzulassung des Russischen Olympischen Komitees (ROC) kritisiert. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Lobende Worte Sportminister: Russlands Olympia-Starter «Helden»

Fand nur lobende Worte für die russischen Sportler in Pyeongchang: Sportminister Pawel Kolobkow.

Pyeongchang (dpa) - Der russische Sportminister Pawel Kolobkow hat die russischen Teilnehmer bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in den höchsten Tönen gelobt. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Silber wie Gold «Reißt die Hütte ab»: Wunderteam feiert Eishockey-Silber

Guppenfoto mit Silber: Deutschlands Eishockey-Herren feiern ihren zweiten Platz in Pyeongchang.

Das historische Olympia-Finale von Pyeongchang ging dramatisch verloren, doch das Eishockey-Nationalteam hat eine ganze Nation verzückt. Am Ende feierten die Spieler ihre Silbermedaillen wie Gold. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Skistar im Deutschen Haus Eishockey-Team feiert Silber mit Lindsey Vonn

Skistar Lindsey Vonn (2.v.l) und Fechterin Britta Heidemann (r) feiern mit den Eishockey-Silbermedaillengewinnern.

Pyeongchang (dpa) - Mit einer stürmischen Party in Gesellschaft von Skistar Lindsey Vonn haben die deutschen Eishockey-Nationalspieler den sensationellen Gewinn von Olympia-Silber gefeiert. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Schlussfeier Olympische Winterspiele in Pyeongchang beendet

Die Olympische Flagge wird bei der Schlussfeier im Olympiastadion eingeholt.

Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind Geschichte. In vier Jahren werden die XXIV. Winterspiele erneut in Asien stattfinden.  Dann in Peking. IOC-Chef Thomas Bach würdigt die Winterspiele in Südkorea bei der Schlussfeier als «die Spiele der neuen Horizonte». Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Gnade nach den Winterspielen IOC windet sich aus «russischem Drama»

Das IOC muss sich mit der Russland-Frage beschäftigen.

Bei der Schlussfeier der Winterspiele mussten die Russen auf ihre Fahne verzichten. Der Bann gegen sie wird aber wohl schon in ein paar Tagen aufgehoben. Das IOC fand nach langem Ringen einen Kompromiss, der nicht allen gefiel. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Buntes aus Pyeongchang Doppel-Olympiasiegerin Ledecka soll zur Comic werden

Ihre Erfolgsgeschichte soll zu einem Comic werden: Super-G- und Snowboard-Olympiasiegerin Ester Ledecka.

Pyeongchang (dpa) - Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind sportlich Geschichte - alle Medaillen sind vergeben. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Erfolgscoach Gesicht des deutschen Eishockeys: Marco Sturm

Der Vater des Erfolges: Bundestrainer Marco Sturm.

Bundestrainer Marco Sturm ist ein Segen für das deutsche Eishockey. Seit er 2015 selbst für die Nationalspieler überraschend Chefcoach der DEB-Auswahl wurde, geht es bergauf. Was er auch anpackt, es funktioniert. An Pyeongchang wird er sich immer erinnern. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Blick ins Ausland USA und China klagen über Olympia-Bilanz

Krönte mit Gold über 30 Kilometer im Massenstart die norwegische Medaillenbilanz in Südkorea: Langläuferin Marit Björgen.

Norwegen feiert einen Medaillen-Rekord, die Amerikaner klagen über Pech. Die Niederlande waren im Oranje-Fieber, auch Österreich jubelt. In China gab es Feiertage nur nach dem Mondkalender. Auch für die Gastgeber erfüllten sich nicht alle Medaillenhoffnungen. Von dpa mehr...


So., 25.02.2018

Gold, Silber, Bronze Deutschland von Norwegen noch im Medaillenspiegel überholt

Bobpilot Francesco Friedrich holte die 14. Goldmedaille für das deutsche Team.

Nach der Total-Pleite von Sotschi ist Deutschland bei den Winterspielen wieder zur zweitbesten Wintersportnation hinter Norwegen aufgestiegen. Mit 31 Medaillen, davon 14 goldene, ist es die beste Olympia-Bilanz auf Eis und Schnee seit der Wiedervereinigung. Von dpa mehr...


1 - 20 von 4209 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook