Fr., 19.02.2016

Bezirksliga: Westfalia Osterwick spielt heute gegen VfB Hüls / Anstoß: 16 Uhr Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Bezirksliga: Westfalia Osterwick spielt heute gegen VfB Hüls / Anstoß: 16 Uhr : Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Engin Yavuzaslan kennt die Spieler vom VfB Hüls haargenau. Foto: az

Osterwick (uh). Heute feiert Engin Yavuzaslan ein Wiedersehen mit seinem Ex-Verein VfB Hüls. „Das war eine schöne Zeit, an die ich mich gern erinnere“, erzählt der Trainer von Westfalia Osterwick, „aber für 90 Minuten wird die Freundschaft ruhen.“

Von Ulrich Hörnemann

Die Gäste, Tabellenvierter in der Bezirksliga mit nur zwei Zählern Rückstand auf den Ersten TSG Dülmen, sind hoher Favorit. „Es ist ein Duell David gegen Goliath“, vergleicht Yavuzaslan beide Mannschaften, „doch chancenlos sind wir nicht. Wir müssen geduldig sein, auf Fehler lauern und dann eiskalt zuschlagen.“

Die Vorbereitung in dieser Woche sei allerdings mies gewesen, berichtet er, „der Kunstrasen war komplett mit Schnee bedeckt. Deshalb sind wir gefühlte 40 Kilometer gelaufen.“ Für einen Marathon wären seine Schützlinge bestens präpariert. „Für so ein wichtiges Spiel ist das natürlich nicht ideal“, so Yavuzaslan, der auf lautstarke Unterstützung hofft: „Die Fans müssen uns anfeuern. Das haben die Jungs auch verdient.“ Niklas Segbers und Timo Mevenkamp sind angeschlagen. Ansonsten sind alle Mann fit. 7 Anstoß: heute, 16 Uhr, Osterwick, Westfalia-Stadion, Kunstrasen

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3820022?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F