Kreisliga A: Spitzenreiter spielt daheim gegen die Reserve von Grün-Weiß Nottuln
Stimmungshoch in Osterwick

Osterwick (uh). Prima Klima in Osterwick vorm Heimspiel gegen die Reserve von Grün-Weiß Nottuln. „Die Stimmung ist super-positiv“, erklärt Westfalia-Spielertrainer Engin Yavuzaslan, „diesen Rück müssen wir mitnehmen, um einen weiteren Sieg zu landen.“ Er ist ganz optimistisch, dass ein weiterer Dreier eingefahren wird: „Meine Jungs sind total erfolgshungrig! Sie haben sich in dieser Saison enorm weiterentwickelt. Das ist bombastisch!“

Sonntag, 19.11.2017, 08:09 Uhr

Kreisliga A: Spitzenreiter spielt daheim gegen die Reserve von Grün-Weiß Nottuln: Stimmungshoch in Osterwick
Hoch die Tassen: Tobias Paschert (rechts) freut sich über die jungen Kräfte, die den Osterwicker Kader bevölkern. Leon Eggemann (Mitte) und Bartlomiej Kijas (links) scharren mit den Hufen. Foto: az

Die Tabellenführung in der Kreisliga A, gleichauf mit dem Rivalen VfL Billerbeck, interessiert ihn herzlich wenig. „Wenn SuS Legden sein Nachholspiel gewinnt, sind wir wieder Zweiter.“

Er schaut von Spiel zu Spiel. „Jetzt kommt Nottuln“, erzählt Yavuzaslan, „mein Kollege Oliver Gerson hat eine gute Mannschaft, die einen gepflegten Ball spielt. In der Vergangenheit haben wir uns da oft schwer getan.“ 7 Anstoß: Sonntag, 15.15 Uhr, Osterwick, Rasen

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5297546?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F
Nachrichten-Ticker