Rosendahl
Junge Hüpfer und routinierte Kräfte

Holtwick (uh). Das Gerüst der Mannschaft steht in groben Zügen.

Mittwoch, 08.08.2018, 05:24 Uhr

Rosendahl: Junge Hüpfer und routinierte Kräfte
Abkommandiert aus der zweiten Mannschaft: Kai Kohler (rechts), ein Kandidat fürs Mittelfeld, machte im Kreispokalspiel gegen Sportfreunde Merfeld (Alexander Möllers, links) viel Druck auf der linken Außenbahn. Foto: az

Christian Meckeler ist aktuell die Nummer eins im Tor, da sein Kollege Tobias Gausling aufgrund einer Wadenblessur eine dreiwöchige Zwangspause einlegen musste.

Die Abwehrverbund wird von Routinier Oliver „Olli“ Abel und Maurice Thentie organisiert.

Im zentralen Mittelfeld bauen Johannes „Jojo“ Dönnebrink und Mario Beeke auf ein Quartett: Stefan Uppenkamp, der „Zehner“, Andreas Schulenkorf, Timon Vierhaus und der junge Hüpfer Tom Kuschel, der aus Nottuln zurückgekehrt ist, sollen die Verantwortung übernehmen. Auch Tobias Kühlkamp ist gesetzt.

An vorderster Front wirbeln Dönnebrink selbst und Robin Klöpper.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5961411?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F
Nachrichten-Ticker