Ohne Stürmerstar Salah
Ägypten im ersten WM-Test 1:1 in Kuwait

Kuwait-Stadt (dpa) - Ohne Stürmerstar Mohamed Salah vom FC Liverpool hat Ägypten sein erstes WM-Testspiel nicht gewonnen. Die Mannschaft des argentinischen Trainers Héctor Cúper kam in Kuwait-Stadt gegen den Gastgeber zu einem 1:1 (0:1).

Freitag, 25.05.2018, 23:18 Uhr

Fehlte wegen dem Champions-League-Finale Ägypten im WM-Test gegen Kuwait: Liverpool-Star Mohamed Salah.
Fehlte wegen dem Champions-League-Finale Ägypten im WM-Test gegen Kuwait: Liverpool-Star Mohamed Salah. Foto: Ina Fassbender

Das Tor für Kuwait erzielte Fahad Al Ansari (6. Minute), für Ägypten traf Ayman Ashraf (81.) zum späten Ausgleich.

Salah bestreitet mit dem FC Liverpool am Samstag das Champions-League-Finale in Kiew gegen Real Madrid und steigt erst verspätet in die Vorbereitung auf die WM in Russland vom 14. Juni bis 15. Juli ein. Sein Nationalteam bestreitet noch Testspiele gegen Kolumbien am 1. Juni und Belgien am 6. Juni.

Ägypten hat sich erstmals nach 28 Jahren wieder für eine WM qualifiziert. In Russland trifft Salahs Team in Gruppe A auf Gastgeber Russland, Saudi-Arabien und Uruguay.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5767036?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F2477226%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker