Sa., 30.04.2016

Golf Siem mit Siegchance bei China Open

Marcel Siem liegt vor der Schlussrunde der China Open auf dem achten Platz.

Marcel Siem liegt vor der Schlussrunde der China Open auf dem achten Platz. Foto: Tannen Maury

Peking (dpa) - Marcel Siem spielt beim Golf-Turnier in Peking um den Sieg mit. Vor der Schlussrunde der China Open hat der 35-jährige Ratinger nur vier Schläge Rückstand auf die Spitzenreiter Lucas Bjerregaard aus Dänemark und dem Chilenen Felipe Aguilar (beide 200).

Von dpa

Siem kehrte mit einer 69er Runde ins Clubhaus zurück und lag mit insgesamt 204 Schlägen auf dem geteilten achten Rang. Das Turnier ist mit 2,73 Millionen Euro dotiert und gehört zur European Tour. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer fiel nach einer 73er Runde mit einem Gesamtergebnis von 209 Schlägen auf den 33. Platz zurück.

Siem zeigte auch am dritten Tag im Topwin Golf & Country Club eine gute Leistung. Der Rheinländer spielte auf dem Par-72-Kurs in der Nähe der Chinesischen Mauer sechs Birdies. Allerdings verhinderten drei Schlagverluste ein noch besseres Ergebnis. Siem konnte in seiner Karriere bisher vier Turniere auf der European Tour gewinnen.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3968929?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947941%2F