So., 22.04.2018

Handball-Europapokal Pleiten für die Handballer aus Kiel und Berlin

Kiels Steffen Weinhold (l-r) wird beim Wurfversuch von Skopjes Timur Dibirov und Ilila Abutovic behindert.

Den «Zebras» droht in der Champions League ebenso das Aus im Viertelfinale wie den Füchsen Berlin im EHF-Pokal. Nur Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen feiert am Wochenende ein Erfolgserlebnis im internationalen Wettbewerb. Von dpa mehr...

So., 22.04.2018

EHF-Pokal Titelverteidiger Göppingen wieder auf Finalkurs

Göppingens Marcel Schiller erzielte sieben Treffer.

Chambéry (dpa) - Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen ist erneut auf dem besten Weg ins Finalturnier um den Handball-EHF-Pokal. Im Hinspiel des Viertelfinales setzte sich der Bundesligist mit 30:27 (19:11) in Frankreich bei Chambéry Savoie durch. Von dpa mehr...


So., 22.04.2018

Handball-Bundesliga SC Magdeburg rückt auf dritten Platz vor

Die Magdeburger Spieler kletterten auf Platz drei.

Minden (dpa) - Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat seine Hoffnungen auf eine Teilnahme an der Champions League gewahrt. Von dpa mehr...


Sa., 21.04.2018

Handball-EHF-Pokal Füchse nach Viertelfinal-Hinspielpleite vor dem Euro-Aus

Konnte mit seinen fünf Toren die Füchse-Niederlage in Nexe nicht verhindern: Fabian Wiede.

Nexe (dpa) – Die von Verletzungen arg gebeutelten Füchse Berlin stehen im EHF-Pokal vor dem Aus. Im Viertelfinalhinspiel verlor das Berliner Rumpfteam beim kroatischen Vertreter RK Nexe nach schwacher Offensivleistung mit 20:28 (9:12). Von dpa mehr...


Fr., 20.04.2018

Elf Clubs mit Auflagen Alle Handball-Bundesligisten erhalten Lizenz

Erteilte allen Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga die Lizenz: Liga-Geschäftsführer Frank Bohmann.

Köln (dpa) - Alle 38 Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga erhalten die Lizenz für die kommende Saison. Das ist die Entscheidung der Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga, die am Freitag mitgeteilt wurde. Von dpa mehr...


Fr., 20.04.2018

Schwede verlässt Löwen Ekdahl Du Rietz wechselt zu Spitzenclub Paris St. Germain

Kim Ekdahl du Rietz wechselt nach Frankreich.

Mannheim (dpa) - Nach seinem überraschenden Handball-Comeback für die Rhein-Neckar Löwen wird Rückraumspieler Kim Ekdahl Du Rietz seine Karriere im Sommer beim Spitzenclub Paris St. Germain fortsetzen. Von dpa mehr...


Fr., 20.04.2018

Annäherung Ex-Bundestrainer Brand und DHB legen Streit bei

Der frühere Handball-Bundestrainer Heiner Brand legte den Streit mit dem DHB bei.

Dortmund (dpa) - Ex-Bundestrainer Heiner Brand und der Deutsche Handballbund (DHB) haben sich nach einem jahrelangen Streit wieder angenähert. Es habe ein klärendes Gespräch zwischen DHB-Präsident Andreas Michelmann und dem Weltmeister-Coach von 2007 gegeben, teilte der DHB mit. Von dpa mehr...


Fr., 20.04.2018

Handball-Bundesliga THW Kiel in Champions-League-Form - Dämpfer für Berlin

Der THW Kiel besiegte die Füchse Berlin mit 25:20.

Mit einem Erfolg gegen die Füchse Berlin bringt sich der THW Kiel in Form für das Champions-League-Viertelfinale. Dort wartet nun der Titelverteidiger. Die Füchse dagegen treten ihre Europapokal-Reise nach dem Bundesliga-Dämpfer mit gemischten Gefühlen an. Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Champions League Flensburgs Handballer nur Remis gegen Montpellier

Montpelliers Ludovic Fabregas wirft auf das Flensburger Tor.

Flensburg (dpa) - Den Handballern der SG Flensburg-Handewitt droht das Aus im Viertelfinale der Champions League. Der Bundesligist erreichte im Hinspiel gegen den französischen Vertreter Montpellier AHB vor heimischem Publikum nur ein 28:28 (17:15). Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Handball-Bundesliga Löwen wollen in Hannover Titel-Hattrick näher kommen

Ist mit den Rhein-Neckar Löwen auf dem Weg Richtung Titel-Hattrick: Teammanager Oliver Roggisch.

Die Handball-Bundesliga biegt langsam auf die Zielgerade im Meisterschaftsrennen ein. Angesichts von zwei Topspielen könnte es am Donnerstag schon zu einer Vorentscheidung kommen. Von dpa mehr...


1 - 10 von 745 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook