Di., 24.05.2016

Tennis Barthel bei French Open draußen - Zverev-Match vertagt

Mona Barthel verlor gegen Irina Falconi 4:6, 6:0, 2:6.

Mona Barthel verlor gegen Irina Falconi 4:6, 6:0, 2:6. Foto: Robert Ghement

Paris (dpa) - Mona Barthel ist als sechste der ursprünglich zehn deutschen Tennis-Damen bei den French Open in der ersten Runde ausgeschieden. Die zuletzt länger erkrankte Neumünsteranerin verlor in Paris 4:6, 6:0, 2:6 gegen Irina Falconi aus den USA.

Von dpa

Damit stehen nur Andrea Petkovic, Annika Beck, Julia Görges und Tatjana Maria in der zweiten Runde. Sofort ausgeschieden waren außer Barthel auch Angelique Kerber, Sabine Lisicki, Laura Siegemund, Anna-Lena Friedsam und Carina Witthöft.

Das Match von Alexander Zverev wurde nach dem dritten Satz wegen Dunkelheit abgebrochen und auf Mittwoch verschoben. Der Hamburger führt mit 5:7, 6:2, 7:6 (8:6), nachdem er im Tiebreak des dritten Durchgangs drei Satzbälle abgewehrt hatte. Bislang ist von den sieben deutschen Herren nur Dustin Brown weiter, gescheitert sind Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer, Tobias Kamke und Benjamin Becker.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4030316?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F