Tennis-Star
Zverev hofft auf WM-Finale Deutschland - Brasilien

Paris (dpa) - Deutschlands Tennis-Star Alexander Zverev hofft bei der anstehenden Fußball-WM auf eine Titelverteidigung des Weltmeisters.

Montag, 28.05.2018, 08:08 Uhr

Hofft auf eine Neuauflage des Fußball-WM-Finals von 2014: Alexander Zverev.
Hofft auf eine Neuauflage des Fußball-WM-Finals von 2014: Alexander Zverev. Foto: Alessandra Tarantino

«Ich bin für Deutschland, also gibt es gar keine Frage, wer die Nummer eins ist», sagte der Hamburger mit russischen Wurzeln nach seinem Auftaktsieg bei den French Open am Sonntagabend in Paris.

Das Wunschfinale des 21-Jährigen, der in seiner Wahlheimat Monaco lebt, ist ein Duell zwischen der DFB-Auswahl und Rekordchampion Brasilien. WM-Gastgeberland Russland, aus dem seine Eltern einst nach Hamburg kamen, wünscht er den dritten Rang. Zverev verriet, dass seine Großeltern zur WM reisen werden, er ist dann in Wimbledon gefordert.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5772445?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker