Mi., 11.05.2016

Tennis Zweitrunden-Aus für Kerber beim Turnier in Rom

Angelique Kerber ist in Rom an Eugenie Bouchard gescheitert.

Angelique Kerber ist in Rom an Eugenie Bouchard gescheitert. Foto: Ettore Ferrari

Rom (dpa) - Die Weltranglisten-Zweite Angelique Kerber ist beim Tennisturnier in Rom gleich zum Auftakt gescheitert. Die Australian-Open-Siegerin verlor nach einem Freilos in der zweiten Runde gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard mit 1:6, 7:5, 5:7.

Von dpa

Nach 2:22 Stunden Spielzeit verwandelte die ehemalige Top-Ten-Spielerin ihren zweiten Matchball. Kerber war bereits in der vergangenen Woche beim Turnier in Madrid bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3997362?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314066%2F