Anzeige

Mi., 11.07.2018

Diagnose Langlauf-Olympiasiegerin Randall an Brustkrebs erkrankt

Gewann bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Gold: US-Langläuferin Kikkan Randall.

Anchorage (dpa) - Die amerikanische Langlauf-Olympiasiegerin Kikkan Randall ist an Brustkrebs erkrankt. Das teilte die 35-Jährige via Twitter mit. Von dpa mehr...

Fr., 06.07.2018

Neue Motivation Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier setzt Karriere fort

Biathlon-Star Laura Dahlmeier geht weiter auf Medaillenjagd.

Laura Dahlmeier hat ein Luxusproblem. Mit nur 24 Jahren hat sie sportlich alles erreicht. Sie brauchte neue Ziele, um ihre Karriere motiviert fortzusetzen. Diese hat die Biathletin nun gefunden und geht weiter auf Erfolgsjagd. Von dpa mehr...


Mi., 04.07.2018

Sommergespräch am Fuschlsee Österreichs Skistar Hirscher setzt Karriere fort

Marcel Hirscher setzt seine Karriere fort.

Salzburg (dpa) - Nach monatelanger Ungewissheit hat der österreichische Ski-Rekordmann Marcel Hirscher sich zu einer Fortsetzung seiner Erfolgskarriere entschlossen. Von dpa mehr...


Di., 03.07.2018

Sprint-Spezialistin Langläuferin Hanna Kolb beendet ihre Karriere

Langläuferin Hanna Kolb hat ihre Karriere im Wintersport beendet.

Planegg (dpa) - Die deutsche Langläuferin Hanna Kolb hat überraschend ihre Karriere beendet. Dies teilte die 26-Jährige in einem Facebook-Post mit. Von dpa mehr...


Mi., 27.06.2018

Nach Knieverletzung Olympia-Snowboarderin Mittermüller aus Kader gestrichen

Silvia Mittermüller wurde aus dem Kader gestrichen.

Seit vielen Jahren ist Silvia Mittermüller die einzige Deutsche in der Weltspitze der Freestyle-Snowboarder. Olympia in Korea war einer ihrer Karriere-Höhepunkte, auch wenn sie sich am Knie verletzte. Nun aber wurde sie aus dem Kader gestrichen - und erhebt Vorwürfe. Von dpa mehr...


Mo., 25.06.2018

Weißrussin hört auf Schießstand ade: Biathlon-Star Domratschewa beendet Karriere

Biathlon-Star Darja Domratschewa aus Weißrussland beendet ihre Karriere.

Darja Domratschewa ist eine der erfolgreichsten Biathletinnen der Welt. Doch die weißrussische Nationalheldin beendet nun genau wie ihr Mann Ole Einar Björndalen ihre Karriere. Jetzt konzentriert sich das Power-Paar vor allem auf das Familienleben. Von dpa mehr...


So., 24.06.2018

Dopingvergehen Urteil gegen Arzt Ferrari und Biathlon-Funktionär annulliert

Die Verurteilung von Michele Ferrari durch ein Gericht in Bozen wurde annulliert. Foto (2004): Giorgio Benvenuti

Rom (dpa) - Der Dopingprozess gegen den italienischen Skandalarzt Michele Ferrari und den Biathlon-Funktionär Gottlieb Taschler muss neu aufgerollt werden. Das entschied das Kassationsgericht in Bozen als höchste Instanz. Von dpa mehr...


Mi., 20.06.2018

Ungeklärte Personalfrage Eisschnellläuferin Pechstein auf Trainersuche

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist auf Trainersuche.

Berlin (dpa) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein bereitet sich ungeachtet der ungeklärten Personalfragen bei der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) auf ihre achten Olympischen Winterspiele vor. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Riesenslalom im Fokus Rebensburg erwägt weniger Starts bei Abfahrten

Viktoria Rebensburg will ihren Fokus mehr auf ihre Paradedisziplin Riesenslalom legen.

München (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg will sich in der nächsten Saison noch mehr als bislang schon auf ihre Paradedisziplin Riesenslalom konzentrieren und dafür eventuell auf einzelne Abfahrten verzichten. Von dpa mehr...


Do., 07.06.2018

Ohne Angabe von Gründen Skisprung-Weltcup in Liberec 2019 abgesagt

Der Skisprung-Weltcup im tschechischen Liberec 2019 ist abgesagt worden. Foto (Archiv): Valdrin Xhemaj/EPA

Liberec (dpa) - Der Skisprung-Weltcup im tschechischen Liberec im kommenden Jahr ist abgesagt worden. Von dpa mehr...


1 - 10 von 5944 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook