Skiflug-WM in Oberstdorf
Bundestrainer Schuster streicht Geiger für Einzelwettbewerb

Oberstdorf (dpa) - Schanzenrekordhalter Andreas Wellinger, Mitfavorit Richard Freitag sowie Markus Eisenbichler und Stephan Leyhe vertreten die deutsche Mannschaft im Einzel bei der Skiflug-WM in Oberstdorf.

Donnerstag, 18.01.2018, 15:50 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.01.2018, 15:47 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 18.01.2018, 15:50 Uhr
Wurde nicht für das Einzelspringen der Skiflug-WM in Oberstdorf nominiert: Karl Geiger.
Wurde nicht für das Einzelspringen der Skiflug-WM in Oberstdorf nominiert: Karl Geiger. Foto: Daniel Karmann

Dies geht aus der Startliste hervor, die der Weltverband FIS am  Donnerstag veröffentlichte. Für die Qualifikation (16.00 Uhr) nicht nominiert wurde Lokalmatador Karl Geiger, der aber im Teamwettkampf am Sonntag noch zum Einsatz kommen kann.

Bei der Flug-WM darf nur Titelverteidiger Slowenien fünf Springer stellen. Ebenfalls nicht dabei ist der Norweger Anders Fannemel, der bei der Vierschanzentournee noch Gesamtrang drei belegte.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5435490?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F984823%2F
Nachrichten-Ticker