Mi., 27.05.2015

Börsen Unsicherheit lässt Aktienkurse schwanken

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt herrscht weiterhin Unsicherheit. Der Dax schwankte zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten und lag bis zur Mittagszeit mit 0,18 Prozent im Plus bei 11 645,50 Punkten. Von dpa mehr...

Mi., 27.05.2015

Tarife Bahn und EVG gelingt Tarifabschluss

Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber und Regina Rusch-Ziemba von der EVG haben im Tarifkonflikt eine Einigung erzielt.

Die Tarifeinigung mit der größeren Bahngewerkschaft EVG ist da. Das bedeutet: Keine Streiks bis Mitte Juni. Alles Weitere hängt nun von der Schlichtung mit der Lokführergewerkschaft GDL ab. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Medien Frau von «Ekel Alfred»: Elisabeth Wiedemann gestorben

Medien : Frau von «Ekel Alfred»: Elisabeth Wiedemann gestorben

Marquartstein/München (dpa) - Die Schauspielerin Elisabeth Wiedemann ist tot. Sie starb in der Nacht zu Mittwoch, wie ihre Nichte der Deutschen Presse-Agentur in München mitteilte. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Musik Viel Blut, Sex und Gewalt bei Opernuraufführung «Wilde»

Ekkehard Abele verkörpert in der Oper «Wilde» den Arzt Gunter.

Schwetzingen (dpa) - Ein musikalisch-surrealer Opernalptraum ist bei den Schwetzinger Festspielen mit viel Beifall gefeiert worden. Die Uraufführung der modernen Oper «Wilde» war von dem spanischen Regisseur Calixto Bieito (51) mit viel Blut, Gewalt und sexuellen Andeutungen gewürzt worden. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Theater Nina Hoss macht «Bella Figura» in Berlin

Nina Hoss (l.) und Mark Waschke bei der Fotoprobe des Stücks "Bella Figura" in der Schaubühne.

Mit Stars wie Nina Hoss und Mark Waschke feiert in Berlin das Theaterstück «Bella Figura» Premiere. Die neue Gesellschaftssatire von Yasmina Reza offenbart die Abgründe der gepflegten Bürgerlichkeit. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Festspiele Bregenzer Festspiele auf Rekordkurs

Intendantin Elisabeth Sobotka und «Turandot»-Spezialist Marco Marelli beim Richtfest auf der Seebühne in Bregenz.

Wien/Bregenz (dpa) - Die Bregenzer Festspiele gehen mit großem Optimismus in die erste Spielzeit unter der neuen Intendantin Elisabeth Sobotka. Der Kartenvorverkauf sei auf Rekordkurs, teilten die Veranstalter in Wien mit. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Geheimdienste Bosbach: SPD sollte taktische Manöver in Spähaffäre lassen

CDU/CSU-Innenexperte wirft der SPD in der NSA-Spähaffäre parteitaktisches Agieren vor.

Mit Druck auf Kanzlerin Merkel in der Geheimdienst-Affäre hat die SPD an Pfingsten den Koalitionspartner verärgert. CDU/CSU-Innenexperte Bosbach geht davon aus, dass die Strategie keinen Erfolg haben wird. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Gesellschaft Mehr Rücksicht auf homosexuelle Paare in Gesetzen

Schwules Paar Hand in Hand.

Schwarz-Rot winkt einen Gesetzentwurf durch, der homosexuellen Paaren ein paar Verbesserungen bietet. Aber nicht nur die Opposition, sondern auch die Bundesbeauftragte gegen Diskriminierung meint: Diese Regierungspläne sind «eine riesige Enttäuschung». Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Telekommunikation Mobilfunkfrequenzen sind bei Bundesnetzagentur unter dem Hammer

Vor fünf Jahren hatte eine Frequenzauktion der Bundesnetzagentur mehr als 4 Milliarden Euro eingebracht.

Mainz (dpa) - Die Bundesnetzagentur hat mit der milliardenschweren Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen begonnen. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Konjunktur Deutsche Verbraucher weiter in bester Konsumlaune

Im Mai steig die Verbraucherstimmung trotz gedämpfter Wirtschaftsentwicklung auf das höchste Niveau seit Oktober 2001.

Ob Möbel, Einbauküchen oder eine etwas teurere Delikatesse aus dem Supermarkt - bei deutschen Verbrauchern sitzt das Geld derzeit so locker wie schon lange nicht mehr. Auch die ungewissen Wirtschaftsaussichten können daran nichts ändern. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Medien Harald Schmidt: «Wetten, dass..?» seit 10 Jahren tot

Harald Schmidt lästert immer noch gerne.

Harald Schmidt redet gerne Klartext - Jetzt äußerte er sich in pointierter Form zu «Wetten, dass..?» und zu Gerüchten um eine mögliche Neuauflage bei RTL. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Schiffbau Mehr Aufträge für deutsche Werften

Das Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" bei der Werft Blohm+Voss in Hamburg.

Hamburg (dpa) - Die deutsche Schiffbauindustrie hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Aufschwung erlebt. Die Umsätze der deutschen Werften erhöhten sich um 28 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro, teilte der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) in Hamburg mit. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Gesellschaft Dritte Phil.Cologne in Köln gestartet

Gesellschaft : Dritte Phil.Cologne in Köln gestartet

Köln (dpa) - Zum dritten Mal lockt seit diesem Mittwoch die Phil.Cologne Vordenker und Nachdenker zum Festival der Philosophie nach Köln. Den Auftakt machte die Veranstaltung «Vergeben und vergessen?». Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Kirche Vatikan nennt Ja zur Homo-Ehe «Niederlage für die Menschheit»

Bischöfe folgen einer Rede von Papst Franziskus während einer Konferenz im Vatikan.

Der Vatikan hat mit harter Kritik an dem Ja der Iren zur Homo-Ehe seine konservative Linie gefestigt. Die Aussichten auf eine Öffnung der katholischen Kirche im Umgang mit Homosexualität sind gering. Kritiker sprechen von «Weltuntergangsrhetorik». Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Verbraucher Lebensversicherung muss an Witwe zahlen

Verbraucher : Lebensversicherung muss an Witwe zahlen

Nicht immer ist eindeutig, wer die Zahlung aus einer Lebensversicherung erhalten soll. Denn die Partner wechseln und damit auch die möglichen Empfänger. Im Zweifel müssen die Gerichte entscheiden. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Musik Matthias Reim geht auf Jubiläumstour

Den Tag des Aufhörens gibt es für Matthias Reim nicht.

Vor 25 Jahren landete Matthias Reim mit «Verdammt ich lieb Dich» seinen größten Hit. Selbst mit 57 ist sein Leben noch voller Überraschungen: Unlängst wurde er auf einen Schlag Papa und Großpapa. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Film Ryan Gosling über sein Debüt als Regisseur

Schauspieler Ryan Gosling 2004 in Cannes.

Leinwandstar Ryan Gosling hat die Seiten gewechselt. Für den düsteren Fantasy-Film «Lost River» trat der kanadische Schauspieler erstmals hinter die Kamera. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Konflikte Irak startet Offensive auf vom IS kontrolliertes Ramadi

Freiwillige der irakischen Armee trainieren bei Ramadi.

Die irakische Armee wurde für ihre Flucht vor der IS-Terrormiliz aus Ramadi arg gescholten. Jetzt will sie ihre Schlappe wettmachen und die Provinzhauptstadt zurückerobern. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Innere Sicherheit Vorratsdatenspeicherung kommt: Neuregelung beschlossen

Nach dem Gesetzentwurf aus dem Haus von Bundesjustizminister Heiko Maas dürfen die Behörden die Daten nur zur Verfolgung bestimmter schwerer Straftaten nutzen.

Ist es zulässig, im Namen der Verbrechensbekämpfung im großen Stil Internet- und Telefondaten aufzubewahren? Darüber gibt es seit Jahren erbitterten Streit. Deutschland kehrt nun zurück zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

EU EU-Kommission will 40 000 Flüchtlinge auf EU-Staaten verteilen

Ein Asylbewerber vor dem Eingang zu Mecklenburg-Vorpommerns zentraler Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Horst.

Mit der Ankunft Tausender Flüchtlinge sind Griechenland und Italien völlig überfordert. Nun kommt die EU ihnen zu Hilfe. Die EU-Kommission will 40 000 Flüchtlinge auf andere Staaten verteilen. Doch bei denen regt sich viel Widerstand. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Luftverkehr Trotz Pilotenstreiks: Mehr Passagiere von deutschen Flughäfen

Luftverkehr : Trotz Pilotenstreiks: Mehr Passagiere von deutschen Flughäfen

Der Arbeitskampf der Lufthansa-Piloten hält die Menschen nicht von Flugreisen ab. Im Gegenteil: Zu Jahresbeginn ist die Zahl der Passagiere in Deutschland so stark gestiegen wie seit Jahren nicht mehr. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Konflikte Amnesty International wirft Hamas Folter vor

Kampfeinheit der Hamas während einer Kundgebung in Gaza.

Die Menschen in Gaza leiden, auch unter ihrer eigenen Führung: Amnesty International wirft der Hamas vor, während des Krieges mit Israel 2014 Palästinenser misshandelt und illegal hingerichtet zu haben. Fast ein Jahr nach Beginn des Krieges droht der Konflikt von Neuem zu beginnen. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Verbraucher Rauswurf aus PKV: Keine Rückkehr in gesetzliche Versicherung

Kostenfalle Krankenversicherung? Zumindest ist das Wechseln von privat zu gesetzlich alles andere als leicht.

Wer einmal in einer privaten Krankenversicherung steckt, kommt dort nicht mehr so leicht heraus. Das gilt selbst dann, wenn die private Krankenversicherung den Versicherungsnehmer rausgeworfen hat. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Prozesse «Bestellerprinzip»: Immobilienmakler scheitern in Karlsruhe

Prozesse : «Bestellerprinzip»: Immobilienmakler scheitern in Karlsruhe

Hilft ein Makler bei der Wohnungssuche gilt künftig: Wer beauftragt, zahlt. Dagegen läuft die Branche Sturm. Zwei Makler zogen nach Karlsruhe - und scheitern. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Finanzen Forwardkredit - Zinsen sichern für die Zukunft

Die meisten Häuser werden mit einem Kredit finanziert. Wer eine Abschlussfinanzierung braucht, kann über ein Forwarddarlehen nachdenken.

Die Entwicklung der Zinsen ist schwer vorhersehbar. Wer eine böse Überraschung vermeiden will, sollte diese möglichst auf lange Zeit festschreiben lassen. Das geht auch für die Zeit nach dem ersten Darlehen. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Gesundheit Mehr Risikogebiete für Hirnentzündung durch Zecken

In Deutschland ist die Zahl der Risikogebiete für die von Zecken übertragene Hirnentzündung FSME gestiegen.

Mit den Temperaturen steigt auch die Gefahr für einen Zeckenstich: Vor allem im Süden Deutschlands übertragen viele der Tiere den Erreger für die Hirnentzündung FSME. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Wissenschaft Japanische Fischer wollen Delfinjagd fortsetzen

Rot von Blut: Taiji war durch den Oscar-gekrönten Dokumentarfilm «Die Bucht» über das Gemetzel zu trauriger Berühmtheit gelangt.

Mit Metallstangen die Orientierung von Delfinen stören und dann die Tiere fangen oder abschlachten - diese in Japan betriebene Treibjagd stieß auf massive Kritik. Doch die Fischer wollen nicht davon lassen. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Film Cary Fukunaga steigt beim Remake von «Es» aus

US-Regisseur Cary Fukunaga 2009 beim Filmfestival in Deauville.

Los Angeles (dpa) - Der US-Regisseur Cary Fukunaga (37) ist aus dem Revival des Stephen King-Horrorklassikers «Es» ausgestiegen. Es habe Meinungsverschiedenheiten vor allem über die Finanzierung gegeben, berichtete das Branchenportal «Variety». «Es» war Anfang der 90er Jahre schon einmal als TV-Miniserie verfilmt worden. Fukunaga hatte zuletzt bei der Erfolgsserie «True Detective» Regie geführt. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Film Daniel Espinosa steigt bei «Boston Strong» aus

Daniel Espinosa dreht den Film über das Boston-Attentat nicht.

Los Angeles (dpa) - Der schwedische Regisseur Daniel Espinosa (38) hat sich aus dem Filmprojekt über den blutigen Terroranschlag auf den Marathon in Boston 2013 zurückgezogen. Von dpa mehr...


Mi., 27.05.2015

Film «Walking Dead»-Star Rooker heuert bei Horror-Film an

Los Angeles (dpa) - Das Erfolgs-Duo Michael Rooker und James Gunn hat sich erneut zusammengeschlossen: Der Schauspieler Rooker (60) und der Regisseur Gunn (44) planen gemeinsam den Horrorfilm «The Belko Experiment», berichtet das Branchenportal «Variety». Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook