Mi., 30.07.2014

Konflikte Russland droht EU mit höheren Energiepreisen

Der russische Präsident Wladimir Putin gibt sich unbeeindruckt von den neuen Sanktionen gegen sein Land. Foto: Mikhail Klimentyev/Ria Novosti/KREMLIN POOL

Moskau/Berlin (dpa) - Russland hat als Reaktion auf die Wirtschaftssanktionen des Westens mit einer Erhöhung der Energiepreise in Europa gedroht. Von dpa mehr...

Mi., 30.07.2014

Banken Bank of America büßt mit 1,3 Milliarden für Hypotheken-Deals

In den USA weht den Banken seit der Finanzkrise ein rauer Wind entgegen. Nun muss die Bank of America für fragwürdige Geschäfte büßen. Foto: Peter Foley

New York (dpa) - Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise holen die Bank of America schmerzlich ein. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Konflikte Dutzende Tote bei israelischen Angriffen in Gaza

Eine riesige Rauchwolke über Gaza-Stadt. Israel setzt seine Angriffe fort. Foto: Mohammed Saber

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Durch Granatenbeschuss sind im Gaza-Streifen Dutzende palästinensische Zivilisten getötet worden. Am Mittwoch starben in einer UN-Schule und auf einem Marktplatz mindestens 40 Menschen, wie ein Sprecher der palästinensischen Gesundheitsverwaltung in Gaza mitteilte. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Wissenschaft Rekordfasten für den Nachwuchs: Krake hütet Eier gut vier Jahre

Ein Tiefseekrakenweibchen wurde dabei beobachtet, wie es viereinhalb Jahre lang seine Eier behütete und wärmte, ohne sich selbst vom Nest zu entfernen. Foto: Robison et al/dpa

Monterey Bay (dpa) – Viereinhalb Jahre hat ein Krakenweibchen in Dauerdunkel und Kälte der Tiefsee ausgeharrt, um seine Eier bis zum Schlüpfen zu betreuen. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Zentralbanken US-Konjunktur zieht mächtig an - Fed reduziert Konjunkturhilfe

Kauflust: Kundenandrang in einem US-Einkaufszentrum. Foto: Erik S. Lesser/Archiv

Washington (dpa) - Nach einer Wachstumsdelle im ersten Quartal zieht die US-Konjunktur unerwartet kräftig an. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft stieg von April bis Ende Juni mit einer hochgerechneten Jahresrate von 4,0 Prozent. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Finanzen Drohende Staatspleite: Argentinien geht auf Hedgefonds zu

Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat unmittelbar vor dem drohenden technischen Zahlungsausfall erneut die volle Bereitschaft bekräftigt, die Forderungen aller Gläubiger zu bedienen. Foto: Ettore Ferrari

New York (dpa) - Argentinien hat in letzter Minute versucht, die drohende Staatspleite abzuwenden. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Preise Inflation auf niedrigstem Stand seit mehr als vier Jahren

Gebremst wurde der Preisauftrieb im Juli erneut durch sinkende Energiepreise - billiger wurden insbesondere Sprit und Heizöl. Foto: David Ebener

Wiesbaden (dpa) - Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im Juli auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren gedrückt. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch nach vorläufigen Zahlen in Wiesbaden mitteilte. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Gesundheit WHO: Keine weiteren Anfragen wegen Ebola-Behandlung in Deutschland

Das Bernhard-Nocht-Institut: Ein Mediziner, der möglicherweise in Hamburg hätte behandelt werden können, ist gestorben. Foto: Daniel Reinhardt

Genf/Hamburg (dpa) - Ebola-Patienten aus Afrika kommen vorerst nicht nach Deutschland. Seitens der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gebe es derzeit keine weiteren Anfragen wegen einer möglichen Behandlung hierzulande, sagte WHO-Sprecher Gregory Hartl am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Genf. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Börsen Dax schließt nach Berg- und Talfahrt mit Verlusten

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer Berg- und Talfahrt schwächer geschlossen. Gute US-Wirtschaftsdaten stützten nur kurzzeitig. Dann kehrten Sorgen und Unsicherheit zurück. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Kriminalität Staatsanwalt legt Pistorius' Richterin seine Beweise vor

Pistorius hatte am Valentinstag 2013 seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen. Foto: Mike Hutchings

Pretoria (dpa) - Der Mordprozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius geht nach fast fünf Monaten in die entscheidende Phase. Die Staatsanwaltschaft um Gerrie Nel übergab ihre Zusammenfassung der Beweislage an die Richterin Thokozile Masipa, wie ein Behördensprecher der dpa bestätigte. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Luftverkehr Blinder Passagier in US-Militärmaschine kam wohl aus Mali

Ein Flugplatzmitarbeiter weist in Ramstein ein neues Flugzeug des Typs Lockheed Martin C-130J Super Hercules ein. Foto: Harald Tittel/Symbol

Ramstein/Washington (dpa) - Ein toter Jugendlicher im Fahrwerksschacht eines US-Militärflugzeugs im pfälzischen Ramstein gibt Rätsel auf. Die Leiche war am Sonntag bei einer Untersuchung der Maschine entdeckt worden. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Hochschulen Wegen Schavan: Lammert sagt Rede bei der Uni Düsseldorf ab

Die frühere Bundesbildungsministerin Annette Schavan führt in Lebenslauf weiterhin entzogenen Doktortitel auf. Foto: Martin Schutt/Archiv

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Wegen des Umgangs der Universität Düsseldorf mit dem Plagiatsfall Annette Schavan hat Bundestagspräsident Norbert Lammert eine Festrede zum 50-jährigen Jubiläum der Hochschule abgesagt. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Elektro Osram kappt fast 8000 Jobs und schließt Kündigungen nicht aus

Die Nachtaufnahme zeigt die Zentrale der Firma Osram in München. Foto: Rene Ruprecht

München (dpa) - Osram-Chef Wolfgang Dehen treibt den Konzernumbau mit einem neuen drastischen Sparprogramm voran und schließt auch Entlassungen bei dem Lichttechnik-Hersteller nicht aus. Bis 2017 sollen den Plänen weltweit rund 7800 Stellen zum Opfer fallen - davon 1700 in Deutschland. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Musik Lady Gaga und Tony Bennett nahmen Jazz-Album auf

New York (dpa) - Die Popdiva Lady Gaga (28) und der Sänger Tony Bennett (87) haben gemeinsam ein Jazz-Album aufgenommen. «Cheek To Cheek» werde am 19. September erscheinen, teilte die Plattenfirma Universal Music International am Mittwoch mit. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Geschichte Letztes Besatzungsmitglied von Hiroshima-Bomber gestorben

Theodore "Dutch" Van Kirk war Navigator der Boeing B-29 Superfortress. Foto: Bita Honavar/Archiv

Stone Mountain (dpa) - Das letzte Besatzungsmitglied des Hiroshima-Bombers «Enola Gay» ist tot. Wie seine älteste Tochter Vicki Triplett nach Angaben des von CNN sagte, starb Theodore «Dutch» Van Kirk im Alter von 93 Jahren eines natürlichen Todes. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Regierung Bayerns Opposition will Haderthauer-Untersuchung

Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer droht ein Verfahren wegen Betrugs- und Steuerhinterziehungsvorwürfen. Foto: Frank Leonhardt/Archiv

München (dpa) - Wegen der bevorstehenden Betrugsermittlungen gegen Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) strebt die Opposition einen Untersuchungsausschuss des Landtags an. Doch über das Vorgehen sind sich SPD, Grüne und Freie Wähler nicht einig. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Prozesse Zeugin berichtet über mutmaßliche Zschäpe-Attacke

Die Angeklagte Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München. Foto: Peter Kneffel

München (dpa) - Das Oberlandesgericht (OLG) München will offenbar erst am Donnerstag früh über den Befangenheitsantrag der Hauptangeklagten im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, entscheiden. Der Prozess kann erst fortgesetzt werden, wenn Zschäpes Antrag abgelehnt ist. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Medien Peter Kloeppel gibt RTL-Chefredaktion ab

Peter Kloeppel. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - Peter Kloeppel (55) gibt mit Rücksicht auf seine Familie die Chefredaktion von RTL ab, bleibt aber der Anchorman von «RTL Aktuell». Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Film US-Schauspieler James Shigeta gestorben

New York (dpa) - Der US-Schauspieler James Shigeta ist tot. Shigeta, der unter anderem durch eine Rolle in «Stirb langsam» bekannt geworden war, sei bereits am Montag im Alter von 85 Jahren in Los Angeles gestorben, berichtete die «New York Times» am Mittwoch unter Berufung auf seinen Bruder. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Musik Merkel besucht «Siegfried» in Bayreuth

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Ehemann Joachim Sauer zu Besuch auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. Foto: David Ebener

Bayreuth (dpa) - Hoher Besuch auf dem Grünen Hügel: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Mittwoch die Bayreuther Festspiele besucht - ganz privat. Sie trug wie im Vorjahr ein blaues Ensemble und kam mit ihrem Mann Joachim Sauer, um sich die umstrittene «Siegfried»-Inszenierung von Regisseur Frank Castorf anzusehen. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Ausstellungen 75 000 Besucher bei 8. Berlin Biennale

Berlin (dpa) - Die 8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst hat mehr als 75 000 Kunstbegeisterte angelockt. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Geschichte 2000 Jahre post mortem: Kaiser Augustus' Phantombild

Der römische Kaiser Augustus als Phantombild. Foto: Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf (dpa) - 2000 Jahre nach dem Tod des römischen Kaisers Augustus hat das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt (LKA) ein Phantombild des Herrschers angefertigt. Drei Versionen des Porträts in unterschiedlichem Alter veröffentliche das LKA am Mittwoch in Düsseldorf. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Internet Twitter begeistert Börsianer mit Nutzerwachstum

Twitter-App auf einem Smartphone. Foto: Soeren Stache

San Francisco (dpa) - Die Fußball-WM hat Twitter geholfen: Ein starker Anstieg der Werbeeinnahmen und der Nutzerzahlen lässt die Aktie des Kurznachrichtendienstes durch die Decke gehen. Der Kurs schoss im frühen Handel am Mittwoch zeitweise um 24 Prozent auf knapp 48 Dollar hoch. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Medien Die Fernbedienung feiert in Deutschland 60. Geburtstag

Fernsehen ohne Fernbedienung ist fast nicht mehr vorstellbar. Foto: Caroline Seidel

Berlin (dpa) - Die Fernbedienung wird in Deutschland 60 Jahre alt. Darauf machte am Mittwoch die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GFU) in Frankfurt aufmerksam. «1954 sorgten die ersten Kabel-Fernbedienungen für Aufsehen», erläuterte GFU-Sprecher Roland Stehle die ersten Schritte bei Radio- und Fernsehapparaten. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Verbraucher Umzug zum Festpreis: Teure Überraschungen vermeiden

Professionelle Hilfe erleichtert den Umzug. Die Anbieter zu vergleichen, lohnt sich. Foto: Bodo Marks

Düsseldorf (dpa/tmn) - Der Mietvertrag ist unterschrieben, die alte Wohnung gekündigt. Jetzt muss der Umzug bewältigt werden. Viele setzen auf Profis. Das Angebot des Umzugsunternehmens sollten Verbraucher gut prüfen. Sonst drohen teure Überraschungen. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Wacken Open Air 2014 Der «Metal-Train» erreicht mit Verspätung Wacken

Itzehoe (dpa) - Rund 90 Minutenals erhofft ins Epizentrum des Heavy Metal: Mit lautstarken «Wackeeeen!»-Rufen sind die Passagiere des «Metal-Train» im schleswig-holsteinischen Itzehoe eingetroffen. An Bord des am Dienstagabend gestarteten Sonderzugs aus Süddeutschland waren rund 920 Heavy-Metal-Fans. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Notfälle Baggerschaufel erschlägt jungen Vater bei Video-Jux

Bergung: Ein Mann ist bei der Feier von einer mit 2000 Liter Wasser gefüllten Baggerschaufel erschlagen worden. Foto: Guido Schulmann

Isselburg (dpa) - Ein Video-Jux für das Internet ist im Münsterland zur Katastrophe geworden: Eine Baggerschaufel erschlug beim Videodreh eines Kegelclubs einen jungen Vater. Die Vereinsmitglieder wollten sich an einer sogenannten «Cold-Water-Challenge» beteiligen und den Clip später ins Netz stellen. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Leute Senta Berger ohne Patentrezept für lange Ehe

Die Schauspielerin Senta Berger und der Regisseur Michael Verhoeven sind schon seit Jahrzehnten verheiratet. Foto: Ursula Düren

Hamburg (dpa) - Die Schauspielerin Senta Berger (73) hält nichts von der Idee der Ehe als völliger Verschmelzung beider Partner. «Ich finde es besser, dass man zwei bleibt als dass man eins wird», sagte Berger am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Tarife Bundesbank-Chef plädiert für höhere Tariflöhne

Bundesbankpräsident Jens Weidmann auf dem Gelände der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesbankchef Jens Weidmann spricht sich für höhere Tariflöhne in Deutschland aus. Nach ähnlichen Äußerungen seines Chefvolkswirts Jens Ulbrich und EZB-Vertretern bezifferte nun Weidmann in einem Interview den volkswirtschaftlich verträglichen Verteilungsspielraum auf rund 3 Prozent. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Literatur Hermann-Hesse-Literaturpreis für Angelika Klüssendorf

Wieder ein Preis für Angelika Klüssendorf. Foto: Arne Dedert

Karlsruhe (dpa) - Für ihre «subtile Darstellungskunst» erhält die Schriftstellerin Angelika Klüssendorf den diesjährigen Hermann-Hesse-Literaturpreis. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook