Sa., 26.07.2014

Migration Obama: Zustrom von Kindermigranten in die USA stoppen

US-Präsident Barack Obama lud seine Amtskollegen aus El Salvador, Salvador Sanchez Ceren (l), Guatemala, Otto Perez Molina (2.v.l.), und Honduras, Juan Orlando Hernandez (r) nach Washington ein. Foto: Shawn Thew

Washington (dpa) - Präsident Barack Obama hat seine zentralamerikanischen Amtskollegen aufgerufen, alles zu tun, um den Zustrom von Kindermigranten in die USA zu stoppen. Sie müssten mehr tun, um ihre Bürger davon abzubringen, die gefährliche Reise in die Vereinigten Staaten zu wagen. Von dpa mehr...

Sa., 26.07.2014

Musik Baumgartens Tannhäuser-Inszenierung schreibt Festspiel-Geschichte

Probe des "Tannhäuser mit Michelle Breedt (Venus), Torsten Kerl (Tannhäuser), Markus Eiche (Wolfram von Eschenbach. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath.

Bayreuth (dpa) - Die «Tannhäuser»-Inszenierung von Regisseur Sebastian Baumgarten wird in die Geschichte der Bayreuther Festspiele eingehen. Soviel ist seit Freitagabend klar. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Krisensitzung in Kiews Parlament: Bleibt Regierungschef Jazenjuk?

Rücktritt vom Rücktritt? Der ukrainische Regierungschef Jazenjuk könnte doch im Amt bleiben. Dazu muss sich das Parlament in Kiew aber nun klar bekennen zum kostspieligen Kampf um den Osten des Landes. Foto: Daniel Naupold

Kiew (dpa) - Das ukrainische Parlament plant angesichts der Regierungskrise in Kiew und des blutigen Konflikts im Osten des Landes am Donnerstag (31. Juli) eine Sondersitzung. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Wohnen Mietpreisbremse wohl mit mehr Ausnahmen für Neubauten

Bei der geplanten Mietpreisbremse der Bundesregierung zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher vorgesehen. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa) - Bei der geplanten Mietpreisbremse der Bundesregierung zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher vorgesehen. Justizminister Heiko Maas (SPD) sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Wir können darüber diskutieren, Neubauten von der Mietpreisbremse auszunehmen.» Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Arbeitsmarkt Volkswirte: Nach Flaute wieder mehr Tempo auf Arbeitsmarkt

Am Ende hielt der Frühjahrsaufschwung doch nicht ganz, was er zunächst versprochen hatte. Nach flauem Mai und flauem Juni habe der deutsche Arbeitsmarkt im Juli aber wieder an Tempo zugelegt, glauben jedenfalls Volkswirte. Foto: Soeren Stache

Nürnberg (dpa) - Nach einer kurzen Flaute im späten Frühjahr hat der deutsche Arbeitsmarkt nach Experten-Einschätzung im Juli wieder an Fahrt gewonnen. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Zwölfstündige Feuerpause in Gaza - Krisentreffen in Paris

UN-Generalsekratär Ban Ki Moon (r) und die Außenminister von Ägypten und den USA, Sameh Shoukry und John Kerry (l), sprechen in Kairo vor Pressevertretern. Foto: Khaled Elfiqi

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Im blutigen Konflikt um den palästinensischen Gazastreifen ist am Samstagmorgen eine zwölfstündige humanitäre Feuerpause in Kraft getreten. Zwischen 07.00 und 19.00 Uhr (MESZ) sollen im Krieg zwischen Israel und der militant-islamischen Hamas die Waffen schweigen. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Hilfsorganisationen bleiben nach Kampfeinsatz-Ende in Afghanistan

Heimatvertriebene Familien warten in einem Auffanglager in Kabul auf Hilfslieferungen. Viele deutsche Hilfsorganisationen wollen in Afghanistan bleiben, wenn die Soldaten gehen - einige sehen den Abzug sogar positiv. Foto: S. Sabawoon/Archiv

Berlin (dpa) - Deutsche Hilfsorganisationen wollen auch über das nahende Ende des Nato-Kampfeinsatzes hinaus in Afghanistan tätig sein. Auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa erklärten mehrere Organisationen, dass ihre Projekte fortgeführt würden. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Familie Länder-Kritik: Betreuungsgeld schafft falsche Anreize

Sozialsenator Detlef Scheele (3.v.l) und Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz beim Besuch einer Kita in der Hansestadt. Scheele kritisiert, dass das Betreuungsgeld Kindern den Zugang zu frühkindlicher Bildung verwehre. Foto: Angelika Warmuth

Hamburg (dpa) - Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung von Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele falsche Anreize. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Wahlen Türkische Gemeinde: Türkei-Wahl sendet Signal an deutsche Politik

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Gökay Sofuoglu. Türkische Wahllokale in Deutschland - das gab es noch nie. Der Andrang wird groß sein, wenn die Auslandstürken erstmals hierzulande ihre Stimme abgeben können. Foto: Bernd Weißbrod

Stuttgart (dpa) - Die Türkeipolitik hat für die Türken in Deutschland mehr Gewicht als die Politik hierzulande - zu diesem Schluss kommt der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Gökay Sofuoglu, kurz vor der türkischen Präsidentschaftswahl. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Flüchtlinge Asylzuwachs: Städtetag verlangt mehr Unterstützung der Länder

Flüchting vor Asylbewerberheim. Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen, steigt und steigt. Den Kommunen macht der Zustrom an Asylbewerbern schwer zu schaffen. Foto: Oliver Berg

Berlin (dpa) - Die Kommunen fordern angesichts der rasant steigenden Asylanträge mehr Unterstützung der Länder. «Die Städte sind selbstverständlich weiter bereit, Menschen aus humanitären Gründen aufzunehmen. Das gilt trotz des starken Anstiegs der Asylbewerberzahlen.» Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Verkehr Seehofer erklärt Pkw-Maut für Ausländer zur Koalitionsfrage

Die CSU wird nach Worten von Parteichef Horst Seehofer unter keinen Umständen von der Maut abrücken. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat den Fortbestand der großen Koalition an die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut für Ausländer geknüpft. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Ukraine-Konflikt: EU einig über Wirtschaftssanktionen gegen Moskau

Der russische Präsident Wladimir Putin. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht. Die Gemeinschaft veröffentlichte eine neue Sanktionsliste. Foto: Sergej Chirikow

Brüssel/Den Haag/Kiew (dpa) - In der Ukraine-Krise sind sich die 28 EU-Regierungen erstmals einig über Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Konflikte Israel lehnt Kerry-Vorschlag vorerst ab

Gaza-Stadt liegt seit Tagen unter Dauerbeschuss. Foto: Mohammed Saber

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Im Ringen um eine Feuerpause im Gazastreifen fordert Israel Nachbesserungen am Plan von US-Außenminister Kerry. Die Hamas äußerte sich zunächst nicht. Ihr fiel es schon schwer, dem ursprünglichen Vorschlag zuzustimmen. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Hilfsorganisationen DLRG rettet weiter ehrenamtlich

Rettungsschwimmerin am Timmendorfer Strand. Foto: Markus Scholz

Kiel (dpa) - Immer wieder musste in den vergangenen Tagen die DLRG Schwimmer aus der aufgewühlten Ostsee retten. Nicht selten ist es Leichtsinn, der Badende in Not bringt. Sollen sie künftig für die Rettung zahlen? Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Unfälle Deutsche Familie kommt bei Air-Algérie-Flugzeugabsturz um

Absturzstelle der Air-Algerie-Maschine in der Region Gossi in Mali. Foto: ECPAD

Paris (dpa) - Fotos von der Absturzstelle des Air-Algérie-Flugzeugs in Mali zeigen verkohlte Trümmerteile. Vermutlich spielte das Wetter bei dem Unglück eine Rolle. Unter den Toten sind vier Deutsche. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Finanzen Troika sieht Sparfortschritte auf Zypern

Filiale der zypriotischen FBME-Bank in Nikosia. Foto: Katia Christodoulou

Nikosia (dpa) - Die «Troika» der internationalen Geldgeber aus EU, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank sehen Zypern mit seinem Sparprogramm auf Kurs. Dies teilten die Geldgeber nach ihrer jüngsten Kontrolle mit. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Börsen Ukraine-Krise schickt Dax auf Talfahrt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Furcht vor einer weiteren Eskalation der Ukraine-Krise hat den deutschen Aktienmarkt wieder auf Talfahrt geschickt. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Konflikte EU erstmals einig über Wirtschaftssanktionen gegen Moskau

Separatisten in der Ostukraine. Foto: Igor Kovalenko

Brüssel/Den Haag/Kiew (dpa) - Nach dem Absturz von MH17 sind noch nicht alle Todesopfer gefunden. Immer ungeduldiger fordert die internationale Gemeinschaft Zugang zur Unglücksstelle. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Landtag Staatsanwalt klagt Ex-CSU-Fraktionschef Schmid an

Der ehemalige CSU-Fraktionsvorsitzende Georg Schmid wird angeklagt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Augsburg (dpa) - Er ist das prominenteste Opfer der Verwandtenaffäre im bayerischen Landtag: Der frühere CSU-Fraktionschef Schmid muss sich auf einen demütigenden Strafprozess einstellen - und seine Frau gleich mit. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Soziales Ämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie zuvor

Eine Puppe sitzt in einer Kinderschutzambulanz im Untersuchungsraum auf einem Stuhl. Foto: Caroline Seidel/Symbol

Wiesbaden (dpa) - Mutterseelenallein in Deutschland oder Opfer von Verwahrlosung, häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch und Drogenkonsum der Eltern: Rund 42 100 Kinder und Jugendliche sind 2013 zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen worden. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Leute Alec Baldwin wird vom Richter ermahnt

Alec Baldwin 2013 in Cannes. Foto: Guillaume Horcajuelo

New York (dpa) - Filnmstar Alec Baldwin (56) hat sich vor Gericht verantworten müssen, weil er im Mai mit dem Fahrrad gegen die Fahrtrichtung auf der Fifth Avenue in Manhattan fuhr. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Film Großer Auflauf für Batman und Co: bei der Comic Con

Ein Fan von Joker bei der Comic Con in San Diego. Foto: David Maung

San Diego (dpa) - Batmans «Joker» trifft auf Robocops und Hobbits: In San Diego in Kalifornien hat die laut Veranstaltern größte Comic-Messe der Welt begonnen. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Musik Bayreuther Festspiele starten mit «Tannhäuser»

Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher mit Ehefrau Barbara in Bayreuth. Foto: Tobias Hase

Bayreuth (dpa) - Bayreuth setzt weiter auf Ideen aus Berlin. Nach Frank Castorfs umstrittener Inszenierung des «Rings der Nibelungen» soll der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky, eine Neuproduktion auf die Festspiel-Bühne bringen. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Internet Amazon schockiert Anleger mit hohem Verlust

Für das laufende Quartal peilt Amazon ein kräftiges Umsatzplus zwischen 15 bis 26 Prozent an. Foto: Sebastian Kahnert

Seattle (dpa) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat die Anleger mit einem hohen Verlust schwer verärgert. Sie ließen den Aktienkurs am Freitag um rund elf Prozent fallen. Amazon schrieb im zweiten Quartal wegen hoher Investitionen in Dienste und Produkte rote Zahlen von 126 Millionen Dollar (94 Mio Euro). Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Musik Herbie Hancocks «Warner Years» in einer CD-Box

Herbie Hancock beim Jazzfestival in Montreux 2014. Foto: Anthony Anex

Berlin (dpa) - Er ist eine der ganz großen Jazzlegenden, Herbie Hancock blickt auf eine unvergleichliche Karriere zurück. Und immer wollte das Wunderkind am Piano, das schon im zarten Alter von 11 Jahren 1952 mit dem Chicago Symphony Orchestra sein Konzertdebüt feierte, musikalische Grenzen überschreiten. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Terrorismus Terrordrohung: Höchste Alarmbereitschaft in Norwegen

Patrouille am Osloer Flughafen. Foto: Audun Braastad

Oslo (dpa) - Islamistische Terroristen sollen nach Angaben des norwegischen Geheimdienstes auf dem Weg nach Norwegen sein, um dort einen Anschlag zu verüben. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Finanzen Geldvermögen der Bundesbürger wächst trotz Niedrigzinsen

Die Bundesbürger legen viel auf die sprichwörtliche "hohe Kante" und bevorzugen risikoärmere Anlagen. Foto: Jens Büttner

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesbürger werden trotz Mini-Zinsen immer reicher. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Agrar Hopfenbauern erwarten bessere Ernte als 2013

Eine Hopfenplantage in Sachsen-Anhalt. Das «grüne Gold» wird hauptsächlich zum Bierbrauen verwendet. Foto: Jan Woitas

Wolnzach (dpa) - Deutschlands Hopfenbauern erwarten trotz Mehltaus und Kartoffelbohrers auf ihren Feldern eine bessere Ernte als im Vorjahr. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Literatur Paul-Celan-Preis für Gerhard Meier

Darmstadt (dpa) - Der Paul-Celan-Preis für herausragende Übersetzungen ins Deutsche geht in diesem Jahr an Gerhard Meier. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Prozesse Gutachter: Mollath ist ungefährlich

Gustl Mollath muss nach einem aktuellen Gutachten nicht zurück in die Psychiatrie. Foto: Armin Weigel/Archiv

Regensburg (dpa) - Gustl Mollath ist laut Einschätzung eines psychiatrischen Gutachters nicht mehr gefährlich für die Allgemeinheit. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook