Anzeige

Fr., 24.10.2014

Banken Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank

Die Liste der Rechtsstreitigkeiten der Deutschen Bank ist lang und einer der größten Unsicherheitsfaktoren für das Institut. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Die juristischen Baustellen der Deutschen Bank bleiben ein riesiger Kostenfaktor für Deutschlands größtes Kreditinstitut. Für das dritte Quartal dürfte das Geldhaus die Rückstellungen für Rechtsrisiken von bislang 2,2 Milliarden auf ungefähr 3 Milliarden Euro aufstocken. Von dpa mehr...

Fr., 24.10.2014

Unruhen Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Ägyptische Soldaten patrouillieren auf einer Straße im Norden des Sinai. Dort starben bei einem der schwersten Anschläge seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi zahlreiche Menschen, vor allem Soldaten. Foto: Stringer/Archiv

Al-Arisch (dpa) - Bei einem mutmaßlichen Selbstmordanschlag auf das ägyptische Militär sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Weitere 25 Menschen seien bei der Explosion einer Autobombe an einem Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel am Freitag zum Teil schwer verletzt, berichteten Ärzte. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Umwelt Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Eine Messlatte des Landesamtes für Hochwasserschutz ragt in Magdeburg in die Elbe. Foto: Jens Wolf

Heidelberg (dpa) - Bund und Länder haben ein nationales Programm zum Hochwasserschutz beschlossen, streiten aber weiter über die Finanzierung. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Militär Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

120 Behandlungsräume, 9 Operationssäle und Investitionen von mehr als einer Dreiviertelmilliarde Euro: In der Westpfalz entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der USA. Foto: Fredrik von Erichsen

Weilerbach (dpa) - In der Westpfalz bei Kaiserslautern entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der Vereinigten Staaten. Rund 780 Millionen Euro investieren die USA und der Bund in das Projekt, das am Freitag mit dem ersten Spatenstich auf den Weg gebracht wurde. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Börsen Anleger gehen auf Nummer sicher: Dax fällt unter 9000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach drei Tagen mit teils kräftigen Gewinnen vor dem Wochenende Kasse gemacht. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Gesundheit Erste Ebola-Fälle in New York und Mali

In diesem New Yorker Apartmentgebäude lebt der neue US-Ebolapatient. Foto: Justin Lane

New York/Brüssel (dpa) - Erstmals hat Ebola jetzt auch die US-Millionenmetropole New York und den afrikanischen Staat Mali erreicht. Bei einem Arzt habe sich der Verdacht auf die Krankheit bestätigt, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

EU Neue Gerüchte über Stresstest-Durchfaller

High-Noon für Europas Banken: Am Sonntagmittag wird die Öffentlichkeit endlich erfahren, wie es um die Branche steht. Foto: Patrick Pleul

Frankfurt/Main (dpa) - Die Spannung wächst: Am Sonntag um 12 Uhr will die Europäische Zentralbank die Ergebnisse ihrer umfangreichen Überprüfung der 130 größten Banken der Eurozone vorlegen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Finanzen Saar-Regierungschefin warnt vor Länderfusionen

Ministerpräsidentinnen: Malu Dreyer, Annegret Kramp-Karrenbauer und Hannelore Kraft (v.l.). Foto: Ralf Hirschberger

Saarbrücken (dpa) - Ohne eine Altschuldenregelung für ärmere Bundesländer führt aus Sicht von Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer kein Weg an einer Neugliederung Deutschlands vorbei. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Festspiele Ruzicka neuer Chef der Salzburger Osterfestspiele

Salzburg (dpa) - Die Salzburger Osterfestspiele werden künftig vom Komponisten und Kulturmanager Peter Ruzicka geleitet. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Tarife Bewegung im Piloten-Tarifstreit - Streikpause bei der Bahn

Lufthansa-Passagiere können hoffen, dass ihnen weitere Streiks vorerst erspart bleiben. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Frankfurt/Berlin (dpa) - Lufthansa-Passagiere können hoffen: Nach acht Streikwellen der Piloten wollen sich die Tarifparteien wieder an einen Tisch setzen. Nach Angaben der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) wurden bereits Termine vereinbart. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Konflikte 1300 syrische Rebellen verstärken Kobanes Kurden-Truppe

Luftschlag auf Stellungen des IS in Kobane. Foto: Sedat Suna

Kobane (dpa) - Die kurdischen Kämpfer erhalten bei der Verteidigung der syrischen Stadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weitere Verstärkung. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Medien «Schwestern fürs Leben» - Madonna und die Nonne

Cristina Scuccia hat eine neue Freundin. Foto: Matteo Bazzi

Rom (dpa) - Italiens singende Nonne Cristina Scuccia hat mit ihrem neuen Album auch US-Musikstar Madonna (56) als Fan gewonnen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Notfälle Ursache für verheerende Gasexplosion weiter unklar

Bei einer Gasexplosion in Ludwigshafen ist ein großer Krater entstanden. Foto: Fredrik von Erichsen

Ludwigshafen (dpa) - Nach der schweren Gasexplosion in Ludwigshafen haben sich Polizei, Feuerwehr und Anwohner ein Bild vom Ausmaß des Unglücks gemacht. Nach wie vor war unklar, wieso die Gasleitung bei Bauarbeiten in die Luft flog und einen Menschen in den Tod riss. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Lebensmittel Management ausgebremst: Bananenriese Chiquita bläst Megafusion ab

Abgeblasen: Das Management hatte eigentlich die steueroptimierende Fusion mit Fyffes durchziehen wollen Foto: Jens Kalaene

Charlotte (dpa) - Chiquita muss seinen Zusammenschluss mit dem irischen Konkurrenten Fyffes zum weltgrößten Bananenkonzern abblasen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Internet Amazon schockiert Börse mit hohem Verlust

Blick auf den Eingangsbereich des Online-Versandhändlers Amazon, aufgenommen am Standort in Bad Hersfeld. Foto: Uwe Zucchi

Seattle (dpa) - Der rasante Expansionskurs von Amazon-Chef Jeff Bezos hat dem weltgrößten Online-Händler einen überraschend hohen Verlust beschert. Im dritten Quartal lief ein Minus von 437 Millionen Dollar (345 Mio Euro) auf. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

EU Europa will Führungsrolle beim Klimaschutz

Der CO2-Ausstoß soll im Vergleich zu 1990 um mindestens 40 Prozent sinken. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Brüssel (dpa) - Europa beansprucht für sich eine globale Führungsrolle in der Klimapolitik - auch wenn es hinter früheren ambitionierten Zielen zurückbleibt. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Verlage Suhrkamp jubelt über «endgültigen Befreiungsschlag»

Der Suhrkamp Verlag wird saniert. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Länger als ein Jahr steckte der Suhrkamp Verlag, einst geistige Heimat von Größen wie Theodor W. Adorno, Christa Wolf und Peter Handke, in der Insolvenz. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Chemie BASF verabschiedet sich von Zielen für 2015

Das Logo des Chemiekonzerns BASF istin Ludwigshafen an einem Gebäude auf dem Unternehmensgelände zu sehen. Foto: Uwe Anspach

Ludwigshafen (dpa) - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF spürt die Abkühlung der Weltkonjunktur und korrigiert seine Ziele für 2015 nach unten. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Tiere Seehunde im Wattenmeer starben an Variante der Vogelgrippe

Wissenschaftler fanden in dxen toten Seehunden Influenza-Viren vom Typ H10N7. Foto: Sabine Steinhardt

Tönning (dpa) - Nun ist auch die genaue Todesursache der seit Anfang Oktober im Wattenmeer verendeten Seehunde geklärt: Die Tiere starben an einer Variante der Vogelgrippe. Forscher fanden in den Kadavern Influenza-Viren vom Typ H10N7, wie die Nationalparkverwaltung im nordfriesischen Tönning mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Auto Ford kriegt in Europa nicht die Kurve

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford kommt in Europa nicht aus den Miesen. Foto: Daniel Karmann

Dearborn (dpa) - Nach einem kurzen Ausreißer in die Gewinnzone schreibt Ford in Europa wieder rote Zahlen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

EU London wehrt sich gegen Milliarden-Rechnung aus Brüssel

Britische Flagge im EU-Parlament: London soll Milliarden an die EU nachzahlen. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

Brüssel/London (dpa) - In der EU gibt es wieder handfesten Streit ums Budget: Milliardenschwere Nachzahlungs-Forderungen aus Brüssel haben beim EU-Gipfel Ärger bei Großbritannien und den Niederlanden ausgelöst. Der britische Premier David Cameron sagte, er spüre «einen regelrechten Zorn». Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Essen/Paderborn Neuer Karstadt-Chef schließt Häuser und will durchgreifen

Ein Frau läuft in Essen vor dem beleuchteten Karstadt Logo an der Zentrale der Warenhauskette vorbei. Foto: Caroline Seidel

Auch Schnäppchenmarkt in Paderborn vor Schließung Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Kunst Warhol-Auktion: WestLB verkaufte bereits eine Beckmann

Andy Warhols "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) sollen unter den Hammer kommen. Foto: Christie`s/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc/

Düsseldorf (dpa) - Die heiß diskutierte Versteigerung von zwei millionenschweren Warhol-Werken ist nicht der erste Verkauf renommierter Kunst durch Unternehmen in Landesbesitz. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Prozesse Urteil: Junge kommt nicht auf Liste für Spenderherz

Die Eltern des herzkranken Jungen stehen im Landgericht in Gießen. Foto: Frank Rumpenhorst

Gießen (dpa) - Die Uniklinik Gießen muss einen herzkranken Jungen mit schwerem Hirnschaden nicht auf die Warteliste für ein Spenderorgan setzen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Ausstellungen Giacometti-Schau in Wien

Wien (dpa) - Seine Skulpturen meterhoher schreitender Männer und stehender Frauen sind so berühmt wie wertvoll. «L'Homme qui marche I» aus dem Besitz der Commerzbank stellte 2010 mit 74 Millionen Euro einen Auktionsrekord für Skulpturen auf. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Museen Amsterdamer Reichsmuseum hat neuen Ausstellungsflügel

Amsterdam (dpa) - Das Amsterdamer Reichsmuseum hat seinen neuen Ausstellungsflügel der Öffentlichkeit präsentiert. Damit sei nach über zehn Jahren die Erneuerung des Museums abgeschlossen, sagte Museumsdirektor Wim Pijbes am Freitag in Amsterdam. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Kriminalität Durchsuchungen wegen «Cum-Ex»-Geschäften auf Schweiz ausgeweitet

Die Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fragwürdiger «Cum-Ex»-Aktiengeschäfte, bei denen es um den raschen Kauf und Verkauf von Aktien geht. Foto: Frank Rumpenhorst

Köln/Zürich (dpa) - Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung mit dubiosen Aktiengeschäften haben Ermittler auch Büros und Wohnungen in der Schweiz unter die Lupe genommen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Kunst Deutscher Kurator stellt Biennale-Beitrag 2015 vor

Florian Ebner ist verantwortlich für den deutschen Beitrag auf der 56. Kunstbiennale in Venedig 2015. Foto: Museum Folkwang

Essen/Berlin (dpa) - Fünf deutsche und internationale Medienkünstler mit einem kritischen politischen Blick auf die Gegenwart gestalten den Deutschen Pavillon für die Biennale in Venedig 2015. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Leute Twitter-Königin: Queen setzt ihren ersten Tweet ab

Die Queen tummelt sich jetzt auch in sozialen Netzwerken. Foto: Christophe Karaba

London (dpa) - Die Queen hat zum allerersten Mal selbst getwittert. Ihre Botschaft in dem sozialen Netzwerk verbreitete die britische Königin Elizabeth II. am Freitag über das Twitterkonto der britischen Monarchie. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Musik Rappende Familienväter: «Rekord» von Fanta4

Smudo (r) und Michael «Michi» Beck von den Fantastischen Vier feiern. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - «Was bleibt übrig von 'nem Vierteljahrhundert Rap?» Das fragen die Fantastischen Vier auf ihrem neuen Album «Rekord» - und liefern auch gleich die Antwort: eingängige Melodien, radiotaugliche Musik und ausgefeilte Texte. Hier rappen vier Familienväter mit Lebenserfahrung - und es funktioniert. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook