Mi., 27.08.2014

Luftverkehr Lufthansa hofft auf Verhandlungen mit Piloten ohne Streik

Beide Parteien wollen sich im Streit um die Übergangsrente der Piloten wieder an den Verhandlungstisch setzen. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt mit den Lufthansa-Piloten hofft die Fluggesellschaft auf Verhandlungen ohne zeitgleiche Streiks. Von dpa mehr...

Mi., 27.08.2014

Konflikte Russland sagt bei neuem Hilfskonvoi enge Zusammenarbeit zu

Der erste russische Hilfskonvoi auf dem Weg Richtung Ukraine. Foto: Kirill Usoltsev / Moe-Online.Ru / Archiv

Moskau (dpa) - Im Streit um russische Hilfslieferungen für die Ostukraine hat der Kreml erneut eine enge Zusammenarbeit mit dem Internationalen Roten Kreuz und der Führung in Kiew zugesagt. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Konjunktur DIW sieht Rezessionsgefahr in Deutschland

Von einer Rezession sprechen Ökonomen, wenn die Wirtschaftsleistung in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen nicht wächst. Foto: Oliver Berg

Berlin (dpa) - Deutschland könnte aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in eine Rezession abrutschen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Medien Gruner + Jahr auf Sparkurs - 400 Stellen fallen weg

Außenansicht des Verlagshauses von Gruner + Jahr in Hamburg. Das Unternehmen beschäftigt rund 2400 Mitarbeiter im Inland. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Das Medienhaus Gruner + Jahr, das Zeitschriften wie «Stern», «Brigitte» und «Geo» herausgibt, streicht in den kommenden drei Jahren rund 400 Arbeitsplätze in Deutschland. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Auto Schaeffler mit Rekordumsatz

Schaeffler ist nach der heiklen Übernahme von Continental derzeit mit rund 5,8 Milliarden Euro verschuldet. Foto: Daniel Karmann

Herzogenaurach (dpa) - Der Wälzlagerspezialist Schaeffler hat im ersten Halbjahr einen Rekordumsatz erzielt. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Innenpolitik Davutoglu wird Erdogans Nachfolger als Regierungschef

Davutoglu folgt Erdogan nach, der den Parteivorsitz vor seinem Amtsantritt als Präsident niederlegen muss. Foto: Hakan Goktepe/Anadolu Agency

Ankara (dpa) - Mit einem Sonderparteitag in Ankara macht die türkische Regierungspartei AKP den Weg für Ahmet Davutoglu als künftigen Ministerpräsidenten frei. Der bisherige Außenminister soll heute zum Nachfolger des scheidenden Parteichefs Recep Tayyip Erdogan gewählt werden. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Musik Kate Bush feiert Live-Comeback in London

Kate Bush hat sich wieder auf die Bühne gewagt. Foto: Steve Reigate / Daily Express Po

London (dpa) - Die frühere Pop-Königin Kate Bush hat im Alter von 56 Jahren in London ein Bühnen-Comeback gefeiert. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Börsen Dax legt nach Klettertour Rast ein

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach der steilen Klettertour zu Wochenbeginn am Mittwoch eine Rast eingelegt. Gegen Mittag notierte der deutsche Leitindex 0,05 Prozent tiefer bei 9584 Punkten. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Energie Gewinn bei EWE bricht um fast 90 Prozent ein

EWE ist Deutschlands fünftgrößter Energieversorger. Foto: Carmen Jaspersen

Oldenburg (dpa) - Der milde Winter und sinkende Strompreise haben den Gewinn des Oldenburger Energieversorgers EWE erheblich schrumpfen lassen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Gesundheit Ebola-Patient in Hamburg eingetroffen

Rettungskräfte in Schutzanzügen tragen den Ebola-Patienten aus dem Flugzeug. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Erstmals behandeln Ärzte in Deutschland einen an Ebola erkrankten Menschen. Ein Spezialjet mit dem infizierten Mitarbeiter der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Bord landete am Vormittag auf dem Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Finanzen Verfahren gegen IWF-Chefin Lagarde in Frankreich

Christine Lagarde muss sich in einer Affäre um mutmaßliche Veruntreuung öffentlicher Mittel verantworten. Foto: Michael Reynolds

Paris (dpa) - Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde hat die französische Justiz ein Verfahren wegen Fahrlässigkeit eröffnet. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Versicherungen Rückversicherer haften mit 21 Milliarden Dollar für Katastrophen

Der schwere Pfingststurm «Ela» hatte alleine in den nordrhein-westfälischen Kommunen einen Schaden von rund 220 Millionen Euro verursacht. Foto: Federico Gambarini

Zürich (dpa) - Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen haben die Versicherungswirtschaft einer Schätzung zufolge im ersten Halbjahr weltweit 21 Milliarden US-Dollar (16 Mrd Euro) gekostet. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Kabinett De Maizière: «Armutszuwanderung» regionales Problem

Der Bericht zur EU-Armutszuwanderung stützt sich Kritikern zufolge auf viel zu wenig Daten. Nicht berücksichtigt wurden etwa Sozialversicherungs- und Lohnbetrugsverfahren sowie Schwarzarbeitskontrollen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Berlin (dpa) - Sogenannte Armutszuwanderung aus europäischen Ländern ist nach den Worten von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) kein flächendeckendes Problem in Deutschland. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Konjunktur Internationale Krisen dämpfen Verbraucherstimmung in Deutschland

Marktforschungsunternehmen GfK: Das Konsumklima verschlechtert sich. Foto: Daniel Karmann/Symbol

Nürnberg (dpa) - Terror im Irak, Bürgerkrieg in Syrien, Sanktionen gegen Russland: Die internationalen Krisenherde haben die exzellente Verbraucherstimmung in Deutschland getrübt - zum ersten Mal seit gut eineinhalb Jahren. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Literatur Bulgariens Shakespeare-Übersetzer Petrow gestorben

Sofia (dpa) - Der große bulgarische Übersetzer der Werke von William Shakespeare, Waleri Petrow, ist tot. Der geschätzte Dichter und Schriftsteller starb am Mittwoch im Alter von 94 Jahren in einem Krankenhaus in Sofia, wie seine Familie mitteilte. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Lebensmittel Vereinbarung sichert Coppenrath-Mitarbeitern Jobs zu

Der Bielefelder Konzern Dr. Oetker gilt als Favorit für den Kauf von Coppenrath & Wiese. Foto: Friso Gentsch

Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Konflikte Waffenruhe in Nahost hält bislang

Seit dem 8. Juli sind nach Armeeangaben im Gazastreifen rund 5230 Ziele bombardiert worden. Foto: Mohammed Saber

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die unbefristete Waffenruhe im Gaza-Krieg hat bislang Bestand. Seit Beginn der Feuerpause am Dienstag um 19.00 Uhr Ortszeit (18.00 Uhr MESZ) flog die israelische Armee keine Luftangriffe mehr auf Ziele im Gazastreifen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Freizeit Fernsehlust der Deutschen ungebrochen

Fernsehen liegt auf Platz eins der Lieblingsfreizeitbeschäftigungen der Deutschen. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Die Deutschen bleiben der Flimmerkiste treu: 25 Jahre in Folge ist Fernsehen die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. 97 Prozent gucken mindestens einmal pro Woche, zwei Drittel schalten das TV-Gerät sogar täglich ein. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Leute Fußball-Profi Neven Subotic dreht BVB-Duschen ab

Neven Subotic geht respektvoll mit Wasser um. Foto: Caroline Seidel

Dortmund (dpa) - Fußballprofi Neven Subotic (25) von Borussia Dortmund achtet auf den Wasserverbrauch in der Kabine des Bundesligisten. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Leute Eisdusche für Homer Simpson

Los Angeles (dpa) - Jetzt hat die «Ice Bucket Challenge» auch die «Simpsons» erreicht. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Leute «Bild»: Heino soll Juror bei «DSDS» werden

Hat Heino einen neuen Job? Foto: Horst Ossinger

Berlin (dpa) - Schlagersänger Heino (75) soll in der neuen Staffel der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» («DSDS») am Jurypult sitzen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Regierung Kampf um Wowereit-Nachfolge voll entbrannt

Der Schock der Rücktrittsankündigung ist in der Berliner SPD noch nicht verdaut. Doch die Partei muss schnell einen Nachfolger für Regierungschef Wowereit (M) finden. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin (dpa) - Nach der Rücktrittsankündigung von Berlins Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) ist der Kampf um seine Nachfolge voll entbrannt. Heute trifft sich die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus zu einer außerordentlichen Sitzung. Auch der SPD-Landesvorstand ist geladen. Wowereit wird ebenfalls erwartet. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Gesundheit Kassen und Kassenärzten verhandeln in zweiter Runde

Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und KBV-Vize Regina Feldmann. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Berlin (dpa) - Kassenärzte und Krankenkassen gehen heute in die zweite Runde der Honorarverhandlungen für 2015. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Verbraucher Mehr als 16 000 Beschwerden über Anlageberater

Bei der Beratung fühlen sich tausende Bankkunden schlecht behandelt. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa) - Trotz strengerer Auflagen für Anlageberater nach der Finanzkrise fühlen sich tausende Bankkunden schlecht behandelt. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Konflikte IS verlangt 6,6 Millionen Dollar für US-Amerikanerin

Die Islamisten drohen unverhohlen mit neuen Morden an Amerikanern. Foto: Mohammed Jalil

Washington (dpa) - Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) verlangt für eine als Geisel genommene Amerikanerin laut US-Medienberichten 6,6 Millionen Dollar (5 Mio Euro) Lösegeld. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Tarife Lokführer-Gewerkschaft hofft auf Einlenken der Bahn

Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Foto: Frank Rumpenhorst

Berlin (dpa) - Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Bahn hat der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, den Konzern zum Einlenken aufgefordert. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Kriminalität Auftragskiller von Drogenboss Escobar aus Haft entlassen

«Popeye» hatte gestanden, bei 250 Morden direkt beteiliegt gewesen zu sein. Nach 22 Jahren durfte er nun das Gefängnis verlassen. Foto: Mauricio Duenas Castaneda

Bogotá (dpa) - Der berüchtigtste Killer des ehemaligen Drogenbosses Pablo Escobar ist nach 22 Jahren Haft in Kolumbien freigelassen worden. Jhon Jairo Velásquez, alias «Popeye», hatte seine direkte Täterschaft bei 250 Morden und die Anordnung von weiteren 3000 Tötungen des Medellín-Kartells gestanden. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Musik Besser als Lana: Großer Pop von Gemma Ray

Wahl-Berlinerin mit sinnlich-sehnsuchtsvoller Stimme: Gemma Ray. Foto: Alisa Presnik

Berlin (dpa) - «Stell Dir eine Norah Jones mit den Drogen von Amy Winehouse vor», so beschrieb vor Jahren ein Kritiker etwas hilflos die Musik von Gemma Ray. Auch das neue Album der britischen Wahl-Berlinern könnte wieder zu schrägen Vergleichen einladen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Leute Chelsea Handler: Promi-Chor zum Abschied

Chelsea Handler wurde groß verabschiedet. Foto: Justin Lane

Los Angeles (dpa) - Sandra Bullock, Miley Cyrus, Gerard Butler und viele weitere Stars haben der US-Moderatorin Chelsea Handler (39) ein Abschiedslied gesungen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Leute Miley Cyrus verteidigt jungen Obdachlosen

Miley Cyrus mit ihrem MTV Video Music Award. Foto: Mike Nelson

Los Angeles (dpa) - Die US-Sängerin Miley Cyrus (21) hat den jungen Obdachlosen verteidigt, der für sie bei den MTV Video Music Awards am Sonntag den Preis für das beste Video entgegengenommen hatte. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook