Di., 22.05.2018

Unzulässige Asylbescheide Bamf-Affäre: Seehofer stellt sich Bundestagsausschuss

Unzulässige Asylbescheide: Bamf-Affäre: Seehofer stellt sich Bundestagsausschuss

Welche Konsequenzen zieht Innenminister Seehofer aus der Affäre um massenhaft unzulässige Asylbescheide? Das wollen die Abgeordneten im Innenausschuss von ihm hören. Andere trommeln weiter für einen Untersuchungsausschuss des Bundestags. Von dpa mehr...

Di., 22.05.2018

Börse in Frankfurt Dax gewinnt an Schwung dank Thyssenkrupp-Gerüchten

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Kauflaune gezeigt. Der am Vormittag weitgehend lethargische Dax nahm nachmittags merklich Schwung auf und notierte zuletzt 0,61 Prozent höher bei 13 157,27 Punkten. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Abflug am 6. Juni Raumschiff von Astronaut Gerst in Baikonur betankt

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst bei seinem Abschlusstraining im russischen Star City.

Baikonur (dpa) - Zwei Wochen vor dem Flug des deutschen Astronauten Alexander Gerst zur Internationalen Raumstation (ISS) haben russische Techniker auf dem Weltraumbahnhof Baikonur Gersts Raumschiff betankt. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Impfkampagne gestartet Kongo bestätigt 28 Ebola-Fälle - inzwischen vier Tote

Mitarbeiter des Gesundheitswesens ziehen Schutzausrüstungen an. Im Kongo sind inzwischen Dutzende Menschen an dem gefährlichen Ebola-Virus erkrankt.

Goma (dpa) - Der Kongo hat nun 28 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Bislang gebe es 51 Verdachtsfälle, bei 28 sei der Krankheitserreger nachgewiesen worden, hieß es in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung des Gesundheitsministerium. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Vorwurf der Kriegsverbrechen Palästinenser: Weltstrafgericht muss gegen Israel ermitteln

Vorwurf der Kriegsverbrechen: Palästinenser: Weltstrafgericht muss gegen Israel ermitteln

Illegale Siedlungen, Verfolgung, Vertreibung, Tötungen: Die Palästinenser wollen Israel dafür vor Gericht bringen. Der Druck auf die Ankläger in Den Haag nimmt zu. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Steuerhinterziehung Staatsanwaltschaft erhebt erste Anklagen wegen «Cum-Ex»

Vor allem die Bankentürme bilden die markante Skyline der Mainmetropole Frankfurt.

Steuertricks bei Dividendenzahlungen sollen den Fiskus um Milliarden gebracht haben. Erstmals erhebt eine Staatsanwaltschaft nun Anklage. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Vom Bundespräsidenten Dunja Hayali mit Verdienstorden ausgezeichnet

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh TV-Moderatorin Dunja Hayali das Bundesverdienstkreuz.

Für ihr Engagement gegen Rassismus wurde die TV-Moderator Dunja Hayali mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik geehrt. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Bewunderung Shawn Mendes: Die Orgel ist das perfekte Instrument

Der kanadische Sänger Shawn Mendes in Berlin.

Shawn Mendes probiert sich auf seinem neuen Album in mehreren Genres und singt über Angstzustände und Terroranschläge. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

«Anderland» Ingo Zamperoni über die USA unter Präsident Trump

Der TV-Moderator und Journalist Ingo Zamperoni beim dpa-Interview.

Ingo Zamperoni kennt und mag die USA seit Langem. Aber das Land hat sich unter Donald Trump verändert. Nicht zuletzt für Journalisten ist die Arbeit schwieriger geworden. Die übertreiben es manchmal aber auch etwas - findet Zamperonis amerikanischer Schwiegervater. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Kein Ruhestand «Denver-Biest» Joan Collins wird 85

Schauspielerin Joan Collins feiert ihren 85. Geburtstag.

Sie zählte zu den verhasstesten TV-Frauen: Als «Denver-Biest» Alexis Carrington wurde Joan Collins weltberühmt. Das ist Jahrzehnte her, doch mit 85 Jahren hat die Schauspielerin kaum an Biss verloren. Sie spricht über MeToo, Keime und Küsse. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Jubiläum Faksimile-Ausgabe der Gutenberg-Bibel

Die Reproduktion der Gutenberg-Bibel von 1454. Der Band ist ein Beitrag zum Gutenberg-Jahr.

Vor 550 Jahren starb Johannes Gutenberg, der Erfinder des Buchdrucks. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Reibeisenstimme Schlagersänger Henry Valentino wird 90

Der Musiker Hans Blum alias Henry Valentino feiert seinen 90. Geburtstag.

«Rada rada radadadada, rada rada radadadada.» Na, erkannt? Der größte Hit von Henry Valentino - bürgerlich Hans Blum - heißt «Im Wagen vor mir». Heute ist der Komponist vor allem noch Musikliebhabern bekannt - dabei ist er einer der großen Schattenmänner des deutschen Schlagers. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Top 5 Kino-Charts

  Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Deutsche Hersteller freut es China senkt Einfuhrzölle für Autos von 25 auf 15 Prozent

Stand von Mercedes auf der Automesse in Peking. China will die Einfuhrzölle für ausländische Autobauer deutlich senken.

Peking will es ausländischen Herstellern leichter machen, importierte Fahrzeuge auf dem wichtigsten Automarkt zu verkaufen. Beobachter sehen darin auch ein Zugeständnis im Handelsstreit mit den USA. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Neues aus Hollywood Jake Gyllenhaal erstmals als Comic-Bösewicht

Jake Gyllenhaal spielt einen Bösewicht.

Der Mann ist vielseitig: Schauspieler Jake Gyllenhall mag auch Superheldenfilme. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Export von Sturmgewehren Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Sturmgewehr G36 in einem Ausstellungsraum des Waffenherstellers Heckler&Koch.

Es geht um Waffenlieferungen nach Mexiko. Der deutsche Rüstungskonzern soll Politiker um Unterstützung gebeten haben und diesen Bitten Parteispenden nachfolgen lassen haben. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Gericht lehnt Haftantrag ab Katalanischer Separatist Puigdemont bleibt auf freiem Fuß

Die spanische Justiz wirft Carles Puigdemont wegen seiner Rolle beim katalanischen Streben nach Unabhängigkeit Rebellion sowie die Veruntreuung öffentlicher Gelder vor und fordert seine Auslieferung.

Spaniens Justiz wirft dem katalanischen Separatistenführer Puigdemont, der in Deutschland ist, die Anstiftung einer Rebellion vor. Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig geht davon aus, dass er deswegen auszuliefern ist. Doch dazu kommt es bis auf weiteres nicht. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Romanbiografie Mit John Lennon auf der Couch

Der britische Musiker John Lennon (1966).

Über den ehemaligen Beatles-Musiker ist schon alles gesagt worden, könnte man meinen. Der französische Autor David Foenkinos kommt Lennon noch einmal ganz nah. Er lässt ihn sich selbst beschreiben. Alles nur Fiktion? Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Checkliste zum Überleben Schweden verteilt Broschüre für Kriegs- und Krisenfall

Broschüre «Falls Krise oder Krieg kommt» («If Crisis or War comes»). Die Zivilschutzbehörde von Schweden verschickt seit dieser Woche Broschüren mit Ratschlägen für den Krisen- oder Kriegsfall an rund 4,8 Millionen schwedische Haushalte.

Stockholm (dpa) - Kartoffeln, Milchpulver und mindestens drei Liter Wasser pro Person und Tag - das sollte man in Schweden nach einer neuen Regierungsbroschüre für den Krisen- und Kriegsfall immer im Haus haben. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Fehler im System Zukunftsroman mit Humor: «Der Zwillingseffekt»

Der Amerikaner Tal M. Klein entwirft ein Szenario im Jahr 2147. Technisch ist da noch einiges mehr möglich als heute, aber nicht alle Möglichkeiten klappen am Ende des Tages auch. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Satire Immer noch hochaktuell: «Main Street» von Sinclair Lewis

Der amerikanische Schriftsteller Harry Sinclair Lewis mit seiner Frau Dorothy.

Der erste amerikanische Nobelpreisträger für Literatur hat 1920 einen Roman über eine Frau veröffentlicht, die mit ihrem Mann in die Provinz zieht. Das Buch ist jetzt in neuer Übersetzung auf Deutsch erschienen. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Teurer Zukauf Sony kauft Mehrheit bei Musikverlag Emi Music Publishing

Sony-Chef Kenichiro Yoshida: Der japanische Elektronikriese Sony übernimmt im Zuge einer seiner größten Akquisitionen die Mehrheit beim traditionsreichen Musikverlag EMI Music Publishing.

Sonys neuer Chef Yoshida will klotzen: Um das Geschäft mit Inhalten kräftig auszubauen, übernimmt er den Musikverlag Emi Music Publishing fast vollständig. Und nimmt dafür viel Geld in die Hand. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Weimarer Republik Endspiel in Berlin: «Die Totengräber»

In den Hinterzimmern der Macht: «Die Totengräber».

Die Weimarer Republik liegt in den letzten Zügen. Strippenzieher, graue Eminenzen und Volksverführer ringen um die Macht. Das Tagebuch eines Niedergangs. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Debattenanschieber Frank Schirrmacher im «Portrait»

Frank Schirrmacher (2014).

Frank Schirrmacher war ein Ausnahmejournalist. Er starb 2014 im Alter von nur 54 Jahren. Michael Angele hat ein «Portrait» über ihn geschrieben - der Versuch einer Annäherung. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Saisonale Effekte Aktien im Mai verkaufen? - Welchen Nutzen Börsenregeln haben

Auch wenn die Sommermonate in der Regel schlechtere Ergebnisse aufweisen, treten die saisonalen Effekte nicht immer auf.

Je nach Jahreszeit entwickeln sich Aktien gut oder schlecht. Im Fachjargon spricht man von saisonalen Effekten. Blind darauf verlassen sollten sich Anleger jedoch nicht. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Einschaltquoten Dresdner «Tatort» oben - Katie Fforde hält Abstand

Die Ermittlerinnen Henni Sieland (l, Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) bei der Arbeit.

Ungewöhnlicher Wochentag: Der «Tatort» lief am Montag - gefühlt war es jedoch ein Sonntag. Obwohl der Krimi nicht über die Acht-Millionen-Zuschauer-Marke kam, lag er beim Publikum klar vorn. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Zwischen Buh und Bravo Vorteil Frank Castorf

Frank Castorf debütierte als Regisseur an der Bayerischen Staatsoper in München, was zu außerordentlich gemischten Publikumsreaktionen führte.

Frank Castorf feierte mit Janaceks Oper «Aus einem Totenhaus» sein spätes Debüt an der Staatsoper in München. Das abschließende Buh-Bravo-Duell konnte der umstrittene Regisseur knapp für sich entscheiden - zu Recht. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Europa in Sorge Populisten kurz vor Regierungsbildung in Italien

Matteo Salvini, Parteivorsitzender der Lega, nach einem Treffen mit dem italienischen Präsidenten.

Ein riesiger Schuldenberg und zwei Parteien, die Mehrausgaben planen. Das Szenario für Italien sorgt für Unruhe. Alle Augen sind auf einen gerichtet. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Allerletzter Vorhang Berliner Traditionsbühne wird abgerissen

Ist bald Geschichte: die Komödie am Kurfürstendamm in Berlin.

Einen «Skandal» nennt der Dramatiker Rolf Hochhuth den Abriss der Kudamm-Bühnen. Doch es ist nicht mehr abzuwenden. Eine Berliner Institution verschwindet. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Druck auf Geflügelindustrie Agrarministerin Klöckner: Wirtschaft muss Kükentöten beenden

Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner bekräftigt, dass es nicht angehe, dass Küken getötet würden, nur weil sie das falsche Geschlecht hätten.

Berlin (dpa) - Bei dem immer wieder angekündigten Ausstieg aus der millionenfachen Tötung männlicher Küken sieht Bundesagrarministerin Julia Klöckner die Geflügelindustrie in der Pflicht. Von dpa mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook