Mo., 03.08.2015

Börsen Gute Wirtschaftsstimmung schiebt Dax weiter an

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag nach einem durchwachsenen Start doch noch deutlich ins Plus gearbeitet. Letzlich halfen dem deutschen Leitindex vor allem gute Wirtschaftsdaten aus Deutschland und der Eurozone auf die Beine. Von dpa mehr...

Mo., 03.08.2015

Banken Hauptverdächtiger im Libor-Skandal zu 14 Jahren verurteilt

Banken : Hauptverdächtiger im Libor-Skandal zu 14 Jahren verurteilt

Der Libor-Zinssatz bewegt jeden Tag Milliardenbeträge in aller Welt. Ein Ring von Bankern hat in jahrelang manipuliert. Jetzt ist der erste verurteilt worden - zu 14 Jahre Haft. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Verkehr Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast

Der Tankstellen- und Raststättenbetreiber Tank & Rast wird für annähernd 3,5 Milliarden Euro verkauft.

Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Prozesse IS-Kämpfer schildert vor Gericht den Weg aufs Schlachtfeld

Der Angeklagte Ayoub B. sitzt verdeckt von einem Aktenordner in einem Raum des Oberlandesgerichts in Celle in Niedersachsen.

Von Wolfsburg aus sollen zwei Deutsch-Tunesier in den Kampf für die Terrormiliz Islamischer Staat gezogen sein. Nun stehen sie in Celle vor Gericht. Wie weit waren die beiden jungen Männern in die Gräuel in Syrien und im Irak verwickelt? Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Bundestag Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

An der Spitze der Topverdiener steht laut abgeordnetenwatch.de der CSU-Finanzpolitiker und Landwirt Philipp Graf von und zu Lerchenfeld.

Bundestagsabgeordnete kriegen für ihren Job als Volksvertreter 9082 Euro brutto im Monat. Doch viele haben noch ganz andere Einkommensquellen - manche fast in Millionenhöhe. Nicht immer ist bekannt, wie hoch die Bezüge wirklich sind. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Wissenschaft CO2-Emissionen lassen Meere dauerhaft versauern

Die Versauerung bedroht Meereslebewesen wie Korallen oder Muscheln und Schnecken, weil der niedrige pH-Wert die Bildung von Kalkschalen und Skeletten beeinträchtigt. Auch Fische nehmen Schaden

CO2-Emissionen lassen nicht nur die Erdtemperatur steigen, sondern auch die Meere versauern. Dies lässt sich dann nicht mehr revidieren, mahnen Forscher. Sie fordern, den CO2-Ausstoß rasch zu drosseln. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Einzelhandel Edeka-Tengelmann-Deal: Auch Monopolkommission gegen Fusion

Edeka stößt bei seinen Plänen zur Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann weiter auf heftigen Widerstand.

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka stößt bei seinen Plänen zur Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann weiter auf heftigen Widerstand. Erst legte das Bundeskartellamt sein Veto ein - jetzt sagt auch die Monopolkommission Nein. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Dienstleistungen Paketbote verabschiedet sich mit Tränen

Paketzusteller Helmut Becker war gerührt.

Viele Jahre lang brachte Helmut Becker die Pakete. Jetzt hat der DHL-Mitarbeiter seine letzte Tour im hessischen Worfelden gefahren. Der Zorn des Dorfes richtet sich gegen die Post. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Migration Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel

In Calais klettern Flüchtlinge über einen Zaun, um zum Eurotunnel-Terminal zu gelangen.

Mehr Polizei und mehr Zäune sollen Migranten von der illegalen Reise nach Großbritannien abhalten. Doch die Flüchtlinge in Calais versuchen trotzdem ihr Glück. Wo viele am Ende bleiben, ist unklar. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Internet Verrats-Ermittlungen: Regierung geht auf Distanz zu Range

Bundesjustizminister Heiko Maas hat Generalbundesanwalt Harald Range frühzeitig auf die heikle Problematik gegen Journalisten wegen Landesverrats zu ermitteln hingewiesen.

Mit dem Verfahren gegen Journalisten wegen Landesverrats steht der Generalbundesanwalt allein auf weiter Flur. Kanzleramt und zuständige Ministerien geben Zweifel am Vorgehen Ranges gegen die betroffenen Blogger zu Protokoll. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Leute «Loriot-Sofa» im Museum für Geschichte

Ein rotes Loriot-Sofa im Fundus des Südwestrundfunk (SWR) in Weinstadt-Endersbach (Baden-Württemberg).

Stuttgart (dpa) - Eine Ikone der deutschen Fernsehunterhaltung ist reif fürs Museum: Das rote Sofa, auf dem Vicco von Bülow alias Loriot den TV-Humor revolutionierte, steht jetzt als Dauerleihgabe im Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Kunst «Zettelwirtschaft»: Kurioses vom Laternenmast

Der Mainzer Aktionskünstler «Brandstifter» am Busbahnhof in Bergkamen.

Was macht Menschen wütend? In wen sind sie verliebt? Welche Haustiere werden vermisst? Zettel können viel erzählen über die Bewohner einer Stadt. Gleich mehrere Projekte in Deutschland spüren der Zettelwirtschaft an Hauswänden und Straßenlaternen nach - mal künstlerisch, mal journalistisch. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Literatur «Jim Knopf»-Jubiläumsausgabe: Der «Neger» bleibt drin

Eine alte (vorn) und eine neue Ausgabe des Kinderbuchs «Jim Knopf und die wilde 13» des Autors Michael Ende.

Stuttgart (dpa) - Das heute als rassistisch geltende Wort «Neger» bleibt in der Jubiläumsausgabe von Michael Endes «Jim Knopf» erhalten. Zum einen, weil sich Autor Ende (1929-1995) nicht mehr äußern könne; zum anderen, da das Wort «Neger» nur in einer Szene vorkomme, die vor allem dazu diene, den Fotografen Herrn Ärmel als Besserwisser darzustellen, teilte der Stuttgarter Verlag Thienemann-Esslinger mit. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Internet Nokia verkauft Kartendienst Here an deutsche Autokonzerne

Daimler, Audi und BMW kaufen für 2,8 Milliarden Euro den Kartendienst Here von Nokia.

Drei deutsche Autohersteller sind bald Besitzer eines eigenen Kartendienstes. Die Karten von Nokias Here wurden speziell für selbstfahrende Fahrzeuge entwickelt. Der Milliardendeal ist auch ein Zeichen für die schärfere Rivalität mit Apple und Google. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Leute «Der Mann, der bewegt» - Til Schweiger

Leute : «Der Mann, der bewegt» - Til Schweiger

Ein «Vorzeigeheim für Flüchtlinge» will Til Schweiger bauen. Seit zwei Wochen mischt sich der Filmstar auf seine ganz spezielle Weise in die Flüchtlingsdebatte ein. Eigentlich eher ein «Zufall», wie er gesteht. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Medien RTL-Dschungelcamp bleibt bei zwei Millionen stabil

Barbara Engel steht im Finale.

Der harte Kern der Dschungel-Fans scheint bei zwei Millionen Menschen zu liegen. Das zeigt jedenfalls die neue Quote. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Musik Run auf die Tickets für Wacken 2016

Besucher des W.O.A. (Wacken Open Air) feiern vor den Bühnen.

Wacken (dpa) - Die Karten fürs nächste Heavy-Metal-Festival 2016 in Wacken gehen weg wie warme Semmeln. In der Nacht zum Montag startete um Mitternacht der Vorverkauf für das kommende Jahr, mittags waren bereits mehr als 65 000 der 75 000 Karten weg, teilte eine Festivalsprecherin mit. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Film Fünfte «Mission: Impossible» dominiert US-Kinocharts

Rebecca Ferguson und Tom Cruise als Agenten in Aktion.

New York (dpa) - Der fünfte Teil der «Mission: Impossible»-Filmreihe mit Hollywood-Star Tom Cruise (53) hat die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erobert. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Finanzen Schwarzer Montag an der griechischen Börse

Blick in die griechische Börse in Athen: Mit einem Kursabsturz um knapp 23 Prozent hat sie nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen.

Neuer Schock für die griechische Ökonomie: Die Athener Börse zeichnet ein dramatisches Bild von der Wirtschaftslage im Land. Auch Ärzte und Eisenbahner setzen Zeichen. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Banken Commerzbank nimmt Fahrt auf: Dividende wird wahrscheinlicher

Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt am Main. Das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut profitierte von der anhaltend guten Lage der deutschen Wirtschaft.

Steigende Gewinne, steigender Aktienkurs, Aussicht auf die erste Dividende seit 2007: Bei der Commerzbank läuft es wieder. Konzernchef Blessing könnte mit einer Vertragsverlängerung belohnt werden. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Konflikte Nigerias Militär befreit 180 Boko-Haram-Geiseln

Im Bundestaat Borno steigen befreite Boko-Haram-Geiseln von einem Fahrzeug der nigerianischen Armee.

Soldaten befreien in Nigeria zahlreiche Geiseln aus den Fängen der Boko Haram. Viele sind noch Kinder - und von den Qualen schwer gezeichnet. Von den Chibok-Mädchen fehlt aber weiter jede Spur. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Film Kino-Charts

Quelle: CinemaxX Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Wissenschaft Studie: Gletscherschwund erreicht Rekordwert

Ein riesiges Eisstück bricht vom weltberühmten Perito-Moreno-Gletscher in Patagonien ab. Der Gletscherschwund erreicht einen Rekordwert.

Noch nie zuvor haben die bestehenden Gletscher so viel Masse verloren wie seit Beginn des 21. Jahrhunderts. Das zeigen die Daten aus einem internationalen Register. Und die Forscher prophezeien: Das Schmelzen ist unaufhaltbar. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Kultur Wetterfühlige Waben: Der Architekt Achim Menges

Achim Menges ist bereits museumsreif.

Achim Menges forscht mit Biologen und lässt Roboter für sich arbeiten. Er gilt als Revolutionär, seine Werke stehen schon heute im Museum - dabei ist der Frankfurter noch nicht mal 40 Jahre alt. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Verbraucher Urlaubsversicherungen: Chronisch Kranke müssen genau prüfen

Für Chronisch Kranke gilt es, besonders gut die Police zu prüfen.

Diabetes oder Rheuma sorgen schon im Alltag für Erschwernis. Wer dann einen Urlaub plant, stößt auch beim Thema Versicherungen auf einige Hindernisse. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Essen & Trinken Die Italiener werden der Pasta untreu

Die Italiener essen immer weniger Pasta.

Nationalstolz und Kulturgut: Für viele Italiener ist die Esskultur mit typischen Produkten wie Pasta, Olivenöl und Käse wichtiger Teil ihrer Identität. Doch die Gewohnheiten ändern sich - besonders betroffen ist ausgerechnet das italienische Lebensmittel schlechthin. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Bevölkerung In Deutschland leben mehr Zuwanderer denn je

Flüchtlinge warten auf ihre Registrierung: Die Zuwanderung nach Deutschland ist auf ein Rekordhoch gestiegen.

Deutschland ist das beliebteste Einwanderungsland nach den USA. Die OECD hat dies erstmals für das Jahr 2012 festgestellt. Der Trend hält an: Die Zahl der Zuwanderer erreichte 2014 einen Rekordstand. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Wetter Braune Kronen: Die Trockenheit lässt Stadtbäume leiden

Erste Hilfe: Ein Mitarbeiter des Freiburger Gartenamtes bewässert einen jungen Kastanienbaum.

Kaum Regen, viel Hitze: Dieser Sommer setzt den Bäumen in Deutschlands Städten zu. Einige drohen zu sterben. Förster und Stadtgärtner reagieren mit Notmaßnahmen - und langfristigen Rettungsplänen. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Parlament Lammert fordert fünfjährige Legislaturperiode

Bundestagspräsident Norbert Lammert: «Es gibt gute Gründe, die Legislaturperiode des Bundestages auf fünf Jahre zu verlängern.»

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich für eine Verlängerung der Wahlperiode des Parlamentes von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Die Forderung von SPD und Grünen, zugleich Plebiszite im Grundgesetz zu verankern, lehnt er jedoch strikt ab. Von dpa mehr...


Mo., 03.08.2015

Finanzen Albig zu Bund-Länder-Finanzen: Schäuble-Angebot fair

«Das ist ein faires Angebot»: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig über Finanzminister Schäubles Vorschlag zur künftigen Verteilung von Bundesgeld.

Gebt euch einen Ruck, sagt der Kieler Regierungschef Albig seinen Kollegen im Osten. Es geht um die künftige Verteilung von Bundesgeld. Im September muss ein Durchbruch kommen, sagt Albig. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook