Mi., 01.07.2015

Wissenschaft Studie: Gerüche zeigen Meeresvögeln den Heimweg

Schwarzbrauenalbatros: Auf ihren langen Reisen über monotone Wasserflächen orientieren sich einige Meeresvögel wahrscheinlich an Gerüchen.

Wasser, Wasser, nichts als Wasser: Einige Meeresvögel fliegen auf der Suche nach Futter riesige Strecken über Ozeane hinweg. Wie sie sich dabei orientieren, war lange unklar. Forscher glauben nun, eine Erklärung gefunden zu haben. Von dpa mehr...

Mi., 01.07.2015

Wissenschaft Das Wachstum der Säbelzähne: Spät, aber gewaltig

Säbelzahkatzen waren etwa so groß wie heutige Löwen oder Tiger, aber etwas kräftiger im Körperbau. Ihre vorstehenden Fangzähne erreichten eine Länge von bis zu 18 Zentimetern.

Knapp 20 Zentimeter ragten die mächtigen Eckzähne aus dem Maul einiger Säbelzahnkatzen. Die Beißer zeigten sich zwar erst spät, wuchsen dann aber rasch, berichten Forscher. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Auto US-Automarkt bleibt in Fahrt

Ein Bild der New Yorker Freiheitsstatue spiegelt sich in der Scheibe eines Volkswagen Beetle. VW hat in den USA wieder Boden gut gemacht.

Die Halbjahresbilanz am US-Automarkt fällt positiv aus - fast alle Hersteller sind auf Wachstumskurs. Auch VW hat den Negativtrend vorerst gestoppt. Obwohl die Benzinpreise zuletzt wieder anzogen, bleiben Spritschlucker wie SUV und Pickup-Trucks gefragt. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Finanzen EU wartet Griechen-Referendum über Sparforderungen ab

Alexis Tsipras bleibt dabei: Die Volksabstimmung findet statt und die griechische Regierung empfiehlt, dabei mit «Nein» zu stimmen.

Athens Kasse ist leer: Die fällige Milliardenrate an den IWF bleibt Griechenland schuldig, Rentner bekommen nur 120 Euro für eine Woche. Regierungschef Tsipras peilt Verhandlungen mit den Gläubigern an und fordert die Griechen auf, deren Bedingungen abzulehnen. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Konflikte Heftige Gewalt im Sinai: Dutzende Tote durch Angriffe des IS

Ägyptische Soldaten patrouillieren im Norden des Sinai. Radikale Gruppen greifen dort seit Jahren immer wieder die Armee an.

Es sind die wohl blutigsten Gefechte auf dem Sinai seit zwei Jahren: Mehr als 100 Menschen sollen bei Angriffen von Extremisten auf ägyptische Soldaten gestorben sein. Der Zeitpunkt ist kein Zufall. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Bundestag Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann.

Die Aufklärung der Edathy-Affäre ist ein zähes Geschäft. Auch der Erkenntnisgewinn aus der Befragung des voraussichtlich letzten Zeugen, Thomas Oppermann, ist gering. Viele Fragen bleiben. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Film «Die Tribute von Panem»: Ausstellung in New York

Film : «Die Tribute von Panem»: Ausstellung in New York

New York (dpa) - In New York wurde am Mittwoch eine Ausstellung zur Buch- und Filmreihe «Die Tribute von Panem» eröffnet. Besucher können in den Museumsräumen am Times Square den Weg der Hauptfigur Katniss Everdeen vom Mädchen in Distrikt 12 bis zur Freiheitskämpferin gegen die Regierung im Kapitol nachvollziehen. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Leute Kein Remake von «Zurück in die Zukunft»

London (dpa) - «Zurück in die Zukunft»-Regisseur Robert Zemeckis hat Spekulationen zurückgewiesen, es könnte eine Neuverfilmung der Filmreihe geben. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

International Nach 50 Jahren Feindschaft: USA und Kuba eröffnen Botschaften

US-Präsident Obama und Kubas Präsident Raul Castro. Nach Jahrzehnten politischer Eiszeit gibt es nun wieder offizielle Beziehungen. Fotos: Michael Nelson/Alejandro Ernesto

Jahrzehntelang waren sich die USA und Kuba spinnefeind. Washington betrachtete das sozialistische Land als einen Schandfleck im eigenen Hinterhof. Jetzt machen Havanna und Washington einen historischen Schritt. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Flüchtlinge Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg

Ein junger Mann läuft über das Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg.

Mit ärztlichen Untersuchungen versuchen Behörden zu klären, ob junge Flüchtlinge tatsächlich minderjährig sind. In Hamburg lassen sie dabei auch intimste Körperteile begutachten. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Tarife Post-Chef Appel: Firmenausgliederungen «nicht verhandelbar»

Die Post verweist auf ihr Express-Angebot - das ist vom Streik nicht betroffen.

Seit fast vier Wochen läuft der Streik bei der Post, am Freitag wird wieder verhandelt. Dafür hat Post-Chef Appel in einem Interview den Ton vorgegeben: Optimistisch, aber hart in der Sache. Die Kunden ärgern sich derweil über verspätete Sendungen. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Börsen Dax-Anleger setzen auf Lösung für Athen

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Die Anleger erleben dieser Tage ein Wechselbad der Gefühle. Kommt die Einigung Griechenlands mit den Geldgebern oder nicht? Gerade ist die Stimmung wieder zuversichtlich. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Klima China verspricht mehr Klima-Anstrengungen

Klima : China verspricht mehr Klima-Anstrengungen

Der größte Energieverbraucher China verspricht mehr Klima-Anstrengungen. Doch nicht nur auf die Staaten kommt es im Kampf gegen den CO2-Ausstoß an - eine Konferenz in Lyon will Städte und Regionen einbinden. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Leute Elyas M'Barek schläft nicht nackt

Elyas M'Barek mag modische Männer.

München (dpa) - Der Schauspieler Elyas M'Barek (33, «Fack ju Göhte») zeigt sich seinen Millionen Facebook-Fans zwar gerne leicht bekleidet, nachts zieht er sich aber lieber was an. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Energie 25 Millionen Euro für Solar Millennium-Gläubiger

Ein Kraftwerks der Solar Millenium AG steht in Kalifornien.

Erlangen (dpa) - Die Gläubiger des insolventen Solarkraftwerk- Herstellers Solar Millennium können darauf hoffen, wenigstens einen Teil ihres Kapitals zurückzuerhalten. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Prozesse Angeklagter Ex-SS-Mann räumt Mitschuld am Holocaust ein

Der frühere SS-Mann Oskar Gröning hat erneut seine Beteiligung und Mitschuld am Holocaust eingeräumt.

Es war die Bequemlichkeit des Gehorsams und das Verdrängen, das nach Aussage des SS-Manns Oskar Gröning den Holocaust ermöglichte. Im Auschwitz-Prozess in Lüneburg hat er erneut seine Schuld eingeräumt und sich erstmals direkt an die Opfer gewandt. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Musik USA Top 10 (Alben)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Musik USA Top 10 (Singles)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Tarife Einigung im Bahn-Tarifkonflikt - Keine Streiks mehr

Tarife : Einigung im Bahn-Tarifkonflikt - Keine Streiks mehr

Neunmal ließen die Lokführer die Züge stehen, nun können die Bahn-Reisenden unbesorgt in die Ferien fahren: Die Schlichtung im Bahn-Tarifkonflikt ist gelungen. Dem Konzern jedoch steht intern neue Unruhe bevor. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

UN Weltnaturerbe Barrier Reef nicht auf Roter Liste

Die Umweltschutzorganisation WWF demonstrierte in Bonn für den Schutz des Great Barrier Reef.

Das Great Barrier Reef ist in Gefahr - und zwischenzeitlich sah es schon so aus, als würde es auf die Rote Liste des gefährdeten Weltnaturerbes kommen. Doch am Mittwoch konnte die australische Regierung in Bonn noch einmal aufatmen. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Ausstellungen London feiert die Eleganz von Audrey Hepburn

Audrey Hepburn 1965 in Paris mit einen Hut von Givenchy.

Audrey Hepburn, Hollywood-Star und Stilikone, ist eine der meist fotografierten Frauen der Welt. Dennoch wird ihr jetzt in London eine große Fotoausstellung gewidmet, die mehr über sie und ihre ruhmreiche Karriere enthüllt. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Medien Sommer-Dschungel: Knappik befürchtet das Schlimmste

Model Sarah Knappik auf dem Münchner Filmfest.

München (dpa) - Model Sarah Knappik (28) ist gespannt auf das Sommer-Dschungelcamp. «Ich weiß gar nicht, was die mit uns vorhaben, aber ich gehe jetzt mal vom Schlimmsten aus», sagte sie bei der Verleihung des Kurzfilmpreises Shocking Shorts Award in München der Deutschen Presse-Agentur. «Ich denke, es wird irgendwas mit Bungee Jumping zu tun haben.» Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Leute Paris Hilton wurde böse reingelegt

Paris Hilton hatte richtig Angst.

New York (dpa) - Nach einem Streich mit einem vorgegaukelten Flugzeugabsturz will Paris Hilton (34) die Macher einer ägyptischen Fernsehshow verklagen. Hilton sei in Todesangst gewesen, berichtete das Promiportal «TMZ.com» unter Berufung auf Vertraute der Erbin. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Leute Nicole Kidman will «spielerisch teilen»

Nicole Kidman ist glücklich verheiratet.

Hamburg (dpa) - Schauspielerin Nicole Kidman (48, «Australia») ist seit neun Jahren mit Ehemann Keith Urban (47) glücklich, kann sich aber noch erinnern, wie es ohne Liebe ist. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Regierung Rechtspopulistin wird Präsidentin von Dänemarks Parlament

Rechtspopulistin Pia Kjærsgaard (68), rückt aller Voraussicht nach als erste Frau an die Spitze von Dänemarks Parlament.

Kopenhagen (dpa) - Die frühere Chefin und Mitbegründerin der Dänischen Volkspartei, Pia Kjærsgaard (68), rückt aller Voraussicht nach als erste Frau an die Spitze von Dänemarks Parlament. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Wohnen NRW und Hamburg ziehen Mietpreisbremse

Ob die Mietbremse wirklich greift bleibt abzuwarten.

Massive Mietaufschläge sollen in NRW und Hamburg bald Vergangenheit sein. Ob die Mietpreisbremse wirkt, ist nach einem Monat in Berlin umstritten. Eine andere Regelung kommt offenkundig besser an. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Leute Beatrice Egli würde gerne mit Rucksack losziehen

Beatrice Egli kommt aus der Schweiz - und will die Welt sehen.

München (dpa) - Sängerin Beatrice Egli (27) hat Lust auf Reisen ohne viel Gepäck. Ihr größter realistischer Traum sei es, «High Heels und Schminke zu Hause zu lassen und mit dem Rucksack die Welt zu erkunden», sagte die «DSDS»-Siegerin von 2013 der Zeitschrift «Bunte». Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Auto Arbeitnehmer senden Porsche-Betriebsratschef Hück in VW-Aufsichtsrat

Der 53-jährige Hück folgt auf den bisherigen Betriebsratschef der Nutzfahrzeugtochter MAN, Jürgen Dorn.

Porsches Arbeitnehmerführer Uwe Hück ist Buddhist, Ex-Europameister im Thaiboxen - und nun auch Aufsichtsrat im größten deutschen Konzern. Im VW-Kontrollgremium weicht für Hück ein Vertreter des Lkw-Bauers MAN - weil sich die Mitbestimmung generell neu sortiert. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Banken Neuer Deutsche-Bank-Chef Cryan gibt sich bei Strategie mehr Zeit

Der Brite John Cryan ist neuer Co-Chef der Deutschen Bank. 

Chefwechsel bei der Deutschen Bank: John Cryan kommt als Sanierer. Nach einer Serie von Skandalen sind die Erwartungen an den ehemaligen UBS-Finanzchef gewaltig. Der Brite will liefern, verschiebt aber die Verkündung von Details zur neuen Strategie auf Oktober. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Film Mads Mikkelsen hatte Respekt vor dem Bullen

Mads Mikkelsen 2015 in Cannes.

Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook