Fr., 01.08.2014

Musik Salzburger Festspiele im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Probenszene aus Mozarts «Don Giovanni», der an diesem Sonntrag in Salzburg Prenmiere feiert. Foto: Franz Neumayrs

Salzburg (dpa) - Mit einer politischen Mahnung angesichts der aktuellen risikoreichen Weltlage sind die 94. Salzburger Festspiele eröffnet worden. Von dpa mehr...

Fr., 01.08.2014

Musik Bayreuther Festspiele starten mit «Tannhäuser»

Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher mit Ehefrau Barbara in Bayreuth. Foto: Tobias Hase

Bayreuth (dpa) - Bayreuth setzt weiter auf Ideen aus Berlin. Nach Frank Castorfs umstrittener Inszenierung des «Rings der Nibelungen» soll der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky, eine Neuproduktion auf die Festspiel-Bühne bringen. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Musik Messerscharfe Analyse: «Geschichten aus dem Wiener Wald»

Sopranistin Ilse Eerens (Marianne, vorn M) bei den Proben. Foto: Felix Kästle

Bregenz (dpa) - Irgendwann steht Marianne ganz alleine auf der Bühne. «Lieber Gott, was hast Du mit mir vor», fragt sie erst mit zögerlicher, dann mit klagender Stimme. «Was hast Du mit mir vor?» Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Kunst Die Bilderwelt von Joseph Beuys in Chemnitz

Das Beuys-Bild "Actric" (1961) in den Kunstsammlungen in Chemnitz. Foto: Jan Woitas

Chemnitz (dpa) - Die Bilderwelt des Joseph Beuys ist in den Kunstsammlungen Chemnitz zu sehen. Die 140 aus Privatbesitz stammenden Werke der Jahre 1941 bis 1985 ermöglichten, die zeichnerische Entwicklung des Künstlers nachzuvollziehen, teilte das Museum am Freitag mit. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Fotografie Focke-Museum zeigt Fotografien von Salgado

Der Bahnhof Church Gate in Mumbai (1995). Foto: Sebastião Salgado/Amazonas images

Bremen (dpa) - Bittere Armut, unwirtliche Gegenden und atemberaubende Landschaften: Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado hat für seine Bilder die entlegensten Winkel der Erde bereist. Dabei ging er ganz nah an die Menschen heran. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Fotografie «Ikone der Fotografie»: Walker Evans in Berlin

Walker Evans, Pabst Blue Ribbon Sign, Chicago, Illinois 1946. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Er war einer der sensibelsten Chronisten von Armut in Amerika: Der US-Fotograf Walker Evans (1903-1975) wurde durch seine Porträts von Landarbeitern in den Südstaaten zur Zeit der Großen Depression berühmt. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Musik Motörhead spielen Rock'n'Roll in Wacken

Lemmy ist wieder auf dem Damm. Foto: Axel Heimken

Wacken (dpa) - Motörhead («Ace Of Spades») haben am Freitagabend den Metalfans beim Festival in Wacken ordentlich eingeheizt. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Wissenschaft Sonde «Rosetta» liefert erste Messergebnisse

Raumsonde Rosetta mit Komenten-Lander "Philae". Foto: EPA/ESA/Archiv

Köln (dpa) - Eine Schicht aus Staub und Eis bedeckt den Kometen, den die Weltraum-Sonde «Rosetta» derzeit im All verfolgt. Das deuten Forscher der europäischen Weltraumorganisation ESA aus den ersten Messergebnissen, die die Sonde per Funk zur Erde schickte. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Unfälle Verletzte bei Zugunglück in Mannheim: Zwei EC-Waggons umgekippt

Der Hauptbahnhof von Mannheim. Foto: Matthias Ernert/Archiv

Mannheim (dpa) - Am Hauptbahnhof in Mannheim ist ein Eurocity der Bahn mit einem Güterzug zusammengestoßen. Zwei mit rund 110 Passagieren besetzte Waggons seien dabei umgekippt, sagte ein Sprecher der Mannheimer Berufsfeuerwehr. Es habe Verletzte, aber keine Toten gegeben. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Gesellschaft Monaco feiert Rot-Kreuz-Ball

Die Gastgeber: Fürst Albert und Fürstin Charlène. Foto: Sebastien Nogier

Monte Carlo (dpa) - Der monegassische Sommer hat mit dem Rot-Kreuz-Ball den Höhepunkt der Festivitäten in Monte Carlo erreicht. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Leute Dänische Kronprinzenfamilie im kalten Grönland

Spaß in Grönland. Foto: Keld Navntoft

Kopenhagen (dpa) - Das dänische Kronprinzenpaar ist gemeinsam mit seinem Nachwuchs zu einem offiziellen Besuch in Grönland eingetroffen. Mit der Königsjacht Dannebrog steuerte die Familie zunächst Südgrönland an. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Unfälle Kleinflugzeug stürzt auf Bremer Autohaus - zwei Tote

Im Moment des Absturzes: Das Sportflugzeug über Bremen. Foto: DS

Bremen (dpa) - Unmittelbar nach dem Start ist ein Kleinflugzeug in Bremen auf das Gelände eines Autohauses gestürzt und explodiert. Die beiden Männer im Cockpit starben. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Konflikte Putin: Europas Friede ist «zerbrechlich»

Ausländische Experten an einem Wrackteil von Flug MH17. Foto: Igor Kovalenko

Kiew/Wien (dpa) - Zwei Wochen nach dem Absturz des Passagierflugzeugs MH17 im ukrainischen Konfliktgebiet kommen die Arbeiten ausländischer Experten an dem Trümmerfeld allmählich voran. Derweil warnt Russlands Putin, der Friede in Europa sei gefährdet. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Innenpolitik Uganda hebt Anti-Homosexuellen-Gesetz auf

Ugandas Präsident Yoweri Museveni nach der Unterzeichnung des jetzt wieder gekippten Anti-Homosexuellen-Gesetzes. Foto: Ronald Kabuubi/Archiv

Kampala (dpa) - Ugandas Verfassungsgericht hat ein umstrittenes Anti-Homosexuellen-Gesetz aufgehoben, das auch international für Empörung gesorgt hat. Das Gesetz sah unter anderem lebenslange Haft für Schwule und Lesben vor, die gleichgeschlechtlichen Sex mit einem Minderjährigen oder einem HIV-Positiven haben. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Finanzen Argentinien sucht Ausweg aus der Staatspleite

Argentiniens Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner spricht in Buenos Aires vor Anhängern. Das südamerikanische Land ist formal zahlungsunfähig. Foto: David Fernandez

Buenos Aires/New York (dpa) - Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der Schuldentilgung bis hin zu einem Prozess vor dem Internationalen Gerichthof in Den Haag. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Konflikte Israel will nach Soldaten-Entführung hart zurückschlagen

Bei dem entführten israelischen Soldaten handelt es sich um den 23-jährigen Hadar Goldin. Foto: epa

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Militante Palästinenser haben trotz einer humanitären Waffenruhe einen israelischen Soldaten verschleppt und damit den Gaza-Konflikt neu angeheizt. Als Reaktion darauf erklärte Israel die Feuerpause für gescheitert. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Börsen Dax setzt Talfahrt ungebremst fort

Frankfurt/Main (dpa-AFX) - Die Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hat sich fortgesetzt und den Dax zeitweise unter 9200 Punkte gedrückt. Kräftige Verluste an der Wall Street, die Staatspleite Argentiniens, Sanktionen gegen Russland, der Gaza-Konflikt und teils enttäuschende Geschäftszahlen schickten die Kurse in den Keller. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Kriminalität Todesfall in Thailand führt Fahnder zu Leichen bei Karlsruhe

In diesem Gartenhaus fand die Polizei zwei Leichen. Foto: Sebastian Kahnert

Bretten (dpa) - Ein Ehepaar aus Stuttgart ist Opfer eines Verbrechens geworden, dessen Spuren bis nach Thailand reichen. Dort wurde Mitte Juli das Skelett eines 34-Jährigen gefunden, zusammen mit Papieren sowie Hinweisen auf das synthetische Rauschgift Crystal Meth. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Wissenschaft Zwei Ebola-Verdachtsfälle in Nigeria

Banner vor dem Rathaus der liberianischen Hauptstadt Monrovia. Mit einem Millionen-Programm will die WHO die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle bringen. Foto: Ahmed Jallanzo

Abuja/Conakry (dpa) - Nach Guinea, Liberia und Sierra Leone befürchtet jetzt auch Nigeria einen Ausbruch der tödlichen Seuche Ebola: Zwei möglicherweise mit dem Virus infizierte Menschen sind in dem westafrikanischen Land auf einer Krankenstation isoliert worden. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Unfälle Explosionen in Taiwan lösen Inferno mit Dutzenden Toten aus

Die heftigen Detonationen warfen Motorräder und Autos mit ihren Fahrern bei voller Geschwindigkeit von der Fahrbahn. Foto: Stringer

Kaohsiung (dpa) - Mehrere Gasexplosionen haben in der zweitgrößten Stadt Taiwans mindestens 26 Menschen in den Tod gerissen. Mehr als 270 weitere wurden in der Hafenstadt Kaohsiung verletzt, wie Taiwans Nachrichtenagentur CNA berichtete. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Geheimdienste Wegen Snowden: Greenwald lehnt Aussage im NSA-Ausschuss ab

Ein Jahr ist es her, dass sich der US-Whistleblower Snowden nach Russland abgesetzt hat. Keiner weiß, wie es weiter gehen soll. SPD-Fraktionschef Oppermann will eine humanitäre Lösung. Foto: Guardien/Glenn Greenwald/Laura Poitras

Berlin (dpa) - Aus Protest gegen den Umgang mit dem früheren Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat der US-Journalist Glenn Greenwald überraschend seine Aussage im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages abgesagt. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Agrar Mehr Antibiotika für Tiermast abgegeben

Starker Antibiotika-Einsatz in Ställen steht seit langem in der Kritik. Neue Daten zeigen, dass die Gesamtmenge weiter sinkt - aber ausgerechnet bei kritischen Wirkstoffen geht der Trend nach oben. Foto: Carsten Rehder

Berlin (dpa) - In der Tierhaltung in Deutschland werden immer mehr umstrittene Antibiotika eingesetzt, die auch für Menschen besonders wichtig sind. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Architektur Erste Frau am Bauhaus: Von der Hitze Australiens ins kalte Wasser

Claudia Perren ist die neue Chefin des Bauhauses Dessau. Foto: Hendrik Schmidt

Dessau-Roßlau (dpa) - «Ganz wunderbar» fühle sie sich hier, am Bauhaus Dessau, sagt Claudia Perren. Die 41 Jahre alte Architektin lässt den Blick von der legendären Bauhausbühne nach draußen schweifen, durch die markante Fensterfront des Gebäudes, das zum Unesco-Welterbe zählt. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Auto VW trennt sich von Produktionsvorstand Macht

Räumt seinen Posten: Michael Macht. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Wolfsburg (dpa) - Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager (53) und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich «einvernehmlich» darauf verständigt, dass macht das Amt niederlege, teilte das Unternehmen in Wolfsburg mit. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Medien «Panorama»-Mitbegründer Gert von Paczensky gestorben

Gert von Paczensky wurde als Moderator und Journalist bekannt. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Hamburg (dpa) - Er war Mitbegründer des ARD-Politikmagazins «Panorama»: Der Fernsehjournalist Gert von Paczensky ist tot. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Notfälle «Lindenstraße»-Schauspieler Philipp Brammer tot

Schauspieler Philipp Brammer ist in den Alpen tödlich verunglückt. Foto: Jörg Carstensen

Berchtesgaden (dpa) - Der aus der ARD-Serie «Lindenstraße» bekannte Schauspieler Philipp Brammer ist bei einer Bergtour in den Alpen tödlich verunglückt. Suchmannschaften von Bergwacht und Polizei fanden die Leiche des 44-Jährigen am Freitag nahe der Reiteralpe in den Berchtesgadener Bergen. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Hochschulen Professor unterbricht Rhein-Durchquerung

Andreas Fath hat noch viel vor sich. Foto: braxart/Hochschule Furtwangen/Archiv

Romanshorn/Konstanz (dpa) - Im schweizerischen Romanshorn war erstmal Schluss: Nach 22 Kilometern und acht Stunden Schwimmen im Bodensee hat der Chemiker und Extremsportler Andreas Fath am Freitag seine Rheindurchquerung unterbrochen. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Leute Vaterschaftsklage gegen Juan Carlos geht ans Oberste Gericht

Ein Kellner aus Gerona behauptet der Sohn des ehemaligen Königs von Spanien zu sein. Foto: Juan Carlos Hidalgo / Pool

Madrid (dpa) - Eine alte Vaterschaftsklage gegen Spaniens Ex-König Juan Carlos (76) ist ans Oberste Gericht weitergeleitet worden. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Freizeit Lennert Wefer ist Krabbenpulmeister

Frauen verteidigten bisher die ersten Ränge. Foto: Frank May/Archiv

Fedderwardersiel (dpa) - Fast 284 Gramm in 20 Minuten: So schnell wie Lennert Wefer fummelt keiner Krabben aus ihrer Schale. Mit seinen flinken Fingern siegte der 22-Jährige bei der 30. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Luftverkehr Hauptstadtflughafen sucht vergeblich Generalplaner

Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den BER ist gescheitert. Foto: Patrick Pleul

Berlin (dpa) - Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadtflughafen ist vorerst gescheitert. Eine europaweite Ausschreibung blieb erfolglos, weil sich keine geeigneten Bewerber fanden. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook