Anzeige

Fr., 18.04.2014

Notfälle Ermittler beantragen Haftbefehl gegen «Sewol»-Kapitän

Der Kapitän der gesunkenen Fähre wird von Journalisten belagert. Foto: Yna

Seoul (dpa) - Der Kapitän der Unglücksfähre «Sewol» gerät zunehmend in die Kritik. Kurz vor der Havarie gab er die Führung an eine unerfahrene Offizierin ab. Außerdem soll er früh das sinkende Schiff verlassen haben. Von dpa mehr...

Fr., 18.04.2014

Notfälle Ringe stecken am Finger fest: Spezialeinsatz der Feuerwehr

Laatzen (dpa) - Zu einer ungewöhnlichen Hilfsaktion ist die Feuerwehr in Niedersachsen ausgerückt. Ein 51-Jähriger in Laatzen bei Hannover steckte sich am Freitagmorgen zwei lange nicht getragene Ringe an einen Finger und bekam diese dann nicht mehr ab. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Leute Liliana Matthäus in New York wegen schweren Diebstahls angeklagt

Liliana Matthäus: Zu viel fremdes Geld ausgegeben. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

New York (dpa) - Liliana Matthäus (26), die Ex-Frau von Fußballstar Lothar Matthäus, ist in New York vorübergehend festgenommen und wegen schweren Diebstahls angeklagt worden. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film 13. Tribeca Filmfestspiele in New York angelaufen

Robert De Niro kommt zur Premiere von «Time Is Illmatic». Foto: Peter Foley

New York (dpa) - Mit einer Dokumentation über den US-Rapper Nas und sein erstes Hip-Hop-Album «Time Is Illmatic» vor 20 Jahren hat das Tribeca Filmfest in New York begonnen. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Konflikte Ende der Ukraine-Krise auch nach Friedensplan nicht in Sicht

Bewaffnete in der ostukrainischen Stadt Slawjansk. Foto: Roman Pilipey

Moskau/Washington (dpa) - Nach der überraschenden Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine hält der Westen mit der Forderung konkreter Schritte den Druck auf Russland aufrecht. US-Präsident Barack Obama telefonierte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Medien Musikmanager Hans R. Beierlein wird 85

Hans R. Beierlein hat vielen Stars zum Erfolg verholfen. Foto: Marc Müller/Archiv

München (dpa) - Die Liste der Stars, die ihre Karriere auch dem Münchner Musik- und Medienmanager Hans Rudolf Beierlein zu verdanken haben, ist lang. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Musik US-Sängerin Mariah Carey leidet immer noch unter verletztem Arm

US-Sängerin Mariah Carey erholt sich nach dem schweren Unfall. Foto: Felix Hörhager/Archiv

New York (dpa) - Auch fast ein Jahr nach der Verletzung leidet die US-Sängerin Mariah Carey (44) immer noch unter ihrem ausgekugelten Arm. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Konflikte Snowden wehrt sich gegen Kritik an Frage in Putins TV-Sendung

Edward Snowden und Kremlchef Putin haben bei einer Fernsehshow über die weltweite Massenausspähung der USA gefachsimpelt. Foto: Yuri Kochetkov

Moskau (dpa) - Wegen seiner Teilnahme an einer Fernsehshow mit Kremlchef Wladimir Putin ist der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden scharf kritisiert worden. Der einstige US-Botschafter in Moskau, Michael McFaul, nannte Snowdens Frage zur Massenausspähung in Russland «idiotisch» und «peinlich». Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Spielwaren «Barbie» verliert an Attraktivität

Barbies Konkurrenz ist hart. Foto: Daniel Karmann/Archiv

El Segundo (dpa) - «Barbie» macht eine schwere Zeit durch: Die Verkäufe der Puppen-Ikone fielen im ersten Quartal um 14 Prozent. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Energie Energiefirmen untersuchen Umweltfolgen von Offshore-Windparks

Die Offshore-Windparks in der Nordsee werden auf ihre Umweltverträglichkeit untersucht. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Hamburg (dpa) - Die Energiefirmen Eon, Dong Energy und Strabag OW EVS wollen sieben Jahre lang den Einfluss von Offshore-Windparks auf die Nordsee analysieren. Untersucht wird ein 4300 Quadratkilometer großes Gebiet nördlich der ostfriesischen Inseln. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Medien Ostern im TV: Der doppelte Duken und lauter Leichen

Ostern mit dem Dschungelbuch. Foto: dpa-Film Buena Vista

Berlin (dpa) - Von Karfreitag bis Ostermontag herrscht zur Abwechslung wieder einmal Ausnahmezustand im deutschen Fernsehen. Über die Feiertage platzieren die Sender mehr Erstausstrahlungen als sonst im Programm. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Musik Trauerfeier für Peaches Geldof am Ostermontag

Nach wie vor ist die Todesursache unbekannt. Foto: Facundo Arrizabalaga/Archiv

London (dpa) - Familie und Freunde von Peaches Geldof wollen der verstorbenen Tochter des Musikers Bob Geldof am Ostermontag die letzte Ehre erweisen. Das gab die Familie am Freitag bekannt. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Energie Warnung vor «Energiearmut»: Immer öfter wird Strom abgestellt

Experten erwarten weiter steigende Strompreise. Archivbildh Foto: Arno Burgi

Berlin (dpa) - Sozialverbände und Linkspartei haben angesichts einer steigenden Zahl von Menschen, denen wegen offener Rechnungen der Strom abgestellt wird, vor wachsender «Energiearmut» gewarnt. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Tiere Kleine Spix-Aras: Nachzucht seltener Papageien gelungen

Das Spix-Ara-Küken Karla (l, 26 Gramm) und ihr Bruder Tiago (70 Gramm). Foto: Patrick Pleul

Schöneiche (dpa) - Spix-Aras gelten als in freier Wildnis ausgestorben - in Brandenburg ist nun eine Nachzucht der seltenen Papageien geglückt. Die beiden Küken seien vor einigen Tagen geschlüpft, sagte Enrico Sydow vom Verein zur Erhaltung bedrohter Papageien in Schöneiche. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Tiere Kleine Spix-Aras: Nachzucht seltener Papageien gelungen

Die Spix-Ara-Küken sind der Nachwuchs einer bedrohten Papageienart. Foto: Patrick Pleul

Schöneiche (dpa) - Spix-Aras gelten als in freier Wildnis ausgestorben - in Brandenburg ist nun eine Nachzucht der seltenen Papageien geglückt. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Wissenschaft Lyriden-Sternschnuppen gleich nach Ostern am Himmel

Sternenhimmel auf dem Schauinsland bei Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Heppenheim (dpa) - Gleich nach Ostern sollten Freunde von Sternschnuppen wieder zum Himmel schauen. Die Lyriden erreichen in der Nacht zum Mittwoch ihren Höhepunkt. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Wissenschaft Forscher: Stress steckt an

Stress kann auch entspannte Beobachter anstecken. Foto: Oliver Berg/Archiv

Leipzig (dpa) - Nicht nur Gähnen, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Wer selbst entspannt sei, für den könne es stressig werden, wenn er einen anderen Menschen in einer angespannten Situation sehe, berichteten Forscher aus Leipzig und Dresden am Donnerstag. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Leute Kate punktet mit Kleid und macht sich über William lustig

William und Kate besuchen eine Agrarshow in Sydney. Foto: Dan Himbrechts

Sydney (dpa) - Sie zum Osterfest schick in Eierschalfarbe, er steif mit Schlips und Kragen: Kate hat ihren Prinz William in Sachen Mode beim Australienbesuch erneut um Längen geschlagen. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Unfälle Zwölf Tote bei Lawinenunglück am Mount Everest

Das schneebedeckte Himalaya-Massiv mit dem Mount Everest (M.). Foto: Martin Athenstädt/Archiv

Kathmandu (dpa) - Beim schwersten Unglück in der Geschichte des Alpinismus am Mount Everest sind mindestens zwölf nepalesische Bergsteiger gestorben. Eine Lawine hatte die Männer am frühen Freitagmorgen oberhalb des Basislagers erfasst und unter sich begraben. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Terrorismus Terrorprediger Al-Masri weist alle Vorwürfe von sich

Im Prozess gegen den Hassprediger Abu Hamsa al-Masri in New York hat der 55-Jährige alle Anschuldigungen von sich gewiesen. Foto: Adrian Dennis/Archiv

New York (dpa) - Im Prozess gegen den Hassprediger Abu Hamsa al-Masri in New York hat der 55-Jährige alle Anschuldigungen von sich gewiesen. Der in Ägypten geborene Brite ließ über seinen Verteidiger erklären, er sei an keiner ihm zur Last gelegten Straftat beteiligt gewesen. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Wissenschaft Japan setzt Walfang im Nordpazifik fort

Japan macht weiter Jagd auf die Meeressäuger. Foto: Jeremy Sutton-Hibbert/Archiv

Tokio (dpa) - Japan macht nach dem Walfang-Verbot für die Antarktis durch das höchste UN-Gericht im Nordpazifik weiter Jagd auf die Meeressäuger. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Medien Neues Studio für die «Tagesschau»: Start am Samstag

Moderatorin Linda Zervakis im Fernsehstudio der "Tagesschau" in Hamburg. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Chefsprecher Jan Hofer macht den Anfang: Er tritt an diesem Samstag (20 Uhr) vor die Kamera, wenn Deutschlands älteste Nachrichtensendung, die «Tagesschau», erstmals aus ihrem neuen Studio mit modernster Technik übertragen wird. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Personalien «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

Joachim Sauer im Jahr 2008. Foto: Boris Roessler/Archiv

Berlin (dpa) - Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Fußball Der ewige König Pelé: Werbestar und Fußballikone

Pelé erfreut sich größter Beliebtheit. Archiv: Sebastiao Moreira/Archiv Foto: Sebastiao Moreira

Rio de Janeiro (dpa) - Algerien, Frankreich, Russland, Japan, Ungarn, Polen, die USA - und alles in einem Monat. Rei Pelé, der ewige König, ist nicht im Ruhestand. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Musik Justin Timberlake startet Deutschlandtour an Ostern in Köln

Justin Timberlake ist zurück im Musikgeschäft. Foto: Ian Langsdon/Archiv

Köln (dpa) - Seine Welttournee führt den amerikanischen Popstar Justin Timberlake am Ostersonntag (20.4.) auch nach Deutschland. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Arbeitsmarkt Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige

Die Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige einführen. Foto: Jan Woitas

Nürnberg (dpa) - Sie betreiben einen Imbiss, arbeiten als freie Fotografen oder als freischaffende Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe der Jobcenters. Das will die Bundesagentur jetzt einschränken. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Medien Deutsche Stimme von Angelina Jolie sagt neue «Tagesschau» an

Claudia Urbschat-Mingues kündigt die Tagesschau an. Foto: WDR/Sibylle Anneck/Archiv

Berlin/Hamburg (dpa) - Prominente Verstärkung für die «Tagesschau»: Von diesem Samstag an wird Claudia Urbschat-Mingues (43), die deutsche Synchronstimme von US-Star Angelina Jolie, die neue Ansage für die 20-Uhr-Ausgabe sprechen. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Auto Automesse in Peking ist neues Mekka für Autobauer

Endabnahme eines BMW 320 LI im Fertigungswerk der BMW-Brilliance Automotive in Shenyang-Tiexi. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Peking (dpa) - Chinas Automarkt wird in diesem Jahr voraussichtlich mit rund neun bis elf Prozent wachsen. Angesichts des weltgrößten Automarktes im Reich der Mitte und der starken Wachstumsraten hat sich die Pekinger Automesse, die am Sonntag beginnt, zum Mekka für die Branche und ihre Neuvorstellungen entwickelt. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Musik Roland Kaiser lässt sich Text von Rammstein-Sänger schreiben

Schlagersänger Roland Kaiser sorgt für Abwechslung in seinem Beruf. Foto: Jens Büttner/Archiv

Münster (dpa) - Seit 40 Jahren steht Schlagersänger Roland Kaiser (61) auf der Bühne. Ende Mai erscheint seine nächste Platte mit dem Titel «Seelenbahnen». Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa verrät er, warum Prominente wie Maite Kelly und Rammstein-Sänger Till Lindemann für ihn Songtexte schreiben. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Wissenschaft Sex mal anders: Bei bestimmten Läusen haben die Mädels den Penis

Das undatierte Handout zeigt ein weibliches Neotrogla-Insekt. Foto: Current Biology/Kazunori Yoshizawa

Sapporo (dpa) - Bei bestimmten Staubläusen haben die Weibchen den Penis. Die Höhleninsekten seien das erste Beispiel für eine Tierart mit umgekehrten Geschlechtsmerkmalen, berichten Forscher in der Fachzeitschrift «Current Biology». Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook