Anzeige

So., 02.11.2014

Bundespräsident Gauck löst mit Bedenken gegen Linke heftige Kritik aus

Joachim Gauck schaltet sich in die Debatte ein, ob die Linkspartei bald den ersten Chef einer Landesregierung stellen soll - mit klaren Vorbehalten. Foto: Soeren Stache/Archiv

Berlin/Erfurt (dpa) - Kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundespräsident Joachim Gauck mit öffentlichen Bedenken gegen die Linkspartei heftige Kritik ausgelöst. Von dpa mehr...

Mo., 03.11.2014

Geschichte Udo Lindenberg: «Die schönste Party meines Lebens»

Udo Lindenberg war beim Mauerfall in München. Foto: Jan Woitas

Hamburg/Berlin (dpa) - Udo Lindenberg war im Hotel, als die Mauer fiel. Die deutsch-deutsche Grenze, gegen die der Rockstar so oft in Panik-Manier seine Stimme erhoben hatte, öffnet sich in Berlin - und er selbst sitzt am 9. November 1989 in München. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Leute Charly Hübner wurde Mauerfall verschwiegen

Der Schauspieler Charly Hübner fragt sich noch immer, warum seine Eltern ihm den Mauerfall verschwiegen. Foto: Christian Charisius

Berlin (dpa) - Charly Hübner (41) wird nie mehr erfahren, warum ihm seine Eltern den Mauerfall verschwiegen haben. Noch immer rätselt der Schauspieler, warum sie sich so verhielten. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Terrorismus Reisebus in Kenia überfallen: Blutbad an Nicht-Muslimen

Verzweifelte Angehörige: Wer den Koran nicht lesen konnte, wurde von den Islam-Fanatikern ermordet. Foto: Daniel Irungu

Nairobi (dpa) - Die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz verbreitet im Grenzgebiet zwischen Kenia und Somalia Angst und Schrecken. Ihre Kämpfer haben dort einen Bus überfallen und alle Nicht-Muslime erschossen. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Demonstrationen Verletzte bei Blockupy-Demo gegen EZB

Teilnehmer der Blockupy-Demo zerren mit einem Seil am Sicherheitszaun des Geländes. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Bei Auseinandersetzungen zwischen Aktivisten des bankenkritischen Blockupy-Bündnisses und der Polizei am neuen EZB-Gebäude in Frankfurt hat es auf beiden Seiten Verletzte gegeben. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Gesundheit Vogelgrippe-Virus bei Wildvogel nachgewiesen

Die Vogelgrippe-Gefahr schien nachzulassen. Nun gibt es einen neuen Fall in Mecklenburg-Vorpommern - bei einem Wildvogel. Foto: Patrick Seeger

Schwerin (dpa) - Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Parteien Grünen-Basis stellt sich hinter Kretschmann

Winfried Kretschmann beim Bundesparteitag in Hamburg. Foto: Jens Büttner

Hamburg (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach heftigem Streit über die Asylpolitik die Zustimmung der grünen Parteibasis erhalten. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Konflikte Biden zu Gesprächen über Anti-IS-Kampf in der Türkei

Erdogan und Biden während ihres Treffens in Istanbul. Foto: Kayhan Ozer

Istanbul (dpa) - US-Vizepräsident Joe Biden ist in Istanbul mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammengetroffen. Einzelheiten wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur Dogan zunächst nicht bekannt. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Film Filme reizen Armin Mueller-Stahl derzeit nicht

Eine Ausstellung in Dresden mit Werken von Armin Mueller-Stahl. Foto: Matthias Hiekel

Dresden (dpa) - Armin Mueller-Stahl (83) macht weiter Pause vom Schauspielberuf. «Im Moment lodert das Innere, das Feuer nicht», sagte er am Samstag der Nachrichtenagentur dpa in Dresden. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Unruhen Sorge vor neuen Unruhen in Ferguson

Die Menschen in Ferguson warten gespannt auf die Entscheidung der Geschworenenjury, ob der Todesschüzte von Michael Brown sich vor Gericht verantworten muss. Foto: Larry W. Smith

Ferguson (dpa) - Geschlossene Schulen, verbarrikadierte Läden, Polizei in Alarmbereitschaft: Nach schweren Ausschreitungen im Sommer bereitet sich die US-Kleinstadt Ferguson auf mögliche neue Proteste und Krawalle vor. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Handwerk Gauck für mehr Risikobereitschaft in der Wirtschaft

Bundespräsident Joachim Gauck (l.) zusammen mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich. Foto: Arno Burgi/Archiv

Dresden (dpa) - In Deutschland gibt es über 50 Handwerkskammern. 407 Jungmeistern in Sachsen gratulierte der Bundespräsident in Dresden persönlich zur bestandenen Prüfung - verbunden mit konkreten Erwartungen. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Verbände ADAC vor gundlegender Strukturreform

Der ADAC will sich nach diversen Skandalen grundlegend reformieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

München (dpa) - Der ADAC steht nach dem Skandal um Fälschungen beim Autopreis «Gelber Engel» und Kritik an seinen wirtschaftlichen Aktivitäten vor einer grundlegenden Strukturreform. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Gesundheit UN-Generalsekretär sieht Chancen zum Sieg über Ebola

Sollte die internationale Gemeinschaft den Kampf gegen Ebola verstärken, sieht UN-Generalsekretär Ban Ki Moon Anzeichen zur Hoffnung. Foto: Lukas Coch

Washington (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat weitere Anstrengungen im Kampf gegen Ebola gefordert. Es gebe Hoffnung, die Krankheit bis Mitte kommenden Jahres einzudämmen, wenn die internationalen Anstrengungen hierzu verstärkt würden, sagte Ban Ki Moon in Washington. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Gesundheit WHO befürchtet Ausbreitung der Pest auf Madagaskar

Auf Madagaskar grassiert die Pest. Der Ausbruch wurde in mehreren Regionen festgestellt worden, unter anderem auch in der Hauptstadt Antananarivo. Foto: Kabir Dhanji/Archiv

Antananarivo (dpa) - Nach dem Ausbruch der Pest auf Madagaskar befürchtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine weitere Ausbreitung der oft tödlichen Krankheit auf der Insel. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Gesellschaft Feiertag und Salutschüsse für Fürsten-Nachwuchs geplant

Die Zwillinge sollen Mitte Dezember kommen. Foto: Sebastien Nogier

Monte Carlo (dpa) - 42 Kanonenschüsse, Kirchengeläut und ein Feiertag für alle Angestellten: So bereitet sich das Fürstentum Monaco auf die baldige Zwillingsgeburt von Fürstin Charlène (36) vor. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Steuern Wirtschaft will Betriebsfeste und den «Sachlohn» erhalten

Bundesfinanzminister Schäuble plant Zuwendungen von Unternehmen an Arbeitnehmer auf Betriebsveranstaltungen wie Feiern und Ausflüge steuerlich zu regeln. Foto: Soeren Stache/Archiv

Berlin (dpa) - Arbeitgeber sollen nach Ansicht von Wirtschaft und Gewerkschaften auch künftig einen «Sachlohn» in Höhe von 44 Euro im Monat steuerfrei auszahlen dürfen. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Tiere Prinz William forciert Kampf gegen Jagdwilderei

Engagierter Naturschützer: Prinz William hat ein Herz für Tiere. Foto: Mark Coote

London (dpa) - Prinz William forciert seinen Kampf gegen den illegalen Handel mit Elfenbein und anderen Teilen von gewilderten Tieren. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Wissenschaft Preis für Alterswissenschaftlerin Staudinger

Die Alterswissenschaftlerin Ursula Staudinger hat den Braunschweiger Forschungspreis 2014 erhalten. Foto: Marek Kruszewski

Braunschweig (dpa) - Die Alterswissenschaftlerin Ursula Staudinger hat den Braunschweiger Forschungspreis 2014 erhalten. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Regierung Lieberknecht behält sich Kandidatur gegen Ramelow weiter vor

Die noch amtierende Ministerpräsidentin Thüringens Christine Lieberknecht. Foto: Martin Schutt/Archiv

Erfurt (dpa) - Thüringens amtierende Regierungschefin Christine Lieberknecht (CDU) schließt weiterhin nicht aus, bei der Wahl des Ministerpräsidenten gegen Linke-Fraktionschef Bodo Ramelow anzutreten. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Gesundheit Neuer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern

Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einem Mastputenbetrieb in Heinrichswalde desinfiziert ein Mann seinen LKW auf dem Gelände. Foto: Stefan Sauer

Schwerin (dpa) - In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Das aus Südkorea nach Europa eingeschleppte Virus H5N8 sei im Landkreis Vorpommern-Rügen amtlich festgestellt worden, sagte ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums in Schwerin der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Leute Michaela Schaffrath hält nichts von Luxusproblemen

Michaela Schaffrath engagiert sich. Foto: Horst Ossinger

Wiesbaden (dpa) - Schauspielerin Michaela Schaffrath hält nichts von Luxusproblemen. «Wir gesunden Menschen jammern auf höchstem Niveau», sagte die 43-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Geheimdienste Russische Top-Agentin trotz Haftstrafe vorzeitig ausgereist

Das russische Agentenehepaar mit den Aliasnamen Heidrun (vorn) und Andreas Anschlag im Oberlandesgericht Stuttgart. Foto: Marijan Murat

Stuttgart/Karlsruhe (dpa) - Sie übermittelten geheime Botschaften in Youtube-Kommentaren: Ein russisches Agentenpaar hatte bis zu seiner Enttarnung über Jahrzehnte in Deutschland spioniert. Nun kam die Frau vorzeitig aus dem Gefängnis frei. Gab es einen Agentenaustausch? Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Leute Brian May: Freddie war die beste Galionsfigur

Brian May war mit seinem Platz in der Band zufrieden. Foto: Tal Cohen

München (dpa) - Gitarrist Brian May (67) von der legendären britischen Rockgruppe Queen hat sich nie an der starken Präsenz von Sänger Freddie Mercury gestört. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Geheimdienste Ermittlungen wegen Merkel-Lauschangiff vor Einstellung

Wer genau bei den US-Geheimdiensten das Handy der Kanzlerin abgehört hat, wird wohl nie ans Tageslicht gelangen. Generalbundesanwalt Range will die Ermitlungen einstellen. Foto: Rainer Jensen/Archiv

München (dpa) - Generalbundesanwalt Range war von Anfang an skeptisch. Trotzdem leitete er im Juni Ermittlungen ein, um herauszufinden, wer genau bei den US-Geheimdiensten das Handy der Kanzlerin abgehört hat. Weit gekommen ist er offenbar nicht. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Gesellschaft Bundespresseball: Gauck auf dem Gepäckband

Bundespräsident Joachim Gauck auf einem alten Kofferband. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Die Zeiten, in denen Sozialdemokraten als schlecht gekleidet galten, sind vorbei. Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) widerlegt bei ihrem Auftritt am Freitagabend auf dem Bundespresseball derartige Vorurteile: Glitzerndes goldenes Kleid, goldenes Ohrgehänge und überaus spitze goldene Schuhe. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Handel Benjamin Otto erwartet schwächeres Wachstum im Online-Handel

Der Chef des Startup-Unternehmens Collins, Benjamin Otto, rechnet mit einem weniger starken Wachstum im Onlinehandel. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Die Chefs des Startup-Unternehmens Collins unter dem Dach der Otto Group, Benjamin Otto und Tarek Müller, rechnen mit einem schwächeren Wachstum im gesamten Online-Handel. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Theater «Welt-Klimakonferenz» als Live-Rollenspiel

Dr. Bernd Hezel, Wissenschaftler am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, bei der «Welt-Klimakonferenz». Foto: Markus Scholz

Hamburg (dpa) - Ganz schön voll kann es werden, wenn sich Delegierte aus 196 Ländern im großen Saal des Deutschen Schauspielhauses versammeln. Streng nach Alphabet werden die Länder platziert, kleine Fähnchen an den Sitzreihen markieren die jeweiligen Einflussbereiche. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Handel Verband sieht ostdeutsche Bäckereien durch Mindestlohn gefährdet

Die handwerklichen Bäckereien in den östlichen Bundesländern haben Schwierigkeiten den ab nächsten Jahr geltende Mindestlohn zu zahlen. Foto: Berliner Verlag/Steinach

Berlin/München (dpa) - Steigende Preise und Schließungen von Bäckereien: Der vom kommenden Jahr an geltende Mindestlohn von 8,50 Euro macht dem deutschen Bäckerhandwerk nach eigenen Angaben schwer zu schaffen. Besonders stark zu leiden hätten die handwerklichen Bäckereien in den östlichen Bundesländern, wie der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes, Amin Werner, dem Nachrichtenmagazin «Focus» sagte. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Arbeitsmarkt Volkswirte erwarten nur minimalen Abbau der Arbeitslosigkeit

Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt: Experten erwarten nur einen geringen Rückgang der Arbeitslosigkeit. Foto: Julian Stratenschulte

Nürnberg (dpa) - Die Konjunktur dümpelt vor sich hin, und auch auf dem Arbeitsmarkt bewegt sich wenig: Experten erwarten, dass sich die Zahl der Jobsucher im November nur leicht verringert hat. Von dpa mehr...


Sa., 22.11.2014

Konflikte Palästinenserpräsident warnt vor religiösem Konflikt

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas warnt davor den «politischen Konflikt im Nahen Osten in einen religiösen zu verwandeln». Foto: Etienne Laurent/Archiv

Ramallah (dpa) – Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat vor einem religiösen Flächenbrand im Nahen Osten gewarnt. «Wir warnen davor, den politischen Konflikt in einen religiösen zu verwandeln», sagte Abbas in Ramallah. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook