Mo., 30.03.2015

Fernsehen «Mad Men»-Artefakte künftig im Smithsonian-Museum

Jon Hamm im Smithsonian-Museum in Washington vor Requisiten der Fernsehserie «Mad Men».

New York (dpa) - Die schon jetzt legendäre Fernsehserie «Mad Men» ist ein Fall für das Museum. Kurz vor dem Start der letzten Staffel sind Requisiten der Serie ins Smithsonian nach Washington gekommen. Das Museum verfügt künftig über Anzüge von Hauptfigur Don Draper (Jon Hamm), Kleider seiner Frau Betty (January Jones), Hüte und Schuhe. Von dpa mehr...

Mo., 30.03.2015

Musik Metzmacher startet mit Monumentalwerk als Intendant

Ingo Metzmacher ist der neue Intendant der Kunstfestspiele Herrenhausen.

Hannover (dpa) - Ingo Metzmacher startet mit Arnold Schönbergs Gurreliedern im kommenden Jahr als Intendant der Kunstfestspiele Herrenhausen. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Kunst Stedelijk Museum zeigt bunte «Oase von Matisse»

Kunst : Stedelijk Museum zeigt bunte «Oase von Matisse»

Amsterdam (dpa) - Der alte Mann mit dem ehrwürdigen Spitzbart und der seriösen Brille sitzt in seinem Rollstuhl und bastelt. Schere, buntes Papier und ein paar Stecknadeln - mehr braucht er nicht. Die bunten Schnipsel hängt er wie eine Collage an die Wände um sich herum. Voilà - Die Oase des Henri Matisse (1869-1954). Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Musik Überraschungsgast Bieber mit Textproblemen

Musik : Überraschungsgast Bieber mit Textproblemen

Miami (dpa) - «Love Me Harder» - und das nächste Mal mit mehr Text: Justin Bieber (21) ist bei einem Konzert von Ariana Grande (21) als Überraschungsgast aufgetaucht, hat dabei aber seinen Text vergessen. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Ausstellungen Ausstellung in Hamburg: Picassos Einfluss auf die Kunst

«Untitled (Picasso)» - eine Puppe aus bemaltem Glasfasergewebe von Maurizio Cattelan.

Hamburg (dpa) - Zu ihrem 25-jährigen Bestehen zeigen die Hamburger Deichtorhallen eine groß angelegte Ausstellung zum Thema «Picasso in der Kunst der Gegenwart». Damit wird auch die Halle für aktuelle Kunst nach eineinhalb Jahren Sanierung am 1. April wiedereröffnet. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Film Wim Wenders: TV-Serien derzeit das Spannendste

Film : Wim Wenders: TV-Serien derzeit das Spannendste

Berlin (dpa) - Nach der Premiere bei der Berlinale kommt jetzt Wim Wenders' neuer Film «Every Thing Will Be Fine» in die Kinos. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Film James Franco: 3D macht die Figuren lebendig

In «Every Thing Will Be Fine» spielt James Franco einen Schriftsteller, dessen Leben durch einen tragischen Unfall aus der Bahn geworfen wird.

Berlin (dpa) - James Franco gehört derzeit zu den gefragtesten Männern Hollywoods. Bei der Berlinale im Februar war der 36-jährige Tausendsassa gleich in drei Filmen vertreten. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Musik Jonathan Jeremiah: Kein Singer-Songwriter für Asketen

Jonathan Jeremiah steht auf Soul.

Berlin (dpa) - Jonathan Jeremiah ist nicht der übliche Singer-Songwriter mit Akustikgitarre, schüchterner Stimme und leisen Songs. Schon zum dritten Mal liefert der Brite mit der mächtigen Bariton-Stimme großes Gefühlskino ohne Furcht vor Pathos. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Musik Ron Sexsmith: Happy-End für ewigen Kritikerliebling

Musik : Ron Sexsmith: Happy-End für ewigen Kritikerliebling

Berlin (dpa) - Tatsächlich, er kann lächeln! Auf dem Cover seines neuen Albums lässt Ron Sexsmith nach vielen Trauerkloß-Bildern eine schüchterne Fröhlichkeit erkennen. Auch seine Musik klingt diesmal insgesamt etwas weniger melancholisch als früher. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Musik «Tannhäuser»-Inszenierung: Theaterskandal in Sibirien

Eine «Tannhäuser»-Szene an der Oper Nowosibirsk. Nach wochenlangem Streit die Inszenierung von Richard Wagners Oper hat das Moskauer Kulturministerium den Direktor des Theaters entlassen.

Nowosibirsk (dpa) - Eigentlich hätte die Oper in der Millionenstadt Nowosibirsk mit ihrem «Tannhäuser» gern den vor gut 200 Jahren geborenen deutschen Komponisten Richard Wagner gewürdigt. Doch aus dem Experiment mit moderner Regiekunst ist nun ein handfester Skandal geworden. Von dpa mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook