Do., 22.02.2018

Besondere Seherlebnisse Museum Marta Herford zeigt Kunst mit Falten und Knicken

«Cast of the Surface of the Dark Side of the Moon» (2005) von Michael Sailstorfer.

Unter dem Titel «Ausbruch aus der Fläche – Das Origami-Prinzip in der Kunst» zeigt das Haus bis zum 3. Juni rund 100 Gemälde, Fotografien, Skulpturen, Installationen und Videos. Von dpa mehr...

Do., 22.02.2018

Kulturgeschichte Unsterbliche Möpse aus Porzellan

Ein Mops aus Meissener Porzellan, modelliert von Johann Joachim Kändler, etwa aus dem Jahr 1740.

Das Düsseldorfer Hetjens-Museum zeigt mehr als 60 Variationen des Hundes - vom Anhänger bis zur lebensgroßen Skulptur. Die älteste Figur stammt aus dem Jahr 1737. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Filmfestival Berlinale-Eindrücke: Wie geht's dem deutschen Film?

Christian Petzold wird schon als Anwärter auf den Goldenen Bären gehandelt.

Für ihren internationalen Ruf ist die Berlinale auf Hollywood angewiesen. Doch mindestens ebenso ist das Festival ein Seismograph für den deutschen Film. Eine Bilanz. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Neues Projekt «Farbenblind»: Lupita Nyong'o spielt Trevor Noahs Mutter

Lupita Nyong'o ist in «Farbenblind» mit von der Partie.

Die «Black Panther»-Schauspielerin wird auch als Produzentin bei der Verfilmung der Autobiografie, die vom schwierigen Aufwachsen als Kind eines weißen Vaters und einer schwarzen Mutter zur Zeit des rassistischen Apartheid-Regimes in Südafrika erzählt. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Einschaltquoten TV-Drama im Ersten vor TV-Krimi im Zweiten

Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden.

Das Erste liegt mit seinem TV-Drama aus den Bergen richtig und schafft es bei den Zuschauern vor die neue «Inspektor Jury»-Folge im ZDF. Platz drei erreicht ein Junggeselle auf der Suche nach der großen Liebe. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Klassiker der Weltliteratur Faust für alle: München widmet Goethes Drama ein Festival

Die Unterschrift von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832).

Vor 210 Jahren erschien Goethes «Faust». Der Klassiker der Weltliteratur hat seitdem nichts von seiner Faszination verloren. Seit Mittwochabend ist München im «Faust»-Fieber. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Amtsantritt in Leipzig Andris Nelsons: Musik als Nahrung für die Seele

Andris Nelsons tritt sein Amt als Gewandhauskapellmeister an.

Als Kind wollte Andris Nelsons Fußballer werden. Doch dann zog es ihn immer mehr zur Musik. Als Gewandhauskapellmeister in Leipzig ist er die Nummer 21 und weiß ein starkes Team hinter sich. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Politisches Kulturfest Egoismus und Solidarität beim Brechtfestival

Das Brechtfestival findet zum zweiten Mal unter der künstlerischen Leitung des Berliner Regisseurs Patrick Wengenroth statt.

Egoismus versus Solidarität - um dieses Spannungsfeld geht es heuer beim Brechtfestival in Augsburg. Da darf «Der gute Mensch von Sezuan» natürlich nicht fehlen. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Volksentscheid Schweizer Gebühren-Abstimmung: ARD und ZDF zuversichtlich

Die Schweizer stimmen am 4. März über die «No Billag»-Initiative zur Abschaffung der Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ab.

Ärger wegen der Rundfunkgebühren gibt es nicht nur in Deutschland. Die Schweizer stimmen am 4. März darüber ab, ob die von den Gegnern so genannte Zwangsabgabe abgeschafft wird. Die Frage ist: Welche Auswirkungen hätte das auf Deutschland? Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

#MeToo Sexismus in der Kunst: Sind nackte Frauen noch erlaubt?

Nach der Abhängung des Waterhouse-Gemäldes war in der Manchester Art Gallery der Platz frei für Kommentare.

In vielen Museen hängen Werke, die nach heutigen Maßstäben sexistisch sind. Ein Museum in England hat eins davon vorübergehend entfernt. Droht ein Bildersturm? Von dpa mehr...


41 - 50 von 15873 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook