Mi., 11.05.2016

Medien Schwächerer Start der «Vorstadtweiber» - ESC unauffällig

Medien : Schwächerer Start der «Vorstadtweiber» - ESC unauffällig

Foto: dpa

Berlin (dpa) - Kein Superauftakt für die zweite Staffel der österreichischen TV-Serie «Vorstadtweiber»: Der Start fiel am Dienstagabend im Ersten schwächer aus als der des ersten Durchgangs vor einem Jahr. 4,17 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 14,4 Prozent) sahen sich ab 20.15 Uhr die alpenländische Fassung der «Desperate Housewives» an.

Von dpa

Im Vorjahr fast zur selben Zeit waren es noch etwas mehr als 5 Millionen. Das erste Halbfinale des Eurovision Song Contests interessierte ab 21 Uhr auf Phoenix 350 000 Menschen (1,4 Prozent).

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3996592?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314074%2F